Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Hoteltipp der Woche Madeira Reisegutscheine zu Weihnachten verschenken Hoteltipp der Woche Marokko Die Urlaubsspecials unserer Veranstalter Familientipp auf Fuerteventura Spanien-Urlaub im Garden Hotel
< >

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

****
NIRWANA GARDENS...

Lagoi (Inse..., Indonesien

4,9
100% Weiterempfehlungsrate

14 Tage ÜF ab 1468 €

****
KILA SENGGIGI B...

Senggigi (I..., Indonesien

5,1
93% Weiterempfehlungsrate

13 Tage ÜF ab 1255 €

**
VILARISI

Kuta (Badun..., Indonesien

4,8
100% Weiterempfehlungsrate

13 Tage Ü ab 838 €

Weitere Indonesien: Kleine Sundainseln Angebote »

Reisen nach Indonesien

Der weltgrößte Inselstaat Indonesien lädt zu einem erholsamen Badeurlaub in Kombination mit Ausflügen zu kulturellen Sehenswürdigkeiten und einzigartigen Naturphänomen ein. Zu den beliebtesten Ausflugszielen gehören die Weltkulturerbestätten Borobodur und Prambanan. Naturbegeisterte Urlauber zieht es vor allem in den Komodo-Nationalpark und zum touristisch erschlossenem Vulkan Bromo.

Für eine Städtereise in Indonesien bietet sich die Hauptstadt Jakarta an, die auf der Insel Java gelegen ist. Sie vereint etwa 10 Millionen Einwohner sowie viele unterschiedliche Kulturen und Traditionen. Neben den zahlreichen architektonischen Sehenswürdigkeiten gibt es in Jakarta auch ganz besondere kulinarische Genüsse zu entdecken, wie Krupuk (frittierte Cracker aus Tapiaoka-Mehl) und Icar Acar Kuning (marinierter Bratfisch). Ein weiteres beliebtes Reiseziel stellt die Batik-Stadt Yogyakarta dar.

Ihre Pauschalreise nach Indonesien auf einen Blick

Unsere Redaktion empfiehlt:

The Phoenix Hot... ****

Indonesien.. - Yogyakarta
z.B. 14 Tage ÜF & Flug

ab 1410,- €

Weitere Angebote »

Hariston Hotel... ****

Indonesien.. - Jakarta
z.B. 14 Tage ÜF & Flug

ab 949,- €

Weitere Angebote »

The Media Hote... *****

Indonesien.. - Jakarta
z.B. 14 Tage ÜF & Flug

ab 969,- €

Weitere Angebote »

Das ist die beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub in Indonesien

Die Inselwelt Indonesiens ist durch unterschiedliche klimatische Bedingungen geprägt. Für Borneo, Sumatra, den Westen Javas, Papua, Sulawesi und den die Molukken sind ausgedehnte Regendwaldgebiete charakteristisch, denn hier herrscht ein immerfeuchtes Tropenklima mit durchschnittlichen Jahrestemperaturen von 25 bis 27°C. Der Osten Javas, die Kleinen Sundainseln und die Aruinseln dagegen sind vom Monsun geprägt.

Als beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub in Indonesien wird meist der Zeitraum von Mai bis Oktober angegeben. Allerdings trifft dies nur auf die Gebiete zu, die nördlich des Äquators liegen. Südlich davon herrscht jedoch von Oktober bis April Trockenzeit, so dass dies die optimale Reisezeit für die Regionen dort darstellt. Auf der Insel Java erwartet Sie in der Zeit zwischen Juni und Oktober perfektes Badewetter, die Kleinen Sundainseln laden von April bis Oktober zum Strandurlaub ein.

Top 10 Hotels in Indonesien

An den Stränden Indonesiens erwarten Sie schicke Hotelanlagen im tropischen Stil. Wellness und Wassersport werden in vielen davon für die Gäste angeboten. In der indonesischen Hauptstadt Jakarta warten moderne Hotels mit gehobener Ausstattung in modernen Skyscrapern auf Ihre Anreise.

Intercontinental Bali Resort Jimbaran - Kuta Selatan (Badung - Insel Bali), Indonesien
***** Intercontinental Bali Resort Jimbaran - Kuta Selatan (Badung - Insel Bali), Indonesien 100% Weiterempfehlungsrate 105 Bewertungen 22 Nächte mit Frühstück ab 2556 €
GESAMT-WERTUNG
5,6/ 6
Melia Bali Nusa Dua - Kuta Selatan (Badung - Insel Bali), Indonesien
**** Melia Bali Nusa Dua - Kuta Selatan (Badung - Insel Bali), Indonesien 96% Weiterempfehlungsrate 116 Bewertungen 22 Nächte mit Frühstück ab 1799 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Discovery Kartika Plaza Kuta (Badung - Insel Bali), Indonesien
**** Discovery Kartika Plaza Kuta (Badung - Insel Bali), Indonesien 100% Weiterempfehlungsrate 86 Bewertungen 22 Nächte mit Frühstück ab 1803 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Nusa Dua Beach & Spa Nusa Dua - Kuta Selatan (Badung - Insel Bali), Indonesien
Nusa Dua Beach & Spa *****
98% Weiterempfehlungsrate
22 Nächte ab 1912 €
5,4/ 6
Padma Resort Bali at Legian Legian - Kuta (Badung - Insel Bali), Indonesien
Padma Resort Bali at Legia... ****
92% Weiterempfehlungsrate
22 Nächte ab 2024 €
5,4/ 6
The Laguna, a Luxury Collection Resort & Spa Nusa Dua - Kuta Selatan (Badung - Insel Bali), Indonesien
The Laguna, a Luxury Colle... *****
94% Weiterempfehlungsrate
22 Nächte ab 2468 €
5,4/ 6
Maya Ubud Resort & Spa Ubud (Gianyar - Insel Bali), Indonesien
Maya Ubud Resort & Spa *****
100% Weiterempfehlungsrate
22 Nächte ab 2485 €
5,4/ 6
Ayodya Resort & Palace Bali Nusa Dua - Kuta Selatan (Badung - Insel Bali), Indonesien
Ayodya Resort & Palace Bal... ****
96% Weiterempfehlungsrate
22 Nächte ab 1766 €
5,3/ 6
Puri Santrian a Beach Resort & Spa Sanur (Denpasar - Insel Bali), Indonesien
Puri Santrian a Beach Reso... ****
98% Weiterempfehlungsrate
22 Nächte ab 1792 €
5,3/ 6
Segara Village Sanur (Denpasar - Insel Bali), Indonesien
Segara Village ****
92% Weiterempfehlungsrate
22 Nächte ab 1905 €
5,3/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Top 3 Strände in Indonesien

Die Traumstrände Indonesiens laden zum Sonnenbaden und Schwimmen ein. Feiner Sand und kristallklares Wasser sind charakteristisch für die Strände des Inselstaates. Darüber hinaus gilt die Unterwasserwelt Indonesiens als eines der besten Tauchreviere der Welt.

Wakatobi – Einzigartiges Paradies für Taucher

WakatobiIm Südosten der Insel Sulawesi liegt, fernab von Touristenmassen, das Tauchressort Wakatobi, das seinen Gästen einen Privatstrand bietet. Hier können Sie die Ruhe genießen und einmal so richtig ausspannen. Umgeben von einer unberührten Natur bietet Wakatobi das perfekte Ambiente für einen sportlich geprägten Romantikurlaub.

Direkt vor der Haustür warten intakte Korallenriffe, die mit ihrer Farbenpracht verzaubern. Auch Tauchsafaris an Bord einer Luxusyacht gehören zum Angebot, darüber hinaus werden aber auch noch viele andere sportliche Aktivitäten offeriert. Zu diesen gehören Kajak fahren, Stand up Paddling, Kitesurfen und Naturspaziergänge.

Indrayanti Beach – Kulinarische Köstlichkeiten am Strand genießen

Indrayanti BeachDer auf der Insel Java bei Gunung Kudul gelegene Indrayanti Beach lockt mit seiner gut ausgebauten Infrastruktur zahlreiche Besucher an. Der feine weiße Sand und interessante Felsformationen im azurblauen Meer machen den Charme des Strandes aus.

Direkt am Indrayanti Beach erwartet Sie ein gemütliches Restaurant, das neben landestypischen Spezialitäten auch eine einzigartige Aussicht aufs Meer hinaus bietet. Meeresfrüchte, Fisch, Reis, frische Früchte und Kokosnusseis bereiten unvergessliche Geschmackserlebnisse. Ein weiteres Highlight am Indrayanti Beach ist der fantastische Sonnenuntergang, den Sie komfortabel vom Restaurant aus beobachten können.

Belitung Island – Ruhige Traumstrände zum Relaxen

Belitung IslandDie östlich von Sumatra gelegene Insel Belitung bietet Besuchern gleich eine Vielzahl paradiesischer Strände. Die schönsten davon befinden sich im Norden und im Nordosten der Insel, wie der Tanjung Tinggi und der Lengkuas Beach, der mit seinem Leuchtturm ein tolles Fotomotiv darstellt. Dagegen begeistert Tanjung Tinggi mit imposanten Granitfelsen und Wassersportangeboten.

Belitung Island ist aber nicht nur wegen der traumhaften Strände weithin bekannt. Der indonesische Schriftsteller Andrea Hirata beschrieb das Leben auf der Insel in seinen autobiografischen Romanen „Die Regenbogentruppe“, „Der Träumer“, „Edensor“ und „Maryamah Karpov“. Zudem haben zwei bedeutende Wrackfunde im Jahr 1999 dafür gesorgt, dass die paradiesische Insel Beachtung erfahren hat.

Top 3 Ausflugsziele in Indonesien

Mystische Tempelanlagen, eines der größten Regenwaldgebiete weltweit und viele weitere einzigartige Ausflugsziele erwarten Sie bei einer Pauschalreise in Indonesien. Wer möglichst viele von diesen sehen möchte, sollte eine Rundreise in Betracht ziehen.

Borobudur

BorobudurEtwa 25 Kilometer nordwestlich der für ihre Batikkunst berühmten Stadt Yogyakarta befindet sich auf der Insel Java ein imposantes Weltkulturerbe der UNESCO. Die buddhistische Tempelanlage Borobudur zählt zu den größten ihrer Art in ganz Südostasien. Der pyramidenförmige Bau gilt als bedeutendstes Relikt des Mahayana-Buddhismus.

Darüber hinaus ist Borobudur eine wichtige Stätte der javanischen Geschichte. Auf den Reliefs der Tempelanlage sind Szenen aus dem bäuerlichen und höfischen Leben des 9. Jahrhunderts dargestellt. Im Archäologischen Museum von Borobudur werden zahlreiche Buddhas und Originalsteine der Anlage präsentiert, die eine Vorstellung von der einstigen Pracht des Tempels vermitteln.

Kelimutu

KelimutuDer auf der indonesischen Insel Flores gelegene Vulkan Kelimutu stellt vor allem auf Grund seiner verschiedenfarbigen Kraterseen ein beliebtes Ausflugsziel dar. Im Wasser gelöste Mineralien sind die Ursache für die Verfärbung. Die Farben wechseln im Laufe der Jahre von Schwarz zu Türkis, Rotbraun oder Grün.

Die Seen tragen verwunschene Namen wie „Tiwi Ata Mbupu“ (See der Alten), „Tiwi Nua Muri Kooh Tai“ (See der Jungen und Mädchen) und „Tiwu Ata Polo“ (Verzauberter See). Die Bewohner des am Fuß des Vulkans gelegenen Dorfes Moni glauben, dass die Seelen der Verstorbenen in die Kraterseen wandern und ein Farbwechsel bedeutet, dass diese verärgert sind. Von Moni aus können Sie den 1.639 m hohen Berg in etwa 3 Stunden zu Fuß erklimmen oder Sie fahren mit einem Bemo (Kleinbus-Taxi) über eine kurvenreiche Straße nach oben.

Taman Ayun

Taman AyunEiner der schönsten hinduistischen Tempel Indonesiens befindet sich in Mengwi auf der Insel Bali. Der vollständige Name Pura Tamun Ayun bedeutet übersetzt soviel wie „Tempel des schwimmenden Gartens“. Diesen Namen trägt der Tempel zu recht, denn er wurde auf einer Flussinsel erbaut. Zudem ist das Zentrum des Tempels von einem Wassergraben mit blühenden Seerosen umgeben.

Das Innere des Tempels ist gläubigen Hindus vorbehalten, jedoch kann man von dem gepflasterten Pfad aus, der den Bau umrundet, einen guten Einblick erhalten. Der wundervolle Garten der Tempelanlage lädt zu Ruhepausen ein. Um den Tempel aus anderer Perspektive zu sehen, lohnt sich ein Aufstieg auf den Trommelturm, der direkt beim Haupteingang steht. Taman Ayun spiegelt in seinem Aufbau den hinduistischen Kosmos wider, was von oben besonders gut zu erkennen ist.

Spaß für die ganze Familie im Pauschalurlaub in Indonesien

Attraktive Freizeitparks erwarten Sie neben der einzigartigen Natur in Indonesien. Auch Wassersport wird ganz groß geschrieben, so dass viele attraktive Angebote für Familien vorhanden sind.

Top 3 Familienspaß in Indonesien

Waterbom Bali

Abwechslung zum Strandalltag bringt ein Besuch des Aquaparks Waterbom Bali mit sich. Dort können sich die Kinder austoben, während die Erwachsenen relaxen. Aufregende Rutschen wie die Flowrider Double sorgen für Nervenkitzel. Zudem werden jede Menge Wasserspiele für die Kleinen geboten. Wer es gemütlich mag, kann sich auf dem Lazy River entspannen oder sich bei einer Reflexzonenmassage verwöhnen lassen. Auch ein Fish Spa zur Pediküre ist vorhanden.

Neben den vielen Aktivitäten rund ums Wasser werden auch noch weitere Attraktionen im Waterbom Bali geboten. Dazu gehören Karikaturenzeichner, Zöpfepflechter oder auch eine Maniküre mit anschließender Verzierung der Nägel. Für das leibliche Wohl sorgen verschiedene gastronomische Angebote, vom frisch gepressten Saft über Hot Dogs bis hin zur thailändisch-italienischen Fusionsküche ist alles da, was das Genießerherz begehrt. Waterbom Bali ist täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, lediglich am Feiertag Nyepi bleiben die Türen geschlossen.

Komodo-Nationalpark

Komodo-NationalparkDer Nationalpark Komodo umfasst Komodo, Rinca, Padar und viele kleinere Inseln. Es gibt keinen besseren Ort in Indonesien, um die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken. Vor allem der ausschließlich hier lebende Komodowaran lockt zahlreiche Besucher an. Der kleine Drache ist mit einer Länge von bis zu 3 Metern die größte Echse der Welt.

Doch auch der Rest der Tierwelt im Komodo-Nationalpark ist durchaus sehenswert. Mähnenhirsche, Wildschweine, Javaneraffen, Fleckenmusangs, Wasserbüffel und Pferde leben frei in dem Gebiet und bieten einen fantastischen Anblick in ihrer natürlichen Umgebung. Auch Taucher sind vom Nationalpark Komodo begeistert, der mit seinem Artenreichtum unter Wasser fasziniert. Ungefähr 260 verschiedene Arten von Riffkorallen, 70 unterschiedliche Schwämme, 17 Wal- und Delfinarten, zwei Arten Meeresschildkröten und Tausende exotischer Fische machen jeden Tauchgang zum Erlebnis.

Bali Wake Park

Für Wassersportfans ist ein Besuch des Bali Wake Parks während eines Pauschalurlaubs in Indonesien einfach unerlässlich. Denn hier können auch Kinder sicher Wakeboard fahren lernen. Es gibt Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und auch speziell welche für Kinder.

Wer sich vom Wakeboard fahren zwischendurch erholen möchte, kann mit einem Segway das Gelände erkunden oder sich an der Poolbar erfrischen. Auch Rundflüge mit dem Helikopter werden im Bali Wake Park angeboten, so dass garantiert keine Langeweile aufkommt. Zwei Restaurants servieren asiatische und internationale Köstlichkeiten. Für Entspannung nach dem Sport sorgt ein Besuch des Glo Spa, in dem Massagen und Schönheitsbehandlungen angeboten werden.

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Bali Malediven Sri Lanka Mauritius Seychellen