Last Minute Urlaub im sonnenverwöhnten Hurghada

Der beliebte Badeort am Roten Meer besteht aus dem ursprünglichen Ortskern ad-Dahar, dem im Süden gelegenen Touristengebiet El Sekalla mit vielen luxuriösen

Hotels sowie Al-Ahiaa nördlich von ad-Dahar, wo neue Ferienanlagen entstehen. Wassersport gehört zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten in Hurghada: Surfen, Segeln, Tauchen, Schnorcheln, Hochseeangeln – das Angebot ist schier unüberschaubar. An mehr als 20 Kilometern Strand mit feinem weißem Sand lässt sich während der Last Minute Hurghada Reise herrlich entspannen. Beliebte Ausflugsziele sind Luxor und Kairo, wo Sie in das Leben der alten Pharaonen eintauchen können.
 
Inhaltsverzeichnis – Hurghada

Hurghada - reisen

Top 5 Sehenswürdigkeiten in Hurghada

In der Altstadt Hurghadas findet man die meisten historischen Sehenswürdigkeiten. Hier gibt es zudem einladende Teehäuser und Esslokale, die nicht für Touristen ausgelegt sind. Zu den spektakulärsten Naturphänomenen gehören ohne Zweifel die farbenprächtigen Korallenriffe im Roten Meer, die Sie beim Tauchen und Schnorcheln entdecken können.

Basar

Der Besuch des orientalischen Basars ist wie das Eintauchen in ein Märchen aus 1000 und einer Nacht. Von Gewürzen über Lebensmittel und Textilien bis hin zu kunstvoll gearbeiteten Handwerksarbeiten ist alles dabei. Wenn Sie Ihren Freunden und der Familie etwas aus Ihrem Last Minute Hurghada Urlaub mitbringen möchten, sind Sie auf dem Basar an der richtigen Adresse. Beliebte Souvenirs sind Wasserpfeifen, dekorative Lampen und die typisch orientalischen runden Sitzhocker. Auf jeden Fall sollten Sie um die Waren feilschen, nicht nur auf dem Basar, auch in den Geschäften kann man so oft einen sehr viel günstigeren Preis erzielen.

Hurghada - basar

Marina

Der imposante Yachthafen liegt im Stadtteil El Sekalla an der Sheraton-Road und wurde 2008 eröffnet. Hier liegen luxuriöse Yachten vor Anker, besonders für Spaziergänge ist das Gelände ideal. Innerhalb der Marina bieten 100 Geschäfte ihre Waren und Dienstleistungen an. Restaurants, Bars, trendy Modegeschäfte und Luxusboutiquen lassen keine Wünsche offen. In dem Hafen starten auch die Schiffe und Schnellboote nach Sharm el-Sheikh, ein lohnenswertes Ausflugsziel. Während der Abenddämmerung zeigt sich die Marina von ihrer schönsten Seite, wenn die untergehende Sonne das Wasser in goldenes Licht hüllt.

Hurghada - Marina

St.-Schinuda-Vater-der-Eremiten-Kirche

Die koptische Kirche wurde ursprünglich 1922 im britischen Stil errichtet und nach dem Heiligen Atripe, Abt und „Vater der Eremiten“, getauft. Heute erhebt sich an der gleichen Stelle an der Sulaiman-Mazhar-Straße ein Neubau von 2009 mit angeschlossenem Informationszentrum. Dieser wurde dem ursprünglichem Bau nachempfunden. Die Umgebung der St.-Schinuda-Vater-der-Eremiten-Kirche ist ebenfalls sehenswert, da hier noch das authentische Ägypten zu spüren ist. Statt Hotels gibt es traditionelle Läden und Esslokale, in denen auch Einheimische speisen.

Grand Aquarium

In der Safaga Road im alten Ortskern ad-Dahar befindet sich das Aquarium von Hurghada. Die beliebte Touristenattraktion präsentiert das maritime Leben des Roten Meers. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Korallen, exotischer Fische und niedlichen Schildkröten. Auch Haie, Seepferdchen und Quallen können Sie im Grand Aquarium von Hurghada bewundern, sogar Pelikane und Schlangen haben hier ein Zuhause gefunden. Entdecken Sie die vielfältige Welt des Roten Meeres in einer orientalisch anmutenden Atmosphäre. Große Glastunnel vermitteln den Eindruck, selbst auf dem Grund des Meeres zu stehen.

Hurghada - Grand Aquarium

Aldahaar Moschee

Die Aldahaar Moschee im Zentrum der Stadt ist die schönste und größte ihrer Art in Hurghada und Umgebung. Schneeweiß und mit den zwei grazil aufragenden Minaretttürmen wirkt sie besonders nachts, wenn sie beleuchtet wird, ganz zauberhaft. Die Aldahaar Moschee ist ein noch junges Gebäude, das erst in den achtziger Jahren errichtet wurde. Das Innere der Moschee darf nur zu bestimmten Zeiten betreten werden, Frauen müssen dabei ihr Haar bedecken. Auch sollten Sie darauf achten, langärmelige Kleidung und lange Hosen bzw. Röcke zu tragen, wenn Sie der Moschee einen Besuch abstatten möchten.

Hurghada - Aldahaar Moschee

Top 5 Freizeitaktivitäten in Hurghada

Rocket Bungee

Am Südende der Marina finden Adrenalin-Junkies einen ganz besonderen Kick: Rocket Bungee. In einer Kugel werden Sie 55 Meter hoch in die Lüfte geschossen! Versuchen Sie, die Augen dabei geöffnet zu halten, denn einen solchen Ausblick werden Sie nie wieder erleben: Hurghada, die Küste mit den vorgelagerten Inseln und das Rote Meer liegen wie eine Spielzeugwelt zu Ihren Füßen. Nach dem Schwindel erregenden Abenteuer haben Sie zudem die Möglichkeit, eine Video-CD mit Ihrem Flug in der Bungeekugel zu erwerben.

Hurghada - Rocket Bungee

Tauchen

Das Rote Meer gehört zu den schönsten Tauchgebieten der Welt, kein Wunder also, dass sich unzählige Tauchschulen in Hurghada angesiedelt haben. Von Anfängerkursen bis hin zu Tauchsafaris wird alles angeboten. Prächtige Korallenriffe und geheimnisvolle Wracks warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Zu den bekanntesten Tauchspots gehört Carless Reef. Zahllose Korallen, Muränen, Kaiser- und Wimpelfische tummeln sich hier unter Wasser. Auch die vor der Küste Hurghadas liegende Insel Abu Ramada bietet eine Reihe hervorragender Tauchplätze. Zu den besten deutschsprachigen Tauchschulen gehören die Basis von Roland Schumm, die RedSea-Divers und Tauchen-unter-Freunden.

Hurghada - Tauchen

Kitesurfen

Die Trendsportart gehört zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten in Hurghada. Mit Hilfe eines Drachen wird das Surfen zu einem ganz neuen Erlebnis. Die Anzahl der aktiven Kitesurfer steigt von Jahr von Jahr rasant, denn kein anderer Wassersport ermöglicht eine so große Vielfalt an Sprüngen und Tricks. Zu empfehlen ist das ProCenter unter deutscher Leitung von Tommy Friedl, wenn Sie in Ihrem Last Minute Hurghada Urlaub zum Kitesurfer werden möchten. Dieses liegt etwa 10 Kilometer südlich von Hurghada und verfügt über zwei Filialen (Jasmin Village und Grand Seas Beach). Es gibt vom Anfänger-Kurs bis zum Trainer-Kurs alles, die Ausrüstung kann geliehen werden und für echte Kite-Junkies werden sogar Kite-Safaris angeboten.

Hurghada - Kitesurfen

Kamel-Safari

Die Wüste entdeckt man am besten mit Hilfe des traditionellen ägyptischen Transportmittels, nämlich vom Rücken eines Kamels aus. Genießen Sie die einzigartige Landschaft und die Ruhe der Wüste! Eine Sonnenbrille ist empfehlenswert, ebenso wie ausreichender Sonnenschutz. Zur Safari gehört zudem der Genuss eines echten Beduinen-Tees mit Habak. Optional können Sie auch eine Kamel-Safari mit Abendessen nach Beduinenart zu buchen. Sie werden von der stilechten Tour begeistert in Ihr Hotel zurückkehren und dieses einmalige Erlebnis nie wieder vergessen!

Hurghada - Kamel-Safari

Wüstenmeditation

Wollen Sie Ihren Geist im Last Minute Hurghada Urlaub befreien und völlig entspannt aus Ihrem Urlaub heimkehren? Dann ist die Wüstenmeditation für Sie genau das Richtige! Es werden sowohl mehrtägige Meditationsausflüge wie auch eintägige angeboten. Bei ersteren übernachten Sie in Beduinenzelten und können die Stille der Wüste intensiv genießen, jeweils morgens und abends wird in Gruppen meditiert. Bei den eintägigen Touren fahren Sie mit dem Quad hinaus in die Wüste, an einen anheimelnden Ort, der eine wundervolle Atmosphäre zum Meditieren schafft. Anschließend wird gemeinsam gegrillt, bevor Sie sich von der einzigartigen Sternenwelt der Wüste verzaubern lassen. Danach geht es mit den Quads zurück nach Hurghada. Angeboten werden Wüstenmeditationen z.B. vom ProCenter, das auch eine Kinderbetreuung offeriert.

Wüstenmeditation

Das ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Hurghada

Das ganze Jahr über ist Hurghada von einem mild-warmen Klima geprägt. Auch in Winternächten sinken die Temperaturen fast nie unter 10°C. Tagsüber kann es in Hurghada von Mai bis Oktober über 30°C warm werden. Der kälteste Monat ist der Januar und selbst zu dieser Zeit erreichen die Temperaturen noch an die 20°C. Da es kaum Niederschläge gibt, selbst im regenreichsten Monat, dem Dezember, sind es im Durchschnitt nur drei Regentage, ist Hurghada das gesamte Jahr hindurch ein lohnenswertes Ziel für einen Last Minute Badeurlaub.

Unser Tipp für Hurghada: Last Minute besonders günstig

Bei Last Minute Reisen nach Hurghada liegen All inclusive Hotels eindeutig im Trend. Schließlich sorgen günstige Preise für All inclusive Hotels für geringe Nebenkosten bei einem Last Minute Hurghada Urlaub. Ein großer Vorteil für einen Familienurlaub, Cluburlaub oder Badeurlaub! Besonders im Winter kann man Last Minute Reisen nach Hurghada sehr preiswert online buchen.

Mehr zum Thema Hurghada