Fernreisen – entfliehen Sie dem Winter in Deutschland!

Freitag, 12. Januar 2018 | Kategorie: Allgemein

Bekommen Sie auch regelmäßig den Winter-Blues, wenn es draußen kalt ist und die Sonne sich so gar nicht blicken lassen will? Was liegt da näher als eine Reise in ferne Gefilde? Entfliehen Sie dem deutschen Winter – mit einer Reise nach Myanmar, Vietnam und Kambodscha. Lassen Sie sich verzaubern von den Perlen Südostasiens.

Myanmar Shwedagon Pagoda

Myanmar

Noch immer gelten Reisen nach Myanmar als Geheimtipp – ist es doch noch nicht allzu lange möglich, dieses wunderschöne Fleckchen Erde zu bereisen. Myanmar hat als letztes Land in Südostasien seine Türen für Touristen geöffnet und offenbart sich dem, der es entdecken will, in ursprünglicher Schönheit. Hier finden Sie einsame Strände, prachtvolle Tempel, ganz viel unberührte Natur, dafür aber kaum Touristen.

Vietnam

Vietnam ist ein wahres Kleinod unter den Ländern Südostasiens. Hier finden Sie mehr als
3000 Kilometer traumhafte Küste. Aber eine Reise nach Vietnam hat viel mehr zu bieten als exotische Strände – genießen Sie atemberaubende Landschaften, Reisterassen, Hochgebirge und natürlich prächtige Tempel und Pagoden. Einen Abstecher wert ist auch die quirlige Hauptstadt Hanoi!

Kambodscha

Neben der lebhaften Hauptstadt Phnom Penh ist ganz sicher die Tempelanlage von Angkor Wat ein absolutes Must-see in Kambodscha. Angkor Wat ist nicht nur das größte religiöse Bauwerk, sondern auch eine der sehenswertesten historischen Stätten der Welt. Weitere Attraktionen Kambodschas sind die Stadt Siem Reap, der See Tonlé Sap mit seinen schwimmenden Dörfern, der legendäre Bayon mit den großen Steingesichtern oder eine Mekong Flusskreuzfahrt.

Verbringen Sie die nasskalten Wochen des Winters in exotischen Gefilden. In nur etwa
10 Flugstunden sind Sie in den schönsten Ländern Südostasiens.

Ein Kommentar hinterlassen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.