Türkei: beliebt bei russischen Urlaubern

Freitag, 26. Oktober 2012 | Kategorie: Allgemein, International

tuerkei-strandurlaub

Türkei: beliebt bei russischen Urlaubern

Die Urlaubsdestination Türkei ist bei Touristen aus Russland äußerst beliebt. Fast jeder zweite Urlauber (48 Prozent) fährt gerne in die Türkei. 37 Prozent der Russen waren sogar schon zwei oder drei Mal in dem Land welches Strände am Mittelmeer und dem Schwarzen Meer bietet. Nur 14 Prozent sind noch häufiger in die Türkei gereist.

Potential erkannt

Im Vergleich dazu gingen im vergangenen Jahr 41 Prozent der 3,8 Millionen Urlaubsreisen der Deutschen bereits zum vierten Mal oder öfter in die Türkei. Dies ist das Ergebnis des World Travel Monitor von IPK International im Auftrag von ITB Berlin, berichtet das Nachrichtenportal pressetext. Die Türkei habe das russische Potential besser erkannt als zum Beispiel Griechenland oder Ägypten, sagte Ulrich Reinhardt von der Stiftung für Zukunftsfragen gegenüber „pressetext“.

Der Beliebtheit der Türkei bei russischen Urlaubern erklärt der Experte unter anderem mit dem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich mit den anderen Badedestinationen in Südeuropa. Auf das gute Wetter könne man sich verlassen. Bei der Häufigkeit der Türkeireisen der Russen sei aber noch Spiel nach oben.

Einstellen auf Wünsche

„Die Häufigkeit der Urlaubsreisen zählt zu den wichtigsten Indikatoren für die Beliebtheit einer Destination. Urlauber, die zum wiederholten Mal in ein Land reisen, sind ein Indiz für die Zufriedenheit mit dem gesamten touristischen Leistungsprozess. Damit das so bleibt, sollte sich das Urlaubsland immer wieder neu auf die Wünsche der Reisenden einstellen“, so Martin Buck, Direktor des KompetenzCenter Travel & Logistics Messe Berlin.

Ein Kommentar hinterlassen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.