Gütersloh – Wirtschaftsstandort mit Wohlfühlfaktor

Gütersloh, das ist städtisches Leben in ländlicher Nachbarschaft, moderner Wirtschaftsstandort und westfälische Gastlichkeit. Der leicht versteckt liegende historische Stadtkern rund um die Apostelkirche zählt zu den schönsten in Westfalen. Von hier aus entwickelte sich das einstige Heidedorf zu einer Stadt, die von Unternehmergeist geprägt ist und derzeit knapp 100.000 Einwohner zählt. Die ansässigen Weltunternehmen Bertelsmann und Miele sorgen dafür, dass der Name der modernen Kreisstadt im Grünen als Wirtschaftsstandort in der ganzen Welt bekannt ist. Gütersloher Stadtgeschichte kann man heute vor allem im Stadtmuseum erleben, in dem es unter anderem eine umfangreiche medizinhistorische Abteilung zu erkunden gibt. Die Innenstadt lockt mit einem vielfältigen Angebot an Geschäften, das mit dem vieler Großstädte mithalten kann.

Kultur satt: Spätestens seit der Eröffnung des neuen Theaters im Frühjahr 2010 ist Gütersloh zum kulturellen Anziehungspunkt in der Region geworden. Das vielfältige Programm erstreckt sich von Musiktheater über Schauspiel und Kindertheater bis hin zu Konzerten. Internationale Größen präsentieren sich mit ihren musikalischen Portraits unter anderem bei der Reihe „Jazz in Gütersloh“.
Zusätzlich locken zahlreiche Veranstaltungen wie zum Beispiel der „Gütersloher Frühling“, der „Gütersloher Sommer“ oder der alljährlich stattfindende Weihnachtsmarkt zahlreiche Besucher in die Innenstadt.

Erholung und Entspannung: Der Stadtpark, der unter anderem mit dem „Green Flag Award“ ausgezeichnet wurde, mit dem angeschlossenen Botanischen Garten und dem Apothekergarten bietet Gartenkunst, Blütenzauber und seltene Pflanzen. Lauschige Plätzchen laden zum Verweilen ein. Auch mit dem Fahrrad ist man in Gütersloh gut unterwegs: Über 10 Kilometer Promenade entlang der Dalke, verwunschene Gärten, historische Pättkes (westf.-liebevoll für kleine Pfade und verschlungene Wege) und zahlreiche regionale und überregionale Radrouten (z. B. Emsradweg) laden zu Entdeckungstouren ein. Die abwechslungsreiche Umgebung mit den Ausläufern des Teutoburger Waldes und die einzigartigen Heidelandschaften der Senne lassen sich ebenfalls bestens zu Fuß oder per Rad erkunden.
Außerdem lädt das Erlebnisbad „Die Welle“ mit einer 85-Meter langen Riesen-Rutsche und der Järve-Sauna zum Toben einerseits und zum Entspannen andererseits ein.

Schlemmen und genießen: Mit der schon sprichwörtlichen westfälischen Gastlichkeit locken zahlreiche Restaurants, Gasthöfe, Hotels oder Bauernhofcafés. Ausgezeichnete Gaumenfreuden bieten zum Beispiel das Restaurant „Friedrichs“, das „Parkhotel“, das „Medium“ oder auch das Restaurant „Amadé“ an.

Gut erreichbar: Dank der zentralen Lage an den entscheidenden Ost-West und Nord-Süd Verkehrsachsen und der Nähe zu mehreren wichtigen Flughäfen genießen Gütersloher und Besucher die Vorteile der persönlichen Atmosphäre einer gepflegten Mittelstadt mit kurzen Wegen zu den Metropolen. Die Stadt spricht an die 100 Sprachen und pflegt Städtepartnerschaften mit fünf europäischen Städten: Broxtowe in Großbritannien, Chateauroux in Frankreich, Grudziadz in Polen, Falun in Schweden und Rshew in Russland.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:


Gütersloh Marketing GmbH
ServiceCenter
Berliner Str. 63
33330 Gütersloh
Wir sind für Sie da: Mo. bis Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr
Fon: 05241-21 13 60
Email: info@guetersloh-marketing.de
Web: www.guetersloh.de

Mehr zum Thema Gütersloh
Deutschland-Baden-Württemberg-Meersburg
Baden-WürttembergBaden-Württemberg
Urlaub-in-Deutschland-Bayern
BayernBayern
Städte von Deutschland - Berlin
Berlin Berlin
Eurorelais
BrandenburgBrandenburg
Urlaub-in-Bremen
BremenBremen
Städte von Deutschland - Hamburg
HamburgHamburg
Hessen -
HessenHessen
Deutshland - Mecklenburg-Vorpommern Wieck
Mecklenburg-VorpommernMecklenburg-Vorpommern
Deutschland-Niedersachsen
NiedersachsenNiedersachsen
Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen
Rheinland-PfalzRheinland-Pfalz
Urlaub-in-Saarland-Städtereisen-nach-Saarbrücken.
SaarlandSaarland
SachsenSachsen
Sachsen-Anhalt
Sachsen-AnhaltSachsen-Anhalt
Deutschland-schleswig-Holstein-Luebeck
Schleswig-HolsteinSchleswig-Holstein
Deutschland-Thüringen-Erfurt
ThüringenThüringen
Niederrhein-Wanderer-
NiederrheinNiederrhein