Hamburg – die beste Partystadt der Welt

Donnerstag, 7. Dezember 2017 | Kategorie: Events & Feiern

Mit ein paar Gästen und Drinks lässt sich immer und überall eine Party feiern. Doch wo wird am wildesten durch die Nacht getanzt? Und wo ist das Partyvolk am meisten willkommen? Hostelworld hat die Partystädte dieser Welt einem Check unterzogen.

Reeperbahn St. Pauli

Die Reeperbahn ist Hamburgs Top-Adresse, wenn’s ums Feiern geht.

Ein wichtiges Kriterium für das Ranking waren neben der Freundlichkeit und Offenheit der Einheimischen, der Sicherheit und der guten Anbindung auch die Kosten für eine rauschende Partynacht. Globale Partyhopper werden daher nicht verwundert sein, dass in den Top Ten gleich 2 deutsche Städte auf den vorderen Plätzen zu finden sind. Ganz vorn steht dabei Hamburg.

Die deutsche Partymetropole Nummer 1

Hamburg geht als Sieger ins Ziel. Das Gesamtpaket aus Clubs, Bars und Übernachtungsmöglichkeiten gab hier den Ausschlag.

Wer in Hamburgs Clubs durch die Nacht feiern will, macht mit dem HALO Club mit seiner House Music, dem Bahnhof Pauli, dem Baalsaal, mit seinem gigantischen Sound System oder dem Fundbureau garantiert nichts verkehrt.

Barliebhabern seien das Molly Malone, ein Irish-Pub auf St. Pauli, Kleines Phi, mit seiner freundlichen, gemütlichen Atmosphäre und seinen fantastischen Gin Tonics oder die 3Freunde Bar mit den besten Cocktails der Stadt empfohlen.

Auch die hervorragenden Möglichkeiten zur Übernachtung in und um Hamburg spielen im Ranking eine wichtige Rolle. So gibt es unzählige Pensionen, Hostels und Hotels für jeden Geldbeutel. Wie das Superbude Hotel Hostel St. Pauli auf St. Pauli. Ganz nah am Feiervolk und den besten Partylocations.

Die weiteren Platzierungen sind:

  1. Kopenhagen
  2. Berlin
  3. Dublin
  4. Amsterdam
  5. San Francisco
  6. Göteborg
  7. Prag
  8. Warschau
  9. New York

Wer eine heiße Partynacht auf internationalem Topniveau verbringen will, muss dazu nicht um die halbe Welt fliegen. Partymäßig hat Europa einiges zu bieten.

Ein Kommentar hinterlassen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.