Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
< >

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

***
APARTMENT-HOTEL...

Hamburg, Deutschlan...

4,9
90% Weiterempfehlungsrate

3 Tage Ü ab 189 €

***
APARTMENT-HOTEL...

Hamburg, Deutschlan...

4,9
90% Weiterempfehlungsrate

3 Tage Ü ab 189 €

*****
SOFITEL HAMBURG...

Hamburg, Deutschlan...

5,5
98% Weiterempfehlungsrate

3 Tage ÜF ab 370 €

Weitere Hamburg Angebote »

Pauschalreisen Hamburg

Ausgestattet mit zahlreichen Museen, Theatern und der faszinierenden Speicherstadt hat sich das moderne Hamburg zum kulturellen Zentrum Deutschlands entwickelt. Die pulsierende Region besitzt nicht nur den größten Seehafen des Landes, sondern beheimatet auch weltweit bekannte Musicals wie „Tanz der Vampire“ und „König der Löwen“.

Am Tag auf Entdeckungstour gehen und am Abend auf der Reeperbahn ausgiebig in den Clubs, Bars, Kneipen und Casinos feiern – das ist das Motto vieler Besucher der Stadt. Um die Energiereserven zwischen den touristischen Aktivitäten und lebendigen Abendstunden wieder aufzufüllen, sind die vielen Grünflächen an der Elbe zum Relaxen ideal.

Ihre Pauschalreise nach Hamburg auf einen Blick

Unsere Redaktion empfiehlt:

Novum Hotel Hag... ***

Hamburg - Hamburg
z.B. 7 Tage ÜF & Flug

ab 288,- €

Weitere Angebote »

Leonardo Hotel... ****

Hamburg - Hamburg
z.B. 7 Tage ÜF & Flug

ab 310,- €

Weitere Angebote »

Park Inn by Ra... ****

Hamburg - Hamburg
z.B. 7 Tage HP & Flug

ab 614,- €

Weitere Angebote »

Das ist die beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub in Hamburg

Sehenswürdigkeiten entdecken, imposante Schiffe bestaunen und unterhaltsame Musicals besuchen – die Hansestadt Hamburg lädt zu jeder Zeit des Jahres zu einer Pauschalreise ein. Mit durchschnittlichen Temperaturen von 22°C im Sommer eignen sich die Monate zwischen Mai und September am besten für eine Pauschalreise nach Hamburg.

Hamburg besitzt eine einladende Kombination aus Badeseen und Stränden an der Elbe sowie interessante Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Kultururlaub, Partyurlaub und sogar Badeurlaub kann im Norden Deutschlands wunderbar mit einer Städtereise kombiniert werden.

Top 10 Hotels in Hamburg

Von günstigen Hostels bis hin zu komfortablen 5-Sterne-Luxushotels – Hamburg bietet jedem Urlauber das passende Zimmer. Die große Auswahl an Unterkünften unterschiedlicher Preisklassen spricht diverse Altersgruppen an und bietet die ideale Kombination aus Preis, Leistung und Komfort.

Mövenpick Hamburg Hamburg, Deutschland
**** Mövenpick Hamburg Hamburg, Deutschland 98% Weiterempfehlungsrate 173 Bewertungen 7 Nächte mit Frühstück ab 559 €
GESAMT-WERTUNG
5,6/ 6
Lindner Park Hotel Hagenbeck Hamburg, Deutschland
**** Lindner Park Hotel Hagenbeck Hamburg, Deutschland 97% Weiterempfehlungsrate 150 Bewertungen 7 Nächte mit Frühstück ab 477 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Sofitel Hamburg Alter Wall Hamburg, Deutschland
***** Sofitel Hamburg Alter Wall Hamburg, Deutschland 98% Weiterempfehlungsrate 124 Bewertungen 7 Nächte mit Frühstück ab 620 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Steigenberger Hamburg Hamburg, Deutschland
Steigenberger Hamburg *****
96% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 685 €
5,5/ 6
Grand Elysee Hamburg, Deutschland
Grand Elysee *****
96% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 943 €
5,5/ 6
Hanseport Hamburg Hamburg, Deutschland
Hanseport Hamburg ***
99% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 412 €
5,4/ 6
Radisson Blu Hamburg Airport Hamburg, Deutschland
Radisson Blu Hamburg Airpo... ****
97% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 412 €
5,4/ 6
Scandic Hamburg Emporio Hamburg, Deutschland
Scandic Hamburg Emporio
93% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 436 €
5,4/ 6
Steigenberger Treudelberg Hamburg Hamburg, Deutschland
Steigenberger Treudelberg... ****
96% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 500 €
5,4/ 6
Lindner Hotel Am Michel Hamburg, Deutschland
Lindner Hotel Am Michel ****
97% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 510 €
5,4/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Top 3 Bühnen in Hamburg

Die Bühnen Hamburgs vereinen Klassik und Moderne. Das umfangreiches Angebot an klassischen Theaterstücken und Musicals verlockt Urlauber aus aller Welt zu einer Reise in die Hansestadt. Von den Musicals „Aladdin“ und „König der Löwen“ bis hin zur Theatervorstellung von Goethes „Faust“ oder Dürrenmatts „Die Physiker“ gibt es für jede Altersklasse die perfekte Aufführung.

Das Deutsche Schauspielhaus

1900 wurde im Stadtteil St. Georg das größte Sprechtheater im deutschsprachigen Raum gegründet. Im antiken Bauwerk werden heute Aufführungen unter der Führung bedeutender Regisseure des europäischen Raumes aufgeführt. Neben klassischen Theaterstücken werden auch neue Formen herangezogen, die Tanz, Musik, Kunst und Wissenschaft miteinander verbinden.

Die moderne Ausrichtung des Theaters hat zu originellen Inszenierungen von Stücken wie „Faust“ und „Othello“ beigetragen. Die einzigartige Kombination aus Klassik und Moderne verzaubert auch das junge Publikum.

Thalia Theater

Thalia TheaterIm Herzen Hamburgs zwischen Binnenalster und Mönckebergstraße gelegen, befindet sich eines der künstlerisch erfolgreichsten staatlichen Sprechtheater in Deutschland. Uraufführungen, Klassiker und Projekte mit internationalen Künstlern – das Staatstheater ist mit seinen Inszenierungen bereits mehrfach ausgezeichnet worden.

Die Produktionen des Thalia Theaters waren bereits auf Gastspielen in Europa sowie in weltweiten Metropolen wie New York und Hongkong. Zusätzlich belegt die Zusammenarbeit mit renommierten Regisseuren den Erfolg des Theaters.

Hamburgische Staatsoper

1678 als das erste öffentliche Opernhaus Deutschlands in der Hamburger Neustadt eröffnet, hat sich die Hamburgische Staatsoper zu einem der renommiertesten Opernhäusern der Welt entwickelt und wurde bereits mehrmals als „Opernhaus des Jahres“ ausgezeichnet.

In der Hamburgischen Staatsoper werden jährlich rund 380 Vorstellungen aufgeführt, die nicht nur klassische Stücke, sondern auch moderne Musiktheater umfassen. Das Dach der Staatsoper vereint Theater mit dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg sowie dem Hamburger Ballett.

Top 3 Attraktionen in Hamburg

Hamburg beheimatet ein umfangreiches Angebot an Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten, die zu jeder Zeit des Jahres besucht werden können. Tagsüber die kulturellen Highlights abklappern und am Abend auf der Reeperbahn am pulsierenden Leben Hamburgs teilhaben – Die Hansestadt verspricht ein unvergessliches Erlebnis.

HafenCity und Speicherstadt

HafenCity und SpeicherstadtDer weltweit größte, auf Eichenpfählen erbaute und zusammenhängende Lagerhauskomplex, die Speicherstadt, wurde nicht grundlos zum Welterbe der UNESCO ernannt. Gemeinsam mit dem Großen Grasbrook gehört die Speicherstadt dem Stadtteil HafenCity an. Alte Backsteinspeicher stehen hier neben modernen Konstruktionen aus Glas und Stahl, alt neben neu.

Während die Gebäude früher als Lagerräume für Gewürze, Kaffee oder Tee genutzt wurden, geben diese heute ausreichend Raum für Museen und Geschäfte. Heute befindet sich hier das Gewürz- und Zollmuseum, die größte Modelleisenbahnanlage der Welt, Miniatur Wunderland, und auch der Hamburg Dungeon. Die Fläche von 26 Hektar teilen diese sich mit charmanten Cafés, die nach einer Besichtigung zum Ausruhen einladen.

Reeperbahn

Eine der berühmtesten Straßen der Welt, die Reeperbahn, gehört mit einer Länge von 930 Metern zu den beliebtesten Ausgehmeilen für Nachtschwärmer in Hamburg. Auch die Seitenstraße „Große Freiheit“ genießt insbesondere bei Partygängern große Popularität.

Kulinarische Köstlichkeiten ausprobieren, ausgiebig einkaufen und neue Plätze entdecken – die „sündigste Meile der Welt“ inmitten des Stadtteils St. Pauli lockt vom Millerntor bis hin zum Nobistor mit lebhaften Clubs, Bars, Kneipen und burlesken Varietés alle Besucher der Hansestadt an. Die unendlichen Ausgehmöglichkeiten der Reeperbahn garantieren eine unvergessliche Nacht während einer Pauschalreise in Hamburg.

Elbstrand

ElbstrandWer Ruhe und Entspannung sucht, wird in Hamburg am Elbstrand fündig werden. Entlang der Landungsbrücken des Hafens kann auf der Uferpromenade bis hin zum Elbstrand spaziert werden. Der schöne Sandstrand bietet Besuchern der Stadt die Möglichkeit, die Schiffe auf dem Fluss sowie die Kräne auf der gegenüber liegenden Seite mit einem Kaffee in der Hand von der Strandbar aus zu beobachten.

An der Südseite des Ufers befindet sich der Alte Elbtunnel, der bereits über 100 Jahre steht. Dieser ermöglicht es, unter der Wasseroberfläche zu einer Aussichtsplattform zu gelangen, die einen Panoramablick über die Stadt einschließlich seiner wichtigsten Wahrzeichen erlaubt.

Spaß für die ganze Familie im Pauschalurlaub in Hamburg

Mit zahlreichen Angeboten lädt Hamburg große und kleine Gäste zu einem gemeinsamen Besuch vieler Attraktionen ein. Ob Museen besuchen oder doch auf Entdeckungstour gehen – Langeweile kommt in der Hansestadt nicht auf.

Top 3 Familienspaß in Hamburg

Miniatur Wunderland

Die 2000 eröffnete, größte Modelleisenbahnanlage der Welt, Miniatur Wunderland, beheimatet gegenwärtig mehr als 900 Züge, über 14.000 Waggons und hunderttausende Bäume, Figuren, Autos, Gleise, Häuser und Brücken. Die 230 Mitarbeiter haben in liebevoller Kleinstarbeit nicht nur bekannte Stadtteile Hamburgs und Sehenswürdigkeiten nachgebildet, sondern auch Teile Österreichs, Skandinaviens sowie der USA.

Die immer weiter ausgebaute Modellbaulandschaft zeigt realistische, computergesteuerte Zugabläufe. Bis zum Ende der Arbeiten 2020 sollen noch Italien und Frankreich im Kleinformat entstehen.

Planten un Blomen

Planten un BlomenInmitten des Zentrums befindet sich die 47 Hektar umfassende Parkanlage Planten un Blomen. Auf dem Gebiet einer ehemaligen Wallanlage gelegen, erstrahlen hier heute grüne Pflanzen gemeinsam mit dem Blau vieler Seen. Mit Wasserlichtkonzerten, Botanischem Garten mit Tropenhaus sowie dem größten Japanischen Garten Europas lädt die Parkanlage Familien zu einem gemeinsamen Ausflug ein.

Um die Highlights der Parkanlage besichtigen zu können, wird ein mehrstündiger Aufenthalt empfohlen. Auch sollten hierbei der denkmalgeschützte Tropenhauskomplex sowie der Rosengarten besichtigt werden.

Museumsschiff Rickmer Rickmers

Unweit der Landungsbrücken befindet sich die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges Museumsschiff. Das bereits vor über 100 Jahren erbaute schwimmende Wahrzeichen öffnet jeden Samstag seine Türen und lässt schwindelfreie Kinder ab zwölf Jahren in der Takelage des Schiffes klettern. Von einer Höhe bis zu 35 Metern erhalten die mutigen Besucher einen unglaublichen Ausblick auf den gesamten Hafen.

Auf dem Museumsschiff können Besucher neben der sportlichen Tätigkeit auch die ehemalige Dampfmaschine und den Dieselmotor im Maschinenraum besichtigen. Rickmer Rickmers war der stillschweigende Begleiter auf Reisen über die Weltmeere und befindet sich auch heute noch am Bug des Großseglers.

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Deutschland Berlin Spanien Griechenland Türkei Portugal Frankreich Zypern Italien Österreich Bulgarien Island