Schneeschuh-Wandern wird in Südtirol immer beliebter

Sonntag, 5. Dezember 2010 | Kategorie: Ski & Schnee

Schneeschuh-Wandern gehört zu den Trendsportarten dieses Winters. Als Eldorado für Liebhaber dieses Sports kristallisiert sich immer stärker die Region Südtirol in den italienischen Alpen heraus.

Schneeschuhe zum Schneeschuh-Wandern

Schneeschuhe zum Schneeschuh-Wandern

Im bei Brixen gelegenen Villnösser Tal werden auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Gäste zugeschnittene Wandertouren auf Schneeschuhen organisiert. Das Angebot umfasst bei Familien beliebte nachmittägliche Wanderungen ebenso wie romantische Abendwanderungen für verliebte Paare. Selbstverständlich werden die Schneeschuhwanderungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen durchgeführt.

Am Rittner Horn bei Bozen gehören nächtliche Laternenwanderungen zu den schönsten Aktivitäten während des Winterurlaubs. Wer hingegen einsame Wanderungen bevorzugt, kann die benötigten Navigationsgeräte zu günstigen Preisen ausleihen.

Schneeschuhe werden einfach unter die Winterschuhe geschnallt und ermöglichen eine sportliche Bewegung im Schnee. Der Kauf eigener Schneeschuhe ist in Sportgeschäften in Südtirol zu fairen Preisen möglich, sie können aber auch entliehen werden. Weitere benötigte Ausrüstungsgegenstände sind Gamaschen und Stöcke.

Urlauber, welche an sportlichen Wettkämpfen teilnehmen möchten, reisen in die Südtiroler Ortschaften Gröschen und Reden, wo regelmäßig Schneeschuh-Rennen veranstaltet werden.

Ein Kommentar hinterlassen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.