Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Citytrips mit der Bahn - komfortabel und staufrei Städtereisen: Flug & Hotel Günstige Hotels weltweit
< >

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

***
ACOMHOTEL MÜNCH...

Haar (Münch..., Deutschlan...

5,1
99% Weiterempfehlungsrate

3 Tage Ü ab 64 €

****
NOVOTEL MÜNCHEN...

München, Deutschlan...

5,4
99% Weiterempfehlungsrate

3 Tage ÜF ab 106 €

****
HOLIDAY INN MÜN...

München, Deutschlan...

5,0
100% Weiterempfehlungsrate

3 Tage Ü ab 107 €

Weitere Haar (München) Angebote »

Städtereise nach München

Die bayrische Landeshauptstadt ist die drittgrößte Metropole Deutschlands. Mit fast 1,4 Millionen Einwohner gehört München auch zu den bevölkerungsreichsten Städten. Die Nähe zu den Bayerischen Alpen und den oberbayerischen Seen machen die Landeshauptstadt zu einem beliebten Reiseziel. In der Nähe liegen viele prachtvolle Königsschlösser. München hat unzählige sehenswerte historische Bauten zu bieten. Weitere Höhepunkte der Stadt sind internationale Sportveranstaltungen, Messen und natürlich das weltberühmte Oktoberfest.

Urlaub in München auf einen Blick

Arcadia München... ***

München - Schwaig-Ob..
z.B. 3 Tage im DZ/HP

ab 189,- €

Weitere München Angebote »

Mercure Münche... ****

München - München
z.B. 3 Tage im DZ/HP

ab 224,- €

Weitere München Angebote »

The Westin Gra... *****

München - München
z.B. 3 Tage im DZ/ÜF

ab 219,- €

Weitere München Angebote »

Das ist die beste Reisezeit für Ihren Urlaub in München

München liegt in der wärmegemäßigten Klimazone, im Übergangsbereich zwischen dem feuchten atlantischen und dem dem trockenen kontinentalen Klima. Das Wetter wird zudem durch die Alpen, die mitteleuropäische Wetterscheide, sowie die Donau, die eine regionale Wetterscheide ist, beeinflusst. Auf Grund dieser Voraussetzungen ist das Wetter in der bayrischen Landeshauptstadt sehr wechselhaft.

Im Frühling liegen die Temperaturen zwischen 10 und 20° C, Regentage sind häufig. Der Sommer begeistert mit durchschnittlich 20 – 25° C Tagestemperatur, allerdings gibt es immer noch 11 – 14 Regentage monatlich. Im Herbst herrscht die geringste Niederschlagswahrscheinlichkeit in München, die Tagestemperaturen sind mit denen im Frühling vergleichbar. Im Winter sind Minusgrade und Schnee keine Seltenheit.

Städtereisen im Sommer und Herbst

Eine Städtereise nach München bietet zu jeder Jahreszeit besondere Erlebnisse. Im Winter locken Christkindl- und Weihnachtsmärkte Besucher an. Besonders schön ist eine München-Städtereise allerdings im Sommer oder Herbst. Die warmen Temperaturen im Sommer und die geringe Niederschlagswahrscheinlichkeit sowie milde Temperaturen im Herbst machen das Sightseeing zu einem angenehmen Erlebnis. Im Herbst findet zudem das weltberühmte Oktoberfest in der bayerischen Landeshauptstadt statt.

Ausflüge von Frühling bis Herbst

Um die Umgebung im Rahmen einer Städtereise in München zu erkunden, sind Frühling, Sommer und Herbst die perfekten Reisezeiten. Im Winter ist es oftmals sehr kalt und es kann zu Frost auf den Straßen kommen, so dass diese Jahreszeit nicht unbedingt für Ausflüge geeignet ist. Vor allem im Herbst ist das Umland von München bezaubernd, das Laub der Bäume verfärbt sich bunt und die Fahrt zu einer Sehenswürdigkeit in der Nähe von München wird zu einem farbenfrohen Erlebnis.

Partyurlaub in München – Das Nachtleben in seiner Vielfalt genießen

Die bayerische Landeshauptstadt bietet sehr viele Möglichkeiten zum Ausgehen. Im Sommer sind Biergärten sehr beliebt, im Herbst lockt das Oktoberfest viele Feierwütige an. Die zahlreichen Discos und Clubs in München bieten für jeden Musikgeschmack etwas. Wer das Nachtleben während einer München-Städtereise erkunden will, sollte die Partymeile rund um die Münchner Freiheit erkunden.

Reiseantritt Beste Reisezeit für Preisniveau Ereignisse/Aktivitäten
München im Frühling Ausflüge Hauptsaison Starnberger See
München im Sommer Städtereise & Partyurlaub Hauptsaison Sightseeing & Biergärten
München im Herbst Städtereise & Partyurlaub Hauptsaison Oktoberfest & Clubbesuche
München im Winter Städtereise Hauptsaison Christkindlmarkt

Diese sind die sehenswertesten Stadtteile von München

München ist in 25 Stadtbezirke gegliedert, die den Verwaltungsbezirken entsprechen. Da die Einteilung relativ willkürlich ist, wird sich im Alltag oft auf die historisch gewachsenen Stadtteile und Quartiere bezogen.

Altstadt-Lehel (Stadtbezirk 1)

Der Stadtbezirk 1 setzt sich aus den beiden Stadtteilen Altstadt und Lehel zusammen. Die Altstadt umfasst den historischen Stadtkern von München, Lehel gehörte bereits im Mittelalter zum Münchner Burgfrieden und gilt als ältester Vorort der Stadt. Das Karlstor, der Marienplatz sowie der Viktualienmarkt gehören zu den Sehenswürdigkeiten der Altstadt. Die Praterinsel und der Nordteil der Museumsinsel sind im Stadtteil Lehel angesiedelt. Bei einer Städtereise nach München ist der Stadtbezirk 1 unabkömmlich.

Marxvorstadt (Stadtbezirk 3)

Dieser Stadtteil schließt sich im Norden an die Altstadt an. Die Ludwigsstraße, Münchens Prachtstraße, befindet sich in der Marxvorstadt. Auch die beiden berühmten Universitäten der Stadt liegen hier. Der Höhepunkt des Stadtteils ist der Englische Garten. Doch die Marxvorstadt hat noch viel mehr Sehenswürdigkeiten zu bieten. Das Zentrum bildet der Königsplatz, außerdem ist das Museumsquartier mit den Pinakotheken in diesem Stadtteil zu finden. Weitere Highlights sind das Museum Brandhorst sowie das Lenbachhaus mit der Städtischen Galerie.

Neuhausen-Nymphenburg (Stadtbezirk 9)

Eines der schönsten deutschen Schlösser ist ohne Zweifel Nymphenburg. Auch der prachtvolle Schlossgarten ist von beeindruckender Schönheit. Direkt neben dem Schloss befindet sich der Botanische Garten. In dem prachtvollen Bau sind mehrere Museen untergebracht. Im Winter kann man auf dem Nymphenburger Kanal Schlittschuh laufen.

Östlich von Nymphenburg liegt der Stadtteil Neuhausen. Im Hirschpark befindet sich der größte Biergarten der Welt, der besonders im Sommer und Herbst zahlreiche Besucher anlockt.

Top 10 Hotels in München

Sofitel Munich Bayerpost München, Deutschland
***** Sofitel Munich Bayerpost München, Deutschland 92% Weiterempfehlungsrate 74 Bewertungen 7 Nächte ab 790 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Novotel München Messe München, Deutschland
**** Novotel München Messe München, Deutschland 99% Weiterempfehlungsrate 141 Bewertungen 7 Nächte ab 239 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
angelo by Vienna House Munich Leuchtenbergring München, Deutschland
**** angelo by Vienna House Munich Leuchtenbergring München, Deutschland 98% Weiterempfehlungsrate 157 Bewertungen 7 Nächte ab 318 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Leonardo Royal München München, Deutschland
Leonardo Royal München
99% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 345 €
5,4/ 6
Hilton München City München, Deutschland
Hilton München City ****
89% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 549 €
5,4/ 6
Kempinski Vier Jahreszeiten München München, Deutschland
Kempinski Vier Jahreszeite... *****
88% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 1117 €
5,4/ 6
Holiday Inn Munich Unterhaching Unterhaching (München), Deutschland
Holiday Inn Munich Unterha... ***
94% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 289 €
5,3/ 6
Holiday Inn Munich - Westpark München, Deutschland
Holiday Inn Munich - Westp... ****
97% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 316 €
5,3/ 6
NH München Deutscher Kaiser München, Deutschland
NH München Deutscher Kaise... ****
91% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 316 €
5,3/ 6
ibis München City West München, Deutschland
ibis München City West **
98% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 375 €
5,3/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Das sind die schönsten Ausflugsziele rund um München

Starnberger See
Starnberger See
Lage:
25 km südwestlich von München
Highlight:
Roseninsel
Erreichbarkeit:
S6 nach Feldafing, ca. 20 min. Fußweg zum Glockensteg, von dort verkehrt eine Fähre zur Roseninsel
Schloss Dachau
Schloss Dachau
Lage:
20 km nordwestlich von München
Highlight:
Konzerte im Renaissance-Festsaal
Erreichbarkeit:
S2 nach Dachau-Bahnhof, dort den Bus 719 zum Rathaus nehmen, dann sind es noch 4 min. Fußweg bis zum Schloss
Furthmühle
Furthmühle
Lage:
40 km nordwestlich von München
Highlight:
Museum & Café Mahlgang
Erreichbarkeit:
S3 nach Maisach, Umstieg in Bus 871 nach Egenhofen-Furthmühle

Partyurlaub in München – Feiern mit der High Society

Der bekannteste Club von München ist wohl das P1. Doch daneben gibt das Nachtleben noch einiges mehr her. In der Nähe des Ostbahnhofs steht die Kultfabrik mit vielen Diskotheken und Clubs, die für jeden Musikgeschmack etwas bieten. Weitere Möglichkeiten, um während einer München-Städtereise das exklusive Nachtleben der Stadt kennenzulernen, bieten die Stadtteile Haidhausen, Schwabing, das Gärtnerplatzviertel und natürlich die Innenstadt. Im Kafe Marat in der Thalkirchnerstraße finden darüber hinaus mittwochs und freitags Partys, Konzerte, politische Vorträge oder gemütliche Kneipenabende statt.

Die besten Clubs in München

P1

Der legendäre Club blickt inzwischen auf eine über 60-jährige Geschichte zurück. 1949 wurde der Officer's Club in der Prinzregentenstraße 1 eröffnet. Die in München stationierten US-Amerikaner nannten die Location kurz „P-one“, nach der Adresse des Traditionsclubs. In den 60er Jahren wurde daraus der Nachtclub „Künstleratelier“, der einen hohen Bekanntheitsgrad erreichte.

Schließlich rief der junge Michael Käfer nach dem Vorbild des legendären Studio 54 in New York 1984 das heutige P1 ins Leben. Rauschende Partys und prominente Gäste machten die Location zu Deutschlands berühmtesten Club. Die Räumlichkeiten wurden inzwischen völlig neu gestaltet, seit 2010 erwartet Sie eine außergewöhnliche Clublandschaft beim Feiern im sagenhaften P1.

Jack Rabbit

Der noch junge Club bietet mehrere Longe-Bereiche auf einer großen Galerie. Von dort aus hat man einen tollen Blick auf die tanzende Crowd darunter. Fette Beats, coole Drinks und ein stylish-lässiges Ambiente zeichnen diese Location aus. Zwei Dancefloors und die für München günstigen Getränkepreise machen das Jack Rabbit zu einem Paradies für Nachtschwärmer. Unter dem Motto „Der Bass muss ficken“ gibt es in dem jungen Trendclub ordentlich was auf die Ohren.

Mixed Munich Arts

Brandneu ist diese Location im Münchner Industriegebiet. Seit 2006 stand das alte Heizkraftwerk in der Katharina-von-Bora-Straße leer, nun hat das Projekt Mixed Munich Arts Einzug in den Hallen gehalten. Ein Ensemble verschlungener Gänge erwartet die Gäste in dem vielseitig genutzten Gebäude. Streichquartette treffen auf Graffiti, Fotovernissagen auf interaktive Performances, Videokünstler auf Techno-Djs. Auch ein Restaurant gehört zu den Angeboten des Projekts. Im Club des Mixed Munich Arts herrschen elektronische Klänge vor, die hohen Decken sind perfekt, um den starken Sound klangvoll wiederzugeben.

Diese Sehenswürdigkeiten erwarten Sie bei einer Städtereise nach München

Schloss Nymphenburg

Schloss NymphenburgDer Prachtbau zählt zu den großen Königsschlössern Europas. Kurfürst Ferdinand Maria gab es 1664 als Geschenk für seine Frau in Auftrag, die ihm einen Sohn geboren hatte. Im Inneren des Schlosses sind noch barocke Räumlichkeiten erhalten, viele Räume wurden aber auch im Stil des Rokoko und Klassizismus umgestaltet.

Schloss Nymphenburg beherbergt heute vier Museen, das Marstallmuseum, das Porzellanmuseum, das Museum Mensch und Natur sowie das Erwin von Kreibig-Museum. Ein Highlight ist der großflächige Schlosspark mit Statuen, Pavillons und dem Mittelkanal mit der Großen Kaskade.

Hofbräuhaus

HofbräuhausDas Hofbräuhaus am Platzl ist ein Bierpalast in der Altstadt von München, dessen Besuch man bei einer Städtereise in München nicht missen sollte. Das Gebäude stammt aus dem 16. Jahrhundert und diente als Brauerei des Wittelsbacher Hofes.

Der berühmteste Teil des Hofbräuhauses ist die Schwemme im Erdgeschoss, eine große Bierhalle, die Platz für 1.000 Gäste bietet. Im Obergeschoss befindet sich ein Festsaal mit einem neun Meter hohen Gewölbe. Der Innenhof mit dem Löwenbrunnen wird im Sommer als Biergarten genutzt.

Der Berliner Wilhelm Gabriel komponierte 1935 zu Ehren der Lokalität das Hofbräuhaus-Lied, das auch heute noch zu den beliebtesten Stimmungs- und Karnevalsliedern gehört.

Englischer Garten

Chinesischer Turm im Englischen GartenDer Englische Garten in München umfasst eine Fläche von 375 ha und ist damit eine der größten Parkanlagen der Welt. Er ist im Stil eines Englischen Landschaftgartens gestaltet, daher auch sein Name.

Ein Teil des Englischen Gartens ist die Hirschau, ein ruhiger Stadtwald, dessen Name auf den einstigen Wildreichtum in diesem Gebiet hinweist. Der künstlich angelegte Kleinhesseloher See trennt diesen Bezirk vom Südteil ab. Mehrere Bäche durchfließen die Parkanlage, an deren Ufer man sich sonnen und den Sommer genießen kann.

Zu den sehenswerten Gebäuden im Englischen Garten gehören das Rumfordhaus, der Chinesische Turm, Monopteros sowie das Japanische Teehaus. Bei einer München-Städtereise eignet sich der Englische Garten perfekt, um dem Trubel der Großstadt für eine Weile zu entfliehen.

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Deutschland Berlin Hamburg Köln Frankfurt Am Main Offenbach Am Main