Traumhafte Last Minute Reisen nach Side

Das an der Mittelmeerküste zwischen den bekannten touristischen Reisezielen Antalya und Alanya gelegene Side gehört zu den beliebtesten Last Minute Urlaubszielen in der Türkei. Angezogen von dem warmen Klima, kristallklarem Meer sowie faszinierenden Ruinen aus der Antike zieht es jedes Jahr zahlreiche Urlauber hierher. In Side kommen Kultur- und Freizeitinteressierte gleichermaßen auf Ihre Kosten. Die wunderschönen Sandstrände entlang der Küste laden zu einem romantischen Spaziergang ein, während das vielfältige Sportangebot den Urlaub ereignisreicher gestaltet. Ob Parasailing, Quad-Tour oder Microlight fliegen –

dies alles sorgt für ein unvergessliches Abenteuer. Geprägt von antiken Bauwerken stehen Urlaubern während einer Last Minute Reise in Side zahlreiche architektonische Bauwerke für einen Besuch zur Verfügung. Lassen Sie sich während der Besichtigung des imposanten Amphitheaters oder des Apollon-Tempels zurück in das Römische Reich versetzen oder von dem einzigartigen Nymphaeum begeistern. Egal ob Bade- oder Kultururlaub – eine Last Minute Reise nach Side bietet die perfekte Kombination von beidem.

 
Inhaltsverzeichnis – Side

Side-reisen

Top 5 Sehenswürdigkeiten in Side

Amphitheater von Aspendos

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Side ist das in der antiken Stadt Aspendos liegende griechische Amphitheater, welches das am besten erhaltene Theater aus dem 2. Jahrhundert n. Chr. darstellt. Das in der römischen Antike errichtete Bauwerk bietet auf 50 Rängen etwa 15.000 Personen Platz. Selbst auf den obersten Rängen ist auf Grund der ausgezeichneten Akustik alles verständlich. Die Sitzplätze wurden auf einem freistehenden Gewölbe erbaut, da hierfür kein Gefälle zur Verfügung stand. In Aspendos befinden sich neben dem Amphitheater noch weitere gut erhaltene Ruinen der Stadt.

 Side-Amphitheater-von-Aspendos

Side Museum

Das in römischen Bädern untergebrachte Side Museum enthält größtenteils Ausgrabungen aus dem griechischen und römischen Zeitalter. In den Jahren 1960 wurden die Bäder restauriert, sodass das Museum selbst eine Sehenswürdigkeit darstellt. Die Einteilung in Umkleideraum, Heiß- und Kaltbad, Bad mit mittlerer Temperatur und Schwitzraum ist auch heute noch erkennbar. Im Museum von Side werden Waffen, Skulpturen, Inschriften, Sarkophage, aber auch Portraits aus dem Hellenismus, des Römischen und Byzantinischen Reiches ausgestellt, die während den Ausgrabungen zwischen 1947 bis 1967 entdeckt wurden.

Side-Museum

Apollon-Tempel

Der Apollon-Tempel gehört zu den wichtigsten römischen Ruinen in Side. Der Apollo, dem Gott des Lichtes, der Kunst und der Heilung, gewidmete Tempel wurde in der letzten Hälfte des 2. Jahrhunderts n. Chr. erbaut und zieht viele Touristen aus aller Welt an. Mit einer Fläche von 17×30 Metern und insgesamt zwölf Säulen an der Vorder- und Rückseite sowie elf weiteren, die an den Seiten verlaufen, besitzt der Tempel eine beeindruckende Größe. Während der byzantinischen Zeit wurde der Tempel zerstört, jedoch wurden fünf der Säulen wieder aufgerichtet.

Apollon Tempel, Side, Türkei

Nymphaeum

Bei dem Nymphaeum handelt es sich um einen beeindruckenden 35 Meter langen und 15 Meter hohen, mit Marmor verzierten Springbrunnen, der 150 v. Chr. erbaut wurde und außerhalb der Festungsruine liegt. Die Nischen wurden durch Säulen voneinander getrennt, jedoch befinden sich heute nur noch zerbrochene Überreste an diesem Ort, deren eingemeißelte Delfine, Fische und Medusaköpfe noch erkennbar sind. Viele Überbleibsel wurden restauriert und werden heute im Side Museum ausgestellt.

Nymphaeum in Side

Manavgat-Wasserfall

Nur ca. 8 km von Side entfernt befindet sich einer der schönsten Wasserfälle der Region. Der Manavgat-Wasserfall liegt bei der gleichnamigen Stadt und beeindruckt durch seine Breite. Über den Fluss sind einige gemütliche Fischrestaurants gebaut, die zum Verweilen einladen und köstlichen frischen Fisch servieren. Bäume spenden rings um den Fluss Schatten und zur Abkühlung kann man ein Bad in dem angenehm kühlen Fluten des Manavgat nehmen.

Side-Manavgat-Wasserfall

Top 5 Freizeitaktivitäten in Side

Hamam

Das traditionelle türkische Dampfbad Hamam sorgt während einem Last Minute Urlaub in Side für Verwöhnung pur. Der Körper wird gewaschen, geschrubbt, massiert und in diverse Bäder eingetaucht. Die entschlackende Wirkung des heißen Dampfes ist ein wahrer Segen für den Körper. Auf den warmen Marmorplatten wird am Ende entspannt und gemeinsam türkischer Tee getrunken.

Side - hammam or turkish bath

Parasailing

Das Parasailing bei mehr als 130 Metern über dem Meeresspiegel gehört zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten von Touristen während einer Last Minute Reise in Side. Bei einem Rundflug über das kristallklaren Meer können die Ruinen und das Amphitheater von Side sowie die wunderschöne Küste erkundet werden. Dieser Höhenflug sorgt garantiert für einen Adrenalinschub.

Side-Parasailing

Wasserpark

Der Aquapark „Water Planet“ in Okurcalar bietet auf einer Fläche von 65.000 Quadratmeter Spiel und Spaß für die ganze Familie. Das umfangreiche Angebot des Parks beinhaltet mit 23 Rutschen, künstlichen Wellen und verschiedenen Poolanlagen zahlreiche Vergnügungsmöglichkeiten für große und kleine Gäste.

 Side-Wasserpark

Leichtflugzeug fliegen

Ein einzigartiges Erlebnis garantiert während einer Last Minute Reise in Side der Flug mit dem Microlight, einem Zweisitzer-Leichtflugzeug mit Gleitschirm. Auf den Flugfeldern werden bei gutem Wetter Flüge im 30-Minuten-Takt angeboten. Durch die faszinierende Aussicht von oben können die Küste sowie das antike Zentrum von Side mit einer Geschwindigkeit von 60 bis 90 Kilometern pro Stunde erkundet werden. Angeboten werden die Flüge z.B. von „Blue Sky Microlighting“ in Kumköy.

Side-Leichtflugzeug-fliegen

Jeep- und Quad-Safari

Eine außergewöhnliche Art, die Gebirgslandschaften um Side herum zu entdecken, bietet eine mehrstündige Jeep- oder Quad-Safari. Diese beliebten abenteuerlichen Fahrten bieten einen einzigartigen Einblick in die Natur. Wunderschöne Bäche und Wälder laden zu einem ereignisreichen Tag abseits des lebhaften Zentrums ein.

Side-Jeep-und-Quad-Safari

Das ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Side

Das Urlaubsparadies Side gehört mit seinem mediterranen Klima zu den beliebtesten Reisezielen am Mittelmeer. Mit durchschnittlichen Temperaturen von 40°C im Sommer lädt die Stadt zu einer Last Minute Reise am kristallklarem Strand ein. Die Kombination von Bade- und Kultururlaub sollte im Juni oder September angetreten werden. Während dieser Monatee sind die Wassertemperaturen angenehm warm und die Tagestemperatur mit etwa 30°C erträglicher als im Hochsommer.

Unser Tipp für Side: Last Minute besonders günstig

Besonders günstige Last Minute Angebote nach Side werden kurz vor dem Sommer sowie in den Monaten vor und nach der Hauptsaison angeboten. Insbesondere der Juli und September eignen sich für eine erholsame Reise, wobei auch der Frühjahr und Herbst mit angenehm warmen Wasser- und Tagestemperaturen von 25 bis 30°C und weniger Menschenmassen an den Stränden und Sehenswürdigkeiten zu einer Last Minute Reise nach Side einladen.