Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
< >

Aktuelles Wetter

Klimatabelle

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

***
RIAD AL MADINA

Essaouira, Marokko

5,1
90% Weiterempfehlungsrate

10 Tage ÜF ab 355 €

****
RIAD HCEKARRAM

Marrakesch, Marokko

4,9
92% Weiterempfehlungsrate

9 Tage ÜF ab 345 €

*****
KASBAH LE MIRAG...

Marrakesch, Marokko

4,9
100% Weiterempfehlungsrate

10 Tage ÜF ab 456 €

Weitere Marokko Angebote »

Reisen ins orientalisch verführerische Marokko

Marokko gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Nordafrika. Mit dem Mittelmeer und dem Atlantik grenzen gleich zwei Meere an das Land, die wunderschöne Plätze zum Baden bieten. Auch kulturell ist Marokko ein echtes Highlight, besonders die vier Königsstädte Fès, Marrakesch, Meknes und Rabat haben zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Eine besondere Art, Marokko näher kennenzulernen, bieten Kreuzfahrten. Dabei werden entlang der Küste viele verschiedene Städte angesteuert, die man während der Landgänge erkunden kann. Der Blick auf die Küste Marokkos während der Fahrt ist einfach einmalig.

Auch für Abenteuerlustige ist Marokko das ideale Reiseziel, besonders beliebt sind Wüstentouren. Die Wüstengebiete können Sie mit dem Jeep oder Quad, aber auch auf dem Rücken eines Kamels erkunden. Marokko ist das ideale Reiseziel für jeden Urlaub, denn es vereint Kultur, Abenteuer und Entspannung auf orientalisch verführerische Weise.

Ihre Pauschalreise nach Marokko auf einen Blick

Unsere Redaktion empfiehlt:

Ryad Mogador Al... ****

Marokko -.. - Agadir
z.B. 10 Tage ÜF & Flug

ab 326,- €

Weitere Angebote »

Riad Qodwa ****

Marokko -.. - Marrakesch
z.B. 9 Tage ÜF & Flug

ab 298,- €

Weitere Angebote »

Palais Salam ****

Marokko -.. - Taroudant..
z.B. 10 Tage ÜF & Flug

ab 320,- €

Weitere Angebote »

Das ist die beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub in Marokko

In dem nordafrikanischen Staat herrschen unterschiedliche Klimazonen, von mediterran bis hin zu saharisch-kontinental. Im Nordwesten Marokkos sind trockenheiße Sommer und milde Winter die Regel. Im Landesinneren herrscht ein ausgeprägtes Kontinentalklima, in den Sommermonaten können die Temperaturen auf 45°C steigen, während sie im Winter um den Gefrierpunkt liegen. Die Regenwahrscheinlichkeit nimmt ab, je weiter man in den Süden des Landes reist. In den Randgebieten der Sahara ist es extrem heiß und es gibt kaum Niederschläge.

Insgesamt lässt sich sagen, dass die beste Reisezeit für einen Urlaub an der Küste von April bis November reicht, wohingegen die beste Reisezeit, um das Landesinnere zu entdecken, zwischen den Monaten Oktober und Mai liegt.

Top 10 Hotels in Marokko

Besonders in den Küstenregionen gibt es zahlreiche große Ferienanlagen und Hotels, die alle Annehmlichkeiten eines Pauschalurlaubs bieten. In den historisch bedeutsamen Städten wie Marrakesch können Sie Ihren Urlaub auch in einem traditionellen Riad genießen, das einen entspannenden und komfortablen Urlaub garantiert. Auch einige Kasbahs dienen heute als Hotels, eine Übernachtung in den gewaltigen Mauern verspricht eine ganz besondere Atmosphäre und ist ein einmaliges Erlebnis.

Riad Barroko Marrakesch, Marokko
*** Riad Barroko Marrakesch, Marokko 100% Weiterempfehlungsrate 5 Bewertungen 9 Nächte mit Frühstück ab 390 €
GESAMT-WERTUNG
5,6/ 6
Riad Yamsara Marrakesch, Marokko
*** Riad Yamsara Marrakesch, Marokko 90% Weiterempfehlungsrate 10 Bewertungen 9 Nächte mit Frühstück ab 411 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Hotel Spa - Les Borjs de La Kasbah Marrakesch, Marokko
**** Hotel Spa - Les Borjs de La Kasbah Marrakesch, Marokko 100% Weiterempfehlungsrate 11 Bewertungen 9 Nächte mit Frühstück ab 669 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Riad Les Hibiscus Marrakesch, Marokko
Riad Les Hibiscus ****
100% Weiterempfehlungsrate
9 Nächte ab 924 €
5,5/ 6
Les Jardins de La Medina Marrakesch, Marokko
Les Jardins de La Medina
100% Weiterempfehlungsrate
9 Nächte ab 1515 €
5,4/ 6
Riad Armelle Marrakesch, Marokko
Riad Armelle ****
96% Weiterempfehlungsrate
9 Nächte ab 557 €
5,3/ 6
Iberostar Club Palmeraie Marrakech Marrakesch, Marokko
Iberostar Club Palmeraie M...
92% Weiterempfehlungsrate
10 Nächte ab 638 €
5,3/ 6
Riad Ifoulki Marrakesch, Marokko
Riad Ifoulki ***
97% Weiterempfehlungsrate
9 Nächte ab 717 €
5,3/ 6
Riad Catalina Marrakesch, Marokko
Riad Catalina ****
94% Weiterempfehlungsrate
9 Nächte ab 587 €
5,2/ 6
Pullman Marrakech Palmeraie Resort & Spa Marrakesch, Marokko
Pullman Marrakech Palmerai... ****
96% Weiterempfehlungsrate
9 Nächte ab 662 €
5,2/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Top 3 Strände in Marokko

Vor allem an der Atlantikküste bietet Marokko viele unglaublich schöne, ewig lange Sandstrände. Die Mittelmeerküste ist dagegen mehr von felsigen Gebieten geprägt und eignet sich sehr gut zum Tauchen.

Plage Blanche – Längster Strand Marokkos

In der Region Guelmim-Es Semara liegt am Rande der Sahara Marokkos längster Strand. Die Plage Blanche beginnt etwa 50 km südlich von Sidi Ifni und dehnt sich über 150 km in Richtung Süden aus. Der Strand ist mit ganz feinem, glänzend weißem Sand bedeckt. Direkt an den Strand schließen die Dünen der Sahara an. Eine überaus beliebte Aktivität ist das Strandsegeln. Auch bieten sich Spaziergänge durch die Dünen an. Hauptstadt der Region ist Guelmin, auch als „Tor zur Wüste“ bekannt. Die Stadt selbst ist sehenswert, jeden Samstag findet ein Kamelmarkt statt. Beliebte Ausflugsziele in der Umgebung sind die Oase Asrir, die etwa 10 km südöstlich liegt, und das 13 km nordöstlich gelegene Abaynou, das für seine warmen Quellen bekannt ist.

Agadir – Weitläufiger Sandstrand für Familien

Strand von AgadirÜber viele Kilometer hinweg erstreckt sich der breite, feine Sandstrand bei Agadir an der Atlantikküste. Der flach abfallende Strand ist bestens für Familien geeignet. Das Wasser ist kristallklar und schimmert in den verschiedensten Blau- und Türkistönen. Eine reizende Strandpromenade lädt zum Flanieren ein. Zahlreiche Restaurants und Cafés sorgen für das leibliche Wohl. Am Strand von Agadir gibt es zudem ein umfangreiches Wassersportangebot. Surfen, Paragliding, Kitesurfen und Jetski fahren werden neben einigen anderen Wassersportarten angeboten. Agadir verwöhnt die Urlaubsgäste mit 300 Sonnentagen im Jahr, die Temperaturen sinken praktisch nie unter 24°C. Das ideale Reiseziel also während des gesamten Jahres für einen gelungenen Badeurlaub in Marokko mit der ganzen Familie!

Ad-Dakhla – Eldorado für Wassersportler

Ganz im Süden Marokkos liegt die moderne Stadt Ad-Dakhla auf einer Landzunge an der einzigen Bucht der 875 km langen Atlantikküste. Kilometerlange feine Sandstrände und eine ganzjährig konstante Wassertemperatur von 25°C schaffen ideale Bedingungen für einen entspannenden Badeurlaub. Durch die Abgelegenheit zu den touristischen Gebieten ist an den Stränden jede Menge Platz, kein großer Hotelkomplex versperrt die Aussicht. Vor allem in den Wintermonaten sind die Strände rund um Ad-Dakhla ein beliebtes Wind- und Kitesurfgebiet. Ein weitere Aktivität, für die Ad-Dakhla berühmt ist, ist das Hochseeangeln. Jedes Jahr im August finden Wettkämpfe in diesen Disziplinen am Cap Sarga, der Südwestspitze der Landzunge statt, die ein Erlebnis für sich sind.

Top 3 Ausflugsziele in Marokko

Das nordafrikanische Land hat eine Fülle attraktiver Sehenswürdigkeiten zu bieten. Ausflüge in Wüstengebiete, zu Oasen und Kasbahs sind ebenso beliebt wie Besuche der historisch bedeutsamen Königsstädte. Um möglichst viel von Marokko zu entdecken, bieten sich Rundreisen an.

Marrakesch – Perle des Südens

Koutoubia-Moschee in MarrakeschDen Beinamen „Perle des Südens“ trägt die Königsstadt im Südwesten Marokkos zu Recht. Auf Grund der Vielzahl historisch bedeutsamer Sehenswürdigkeiten wurde die komplette Altstadt von Marrakesch zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Zu den bedeutendsten architektonischen Meisterwerken gehören die Koutoubia-Moschee und die Kasbah aus dem 12. Jahrhundert sowie die Ben-Jusuf-Medersa aus dem 14. Jahrhundert.

Das Herz von Marrakesch bildet der mittelalterliche Marktplatz Djemaa el-Fna. Abends erwartet Sie dort ein fulminantes Spektakel mit Feuerschluckern, Akrobaten und Schlangenbeschwörern. Der Duft von exotischen Gewürzen und frisch zubereitetem Essen liegt in der Luft. Hier können Sie die regionalen Köstlichkeiten ausgiebig kosten. Weitere Highlights von Marrakesch sind die ebenfalls zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörenden Agdal- und Menaragärten, in denen Sie während eines Ausflugs in Marokko herrlich entspannen können.

Aït-Ben-Haddou – Traditionelles Ksar & Kasbah

Im Südosten Marokkos am Fuße des Hohen Atlas liegt das Ksar Aït-Ben-Haddou mit seiner beeindruckenden Kasbah. Es gibt einen alten und einen neuen Ortsteil, der alte Ortskern ist bereits seit 1987 Weltkulturerbe der UNESCO. Er besteht aus ineinander verschachtelten Wohnburgen (Tighremts) aus Lehm. Die Ecktürme und Zinnen der Wohnbauten der Berber verleihen dem Ksar ein wehrhaftes Aussehen.

Oberhalb des Ortes befindet sich eine sehenswerte Kasbah aus dem 17. Jahrhundert. Aït-Ben-Haddou erlangte als Drehort für Filme weltweite Berühmtheit. In der noch recht gut erhaltenen Lehmsiedlung wurden bereits Szenen für mehr als 20 Hollywoodproduktionen gedreht, darunter „Lawrence von Arabien“, „Die Mumie“, „Gladiator“ und „Alexander“. Tauchen Sie ein in die Kultur der Berber!

Volubilis – Bedeutende römische Ausgrabungsstätte

VolubilisEtwa 30 km nördlich der Königsstadt Meknès liegt die berühmte archäologische Ausgrabungsstätte Volubilis. Hier können Sie während Ihres Marokko-Urlaubs die am besten erhaltenen Ausgrabungen des römischen Reichs in Nordafrika bewundern. Seit 1997 gehört die Stätte zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Besonders sehenswert sind die Mosaike in den Ruinen verschiedener Gebäude. Zu den gut erhaltenen Überresten ehemaliger Bauwerke gehören die Basilika, die Thermen, das Kapitol und der Tempel des Jupiter. Ein weiterer Höhepunkt ist der Caracalla-Bogen, ein Triumphbogen aus dem 3. Jh. n. Chr. Auch der alte Kornspeicher sowie eine Ölpresse können besichtigt werden. Ein Ausflug nach Volubilis ist wie eine Reise in eine andere Zeit!

Spaß für die ganze Familie im Pauschalurlaub in Marokko

In Marokko kann man mit der ganzen Familie aufregende Abenteuer erleben. Danach tut den Erwachsenen Entspannung gut, während die Kinder oft weitere Action verlangen. Da ist ein Wasserpark, der einerseits spannende Attraktion und andererseits Wellness pur bietet, genau das Richtige.

Top 3 Familienspaß in Marokko

Aquapark Oasiria bei Marrakesch

Auch weit entfernt von Marokkos Küste kann man mit Wasser Spaß haben! Der Aquapark Oasiria bietet ein ausgelassenes Vergnügen für Groß und Klein während einer Reise nach Marokko. Für einen Adrenalinstoß sorgen viele verschiedene Rutschen mit klangvollen Namen wie “Cobra” oder “Kamikaze”. Auf dem Rio Loco kann die ganze Familie mit Reifen Spaß haben. Auf die Kleinen wartet die Piraten-Lagune mit aufregenden Abenteuern. Wenn Sie eine kleine Pause benötigen, entspannen Sie einfach im Jacuzzi.

Zum Aquapark Oasiria gehört außerdem ein schön gestalteter Garten, der zum Relaxen einlädt. Zudem werden sportliche Aktivitäten wie Badminton, Beach Volleyball und Beach Soccer, Trampolin springen und Billard angeboten. Diverse Restaurants und Cafés sorgen für das leibliche Wohl. Eine hübsche Boutique lädt zum Schauen und Kaufen ein. Auch das Wohlfühlprogramm kommt nicht zu kurz, im Tattoo Shop des Parks werden Massagen, Pediküre, Maniküre und Fish Spa offeriert.

Vallée des Oiseaux in Agadir

Vallée des OiseauxGanz in der Nähe der Strandpromenade in Agadir erstreckt sich der reizende Vogelpark „Vallée des Oiseaux“ auf 2,5 Hektar. Es ist eine grüne Oase, gepflegt und bestens zum Spazierengehen geeignet, da viele Bäume Schatten spenden. Ein großer Spielplatz lässt jedes Kinderherz höher schlagen.

Neben vielen verschiedenen Vogelarten wie Flamingos, Papageien, Pfauen und anderen leben in dem Park auch einige Affen, Gazellen, Kängurus und Mufflons. Lebensgroße Skulpturen ausgestorbener Vögel vermitteln einen Eindruck von deren Aussehen. Der Vogelpark ist dienstags bis sonntags von 9.30 – 12.30 Uhr und von 14.30 – 18.30 geöffnet, der Eintritt ist frei. Eine Bummelbahn fährt verschiedene Hotels an und durch das Vallée des Oiseaux, so dass Sie den Park schnell und gemütlich erreichen können.

Nationalpark Tazekka

Der 1950 gegründete Nationalpark Tazekka erstreckt sich rund um den Gipfel Djabal Tazekka im Mittleren Atlas. Die nächste größere Stadt ist Taza. In der Region kann man einige seltene Tiere und eine einzigartige Landschaft zu Gesicht bekommen. Zu den im Nationalpark lebenden Tieren gehören der Berberhirsch, die Kleinfleck-Ginsterkatze und der Fischotter.

Ein Highlight des Nationalparks Tazekka ist die Grotte von Friouato, die größte Tropfsteinhöhle Nordafrikas, die für Besucher geöffnet ist. Ein weiteres beeindruckendes Naturschauspiel bieten die Wasserfälle von Ras-el-Ma. Das gesamte Gebiet verfügt über gut ausgebaute Wanderwege und viele schöne Aussichtspunkte. Auch einige Fahrrad-Routen sind vorhanden. Entdecken Sie gemeinsam im Marokko-Urlaub die berauschende Natur Nordafrikas!

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Südafrika Tunesien Ägypten Kap Verde Kenia Kapstadt