Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Bahn-Städtereisen zu Niedrigpreisen Städtereisen: Flug & Hotel
< >

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

****
ADLER AU

Au (Bregenz..., Österreich

5,4
100% Weiterempfehlungsrate

3 Tage ÜF ab 183 €

****
ARCOTEL NIKE

Linz, Österreich

5,3
100% Weiterempfehlungsrate

3 Tage Ü ab 111 €

***
THE ART HOTEL V...

Wien, Österreich

5,1
100% Weiterempfehlungsrate

3 Tage ÜF ab 68 €

Weitere Wien & Umgebung Angebote »

Städtereisen Österreich

Nicht nur für den Skiurlaub ist Österreich das perfekte Reiseziel, auch für eine Städtereise ist das von den Alpen geprägte Land ideal. Die Städte Österreichs verzaubern mit einer reichhaltigen Fülle kultureller Sehenswürdigkeiten und einzigartigen kulinarischen Spezialitäten. Dabei bietet selbst die Millionenstadt Wien eine heimelige und gemütliche Atmosphäre.

Eine Städtereise innerhalb Österreichs hat den Vorteil, dass die Anreisezeit kurz ist. So können Sie schnell einmal übers Wochenende für einen Wellness- oder Shoppingtrip wegfahren. Die Bergwelt Österreichs hat viele Luftkurorte hervorgebracht, so dass sich eine Reise der Gesundheit zuliebe nach Österreich geradezu anbietet. Doch auch für Aktivurlauber oder Partyfreunde gibt es in Österreich passende Reiseziele.

Städtereisen in Österreich auf einen Blick

Unsere Redaktion empfiehlt:

Der Salzburger... ****

Salzburg -.. - Salzburg
z.B. 3 Tage ÜF & Flug

ab 45,- €

Weitere Angebote »

Ramada Innsbru... ***

Tirol - In.. - Innsbruck
z.B. 3 Tage ÜF & Flug

ab 110,- €

Weitere Angebote »

Seepark Congre... ****

Kärnten - Klagenfurt
z.B. 3 Tage ÜF & Flug

ab 161,- €

Weitere Angebote »

Das ist die beste Reisezeit für Ihren Urlaub in Österreich

Eine wundervolle Städtereise nach Österreich ist das ganze Jahr hindurch möglich. Im Winter lässt sich eine Städtereise sehr gut mit einem Skiurlaub und dem Besuch traditioneller Weihnachtsmärkte verbinden. Im Frühjahr, Sommer und Herbst laden die österreichischen Städte zum Sightseeing und Ausflügen in die Umgebung ein. Wer seine Städtereise mit einem Badeurlaub an einem der malerischen Badeseen Österreichs verbinden möchte, sollte den Sommer als Reisezeit wählen.

Der Frühling lädt zum Wandern und Sightseeing ein

Die beste Jahreszeit für einen Aktivurlaub in Österreich ist der späte Frühling. Dann ist es noch nicht so warm, dass sportliche Aktivitäten im Freien anstrengend werden, doch warm genug, um ausgedehnte Wanderungen zu unternehmen. Auch um die kulturellen Sehenswürdigkeiten der österreichischen Städte zu entdecken, ist der Frühling ideal.

Zum Badeurlaub nach Österreich im Sommer

In den Sommermonaten laden die natürlichen Badeseen Österreichs zum Strandurlaub ein. Hervorragende Wasserqualitäten und moderne Strandbäder mit allen Annehmlichkeiten sind charakteristisch für die beliebten österreichischen Ferienorte.

Partyurlaub im Herbst

Der Herbst ist die beste Reisezeit für eine Städtereise in Kombination mit einem Partyurlaub in Österreich. Denn in dieser Jahreszeit finden besonders viele Festivals in den österreichischen Städten statt. Vor allem Graz, Linz und Salzburg locken mit musikalischen Veranstaltungen und anderen Festen viele Besucher an.

Im Winter zum Skiurlaub nach Österreich

Der Winter ist prädestiniert dafür, eine Städtereise nach Österreich mit einem Skiurlaub zu verknüpfen. Tagsüber können Sie sich auf den Pisten austoben und abends Hüttenzauber mit Glühwein genießen.

Reiseantritt Beste Reisezeit für in den Städten Ereignisse/Aktivitäten
Österreich im Frühling Kultur- & Aktivurlaub Wien, Innsbruck Sightseeing, Sport
Österreich im Sommer Badeurlaub & Musikreisen Klagenfurt, Villach, Bregenz, Salzburg Salzburger Festpiele, Bregenzer Festspiele
Österreich im Herbst Partyurlaub Graz, Linz, Salzburg Steirischer Herbst, Festivals
Österreich im Winter Winter- und Skiurlaub Innsbruck, Steyr, St. Pölten Christkindlmarkt, Bergsilvester, Österreichisches Weihnachtsmuseum

Top 10 Reiseziele für eine Städtereise in Österreich

Die Städte Österreichs begeistern mit einer herzlichen Gastfreundschaft, vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten und einer besonderen Gastronomie.

Wien

WienDie Hauptstadt des Landes ist das beliebteste Reiseziel für eine Städtereise in Österreich. Wien hat nicht nur viele architektonische Sehenswürdigkeiten und gehobene musikalische Unterhaltung zu bieten. Auch moderne Sehenswürdigkeiten wie das Hundertwasserhaus und Vergnügungsparks wie der Prater charakterisieren die Stadt. Wien ist berühmt für seine Kaffeehäuser und die Fiaker, in denen man gemütlich die Innenstadt entdecken kann. Darüber hinaus ist die Wiener Küche ein kulinarisches Highlight. Sogar ein Partyurlaub ist mit einer Städtereise nach Wien kombinierbar, denn zahlreiche Kneipen, Bars und Clubs laden zu einem vergnüglichen Abend ein.

Salzburg

SalzburgDie Stadt Salzburg ist vor allem wegen der hier stattfindenden Salzburger Festspiele weltbekannt. Das Festival der klassischen Musik findet alljährlich in den Monaten Juli und August statt. Die Altstadt beherbergt eine stattliche Anzahl denkmalgeschützter Objekte, so dass es beim Sightseeing immer wieder Neues zu entdecken gibt. Die größten Museen der Stadt sind das „Haus der Natur Salzburg“ und das „Salzburg Museum“. Am Abend können Sie die unterschiedlichsten Aufführungen genießen: im Salzburger Landestheater oder im Salzburger Marionettentheater wird Schauspiel geboten, das Mozarteum ist die richtige Wahl, wenn Sie klassische Musik lieben. Seit 1996 findet zudem jedes Jahr der Salzburger Jazz-Herbst statt.

Graz

GrazDie Landeshauptstadt der Steiermark ist mit knapp 300.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Österreichs. Schloss Eggenberg und die Altstadt von Graz gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Universitätsstadt bietet neben vielen kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten auch ein aufregendes Nachtleben. Neben Kneipen und Discos laden vor allem die vielen Festivals zu einer Städtereise mit Partygarantie nach Graz ein. Der „Steirische Herbst“ ist ein Festival für zeitgenössische Kunst und findet alljährlich im September/ Oktober statt. Im Sommer lädt die „Styriarte“ mit altertümlicher und klassischer Musik nach Graz ein. Für Freunde elektronischer Musik empfiehlt sich eine Städtereise nach Graz, wenn das „Springfestival“ stattfindet. Eine der bedeutendsten Veranstaltungen der Stadt ist das Filmfestival „Diagonale“.

Linz

LinzDie österreichische Stadt Linz lädt zur einer kulturell orientierten Städtereise und auch zum Partyurlaub ein. Zu den interessantesten Museen der Stadt gehören das Ars Electronica Center, das Lentos und das Oberösterreichische Landesmuseum. Neben verschiedenen Theatern laden die zahlreichen Kinos der Stadt zu einer Vorführung ein. Die Lichtspielhäuser haben eine lange Tradition in Linz. Im Sommer findet im Botanischen Garten ein Kulturprogramm mit Musik statt. Die beste Jahreszeit für einen Partyurlaub in Linz ist der Herbst, denn dann finden die beliebten Festivals „Linzer Klangwolke“, „Brucknerfest“ und „Ars Electronica“ statt. Eine besondere Spezialität ist die Linzer Torte, es heißt, dass das erste Tortenrezept der Welt von dieser Köstlichkeit handelte.

Innsbruck

InnsbruckDie Hauptstadt des des Bundeslandes Tirol liegt im Westen Österreichs an der Inn. Als Wahrzeichen der Stadt gilt das Goldene Dacherl, das Sie in der Innenstadt bewundern können. Zahlreiche Bauten aus der Zeit Kaiser Maximilians I. ergänzen das kulturelle Angebot. Viele Urlauber werden von Veranstaltungen wie dem Tanzsommer oder der Ambraser Schlosskonzerte nach Innsbruck gelockt. Sehr beliebte Events im Winter sind der Christkindlmarkt und Bergsilvester. Innsbruck ist die perfekte Stadt, wenn Sie Ihre Städtereise mit einem Aktivurlaub oder einem Skiurlaub kombinieren möchten. Das Sportangebot der charmanten Tiroler Stadt lässt keine Wünsche offen.

Klagenfurt am Wörthersee

Klagenfurt am WörtherseeKlagenfurt ist die Landeshauptstadt von Kärnten und ideal, wenn Sie Ihre Städtereise nach Österreich mit einem Badeurlaub kombinieren möchten. Das Strandbad Klagenfurt am Wörthersee ist bestens für einen Familienurlaub geeignet. Ein Sandstrand, gepflegte Liegewiesen mit Schatten spendenden Bäumen und zahlreiche Spielgeräte erwarten Sie hier. Für Abwechslung sorgt das vielfältige Angebot an Wassersport: Stand Up Paddling, Wasserski fahren, Reifenfahrten, Wakeboard-Fahrten und ein Tretbootverleih stehen zur Verfügung. Direkt im Strandbad befindet sich auch ein Restaurant, das zur Stärkung zwischendurch einlädt. Neben vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten und Museen bietet Klagenfurt am Wörthersee auch die Gelegenheit für einen ausgedehnten Shoppingtrip. Auf dem Benediktinerplatz findet zweimal die Woche ein Markt mit frischen Lebensmitteln statt, zudem laden die City-Arkaden Klagenfurt mit 120 Geschäften, Cafés und Restaurants zum Bummeln ein.

Bregenz

BregenzGanz im Westen Österreichs im Bundesland Vorarlberg liegt die beliebte Stadt Bregenz am Bodensee. Der charmante Ort ist Sport- und Kulturzentrum der Region, außerdem besitzt sie den größten Bodenseehafen Österreichs. Das Bregenzer Strand- und Hallenbad lädt zu einem Badeurlaub ein. Per Schiff können Sie während einer Städtereise in Bregenz den Bodensee und seine Inseln entdecken. Die optimale Reisezeit für einen Urlaub in Bregenz liegt im Sommer, denn dann erwarten Sie neben Badespaß auch noch die Bregenzer Festspiele (Juli/ August) und das Jazz Festival (Juni). Zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten, Theater und Museen bereichern die Bregenz-Städtereise mit Kultur.

Steyr

SteyrDie Statutarstadt Steyr liegt dort, wo sich die Flüsse Enns und Steyr in Oberösterreich vereinen. Steyr ist Mitglied im Verband „Kleine historische Städte“ und bietet trotz seiner überschaubaren Größe eine üppige Vielfalt an kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten. Die Altstadt ist wegen der Höhenunterschiede von Stiegen geprägt. Im Winter kann man eine Städtereise nach Steyr nicht nur mit einem Skiurlaub verbinden, dies ist auch die einzige Jahreszeit, in der Sie das 1. Österreichische Weihnachtsmuseum besichtigen können. Spaß für Groß und Klein verspricht eine Fahrt mit der Steyrtal Museumsbahn. Zum Relaxen und Flanieren bieten sich der Schlosspark und die Enrica-von-Handel-Mazzetti-Promenade an.

Villach

VillachIn Kärnten erwartet Sie die Statutarstadt Villach mit vielen Möglichkeiten zum Baden und heilenden Quellen. Villach ist das ideale Reiseziel für einen Wellness-Städteurlaub. Die direkte Lage an mehreren Seen eröffnet tolle Schwimm- und Wassersportmöglichkeiten im Urlaub. Sie haben die freie Wahl, ob Sie lieber den Ossiacher See, den Faaker See oder eines der anderen umliegenden bezaubernden Gewässer aufsuchen. Ein ganz besonders Naturdenkmal lädt außerdem zum Baden ein: das Maibachl. Die heilsame Wirkung des Thermalwassers wird von vielen Besuchern des Ortes zur Förderung der Gesundheit genutzt. Zahlreiche Stadtparks laden zu Spaziergängen ein. Für Abwechslung sorgen kulturelle Sehenswürdigkeiten, mehrere Museen und Theater sowie ein Ausflug zum nahe gelegenen Eggerloch, einer der größten Karsthöhlen der Villacher Alpen.

St. Pölten

St. PöltenDie in Niederösterreich gelegene Stadt St. Pölten gehört zu den ältesten Siedlungen des Landes. Die vielen Freizeit- und Sportanlagen der Kleinstadt machen St. Pölten zum perfekten Reiseziel für eine Aktivurlaub. Im Winter lädt die Region zum Skiurlaub ein, im Sommer ermöglicht der Ratzersdorfer See einen gelungenen Badeurlaub mit FKK, Beachvolleyball und einem Minigolfplatz. Darüber hinaus wird das ganze Jahr über die Möglichkeit zum Tennis oder Golf spielen, reiten, skaten und noch vieles mehr geboten. Sehenswert sind die imposanten Schlösser von St. Pölten, die sich auf mehrere Stadtbezirke verteilen. Für Unterhaltung am Abend sorgen Kinos, Theater und regelmäßig stattfindende Veranstaltungen wie das Musikfestival Frequency.

Top 10 Hotels in Graz

Roomz Graz Graz, Österreich
Roomz Graz Graz, Österreich 100% Weiterempfehlungsrate 2 Bewertungen 3 Nächte ab 117 €
GESAMT-WERTUNG
5,6/ 6
Hotel Wiesler Graz, Österreich
Hotel Wiesler Graz, Österreich 100% Weiterempfehlungsrate 3 Bewertungen 3 Nächte ab 157 €
GESAMT-WERTUNG
5,6/ 6
Best Western Plus Amedia Graz Graz, Österreich
**** Best Western Plus Amedia Graz Graz, Österreich 100% Weiterempfehlungsrate 5 Bewertungen 3 Nächte ab 90 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Star Inn Hotel Graz Graz, Österreich
Star Inn Hotel Graz ***
100% Weiterempfehlungsrate
3 Nächte ab 110 €
5,5/ 6
Austria Trend Europa Graz Graz, Österreich
Austria Trend Europa Graz ****
86% Weiterempfehlungsrate
3 Nächte ab 120 €
5,4/ 6
Daniel Graz Graz, Österreich
Daniel Graz
100% Weiterempfehlungsrate
3 Nächte ab 42 €
5,3/ 6
Novapark Graz Graz, Österreich
Novapark Graz ****
100% Weiterempfehlungsrate
3 Nächte ab 168 €
5,2/ 6
Palais Hotel Erzherzog Johann Graz, Österreich
Palais Hotel Erzherzog Joh... ****
100% Weiterempfehlungsrate
3 Nächte ab 220 €
5,2/ 6
Stoiser Graz Graz, Österreich
Stoiser Graz ****
50% Weiterempfehlungsrate
3 Nächte ab 175 €
5,1/ 6
A & O Hauptbahnhof Hotel & Hostel Graz Graz, Österreich
A & O Hauptbahnhof Hotel &... **
67% Weiterempfehlungsrate
3 Nächte ab 77 €
5,0/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Das sind die höchsten Aussichtspunkte in Österreichs beliebtesten Städten

Um einen ersten Überblick zu erhalten, ist es ideal, den höchsten Punkt der Stadt aufzusuchen. So haben sie einen tollen Panoramablick auf die Stadt, die Sie als Reiseziel gewählt haben, und können sich besser orientieren. Auch können von dort aus besonders schöne Fotos aufgenommen werden.

Wien
Donauturm
Höchster Aussichtspunkt:
Donauturm (252 m)
Beschreibung:
Aussichtsturm mit Restaurant & Café, Bungee-Jumping-Plattform
Lage:
Donauturmstraße 4,
1220 Wien
(Haltestelle Neue Donau)
Linz
Mariä-Empfängnis-Dom
Höchster Aussichtspunkt:
Mariä-Empfängnis-Dom (134,8 m)
Beschreibung:
Turmbesteigung samstags, sonntags, feiertags 14 Uhr, donnerstags 16 Uhr, jeden 1. & 3. Freitag im Monat mit Dinner for 2 um 19 Uhr, Projekt „Turmeremit“
Lage:
Herrenstraße 26,
4020 Linz
(Haltestelle Mozartkreuzung)
Graz
Grazer Uhrturm
Höchster Aussichtspunkt:
Grazer Uhrturm (28 m)
Beschreibung:
Uhrturm auf dem Schlossberg von Graz, Rosengarten mit Panoramablick
Lage:
Schlossberg,
8010 Graz
(Gondelbahnstation Uhrturmkasematte)

Partyurlaub in österreichischen Städten

Die vielen Festivals, die in Österreich geboten werden, machen das Alpenland zu einer beliebten Partyreisendestination. In den großen Städten warten zudem viele Bars, Clubs und gemütliche Kneipen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Die heißesten Städte für Partyurlaub in Österreich

Wien

Auch wenn Wien vor allem für klassische Musik bekannt ist, gilt die Haupstadt Österreichs ebenfalls als Hochburg elektronischer Musik. Unter dem Gürtel in den Stadtbahnbögen haben sich viele Musiklokale angesiedelt, zu den beliebtesten gehören das Chelsea und das B72. Darüber hinaus hat sich auf dem Gelände des Praters in den letzten Jahren eine angesagte Clubszene etabliert. Die Pratersauna und das Fluc heizen die ganze Nacht lang ein. Eine weitere empfehlenswerte Location, die über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt ist, ist das Flex am Donaukanal.

Graz

Egal, ob Sie zum Feiern eine typische Studentenkneipe oder einen eleganten Club bevorzugen, in Graz werden Sie garantiert fündig. Nicht umsonst gilt Graz als die heimliche Partyhauptstadt Österreichs. In der Innenstadt laden Bars und Clubs am Franziskanerplatz, am Mariahilferplatz und in der Oberstadt zum Warmtrinken ein. Danach geht es ins Studentenviertel rund um die Karl-Franzens-Universität. Von trendigen Lounges über chice Bars bis hin zu Kneipen und Partykellern findet sich hier für jeden Geschmack die passende Location. Als Geheimtipps gelten einige Locations abseits des Mainstreams. Dazu gehören der Club ppc nahe des Lendplatzes, die Kulturstätte Dom im Berg in der Altstadt, die Generalmusikdirektion am Städtischen Augarten sowie die Postgarage in der Dreihackengasse.

Linz

In Linz können die Nächte sehr lang werden, besonders am Wochenende steigen viele Partys, so dass man oft die Qual der Wahl hat, wohin man geht. Legendär ist das Linzer „Bermuda-Dreieck“ in der Altstadt, in dem sich Bars und Clubs aneinanderreihen. Einer der beliebtesten Clubs der Stadt ist „Die Tischlerei“ in der Industriezeile. Die elektronische Musik, die in der Location läuft, ist individuell und deckt auch Nischen ab. Noch dazu punktet „Die Tischlerei“ mit günstigen Preisen, einen Dresscode gibt es nicht.

Diese Wahrzeichen erwarten Sie bei einer Städtereise in Österreich

Festung Hohensalzburg in Salzburg

Festung HohensalzburgDas Wahrzeichen von Salzburg erhebt sich hoch oben auf dem Festungsberg. Die im 11. Jahrhundert errichtete Festung Hohensalzburg gehört zu den größten und am besten erhaltenen Burgen Europas. Sowohl die äußere Festungsanlage als auch das Innere der Burg kann besichtigt werden.

In der Festung Hohensalzburg werden außerdem regelmäßig Konzerte geboten. In den Sommermonaten findet eine Sonderführung statt, bei der das verkleidete Burgpersonal Besucher auf eine Reise ins 16. Jahrhundert entführt. Sonst verschlossene Räume wie die Pfisterei, der Weinkeller oder die Kuenburgbastei können nur im Rahmen einer solchen Sonderführung besichtigt werden.

Lindwurmbrunnen in Klagenfurt am Wörthersee

LindwurmbrunnenAuf dem Neuen Platz in Klagenfurt am Wörthersee können Sie ein fabelhaftes Wahrzeichen bestaunen: den Lindwurmbrunnen. Der Lindwurm ist das Wappentier der Stadt. Im Jahr 1583 wurde der Brunnen in Auftrag gegeben. Die Skulptur wurde lange Zeit Ulrich und Andreas Vogelsang zugeschrieben, stammt jedoch wahrscheinlich von einem unbekannten Künstler.

Im Jahr 1636 wurde das Ensemble um eine Herkules-Statue erweitert. Der Lindwurmbrunnen musste 1972 versetzt werden, um der Errichtung einer Tiefgarage nicht im Wege zu stehen. Er gehört zu den beliebtesten Fotomotiven der Stadt Klagenfurt.

Goldenes Dachl in Innsbruck

Goldenes DachlDas Goldene Dachl ist ein Haus mit spätgotischem Prunkerker in der Altstadt von Innsbruck und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Der Name leitet sich vom Dach des Erkers ab, das mit 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln gedeckt ist. Erbaut wurde das Gebäude mit dem Goldenen Dachl 1420 als Residenz der Tiroler Landesfürsten.

Reliefs am Erker zeigen Maximilian I. mit seinen beiden Gemahlinnen, Kanzler, Hofnarr, Moriskentänzer und Wappen. Seit 1996 befindet sich ein Museum in dem Haus mit dem Goldenen Dachl, das 2007 nach umfassenden Renovierungsarbeiten als Museum Goldenes Dachl wieder eröffnet wurde.

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Salzburg Wien Graz Deutschland Frankreich Italien