Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Bahn-Städtereisen zu Niedrigpreisen Städtereisen: Flug & Hotel
< >

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

***
LIDO

Estoril, Portugal

4,5
92% Weiterempfehlungsrate

3 Tage ÜF ab 121 €

****
LUTECIA SMART D...

Lissabon, Portugal

4,9
96% Weiterempfehlungsrate

3 Tage HP ab 306 €

*****
GRANDE REAL VIL...

Cascais, Portugal

5,2
92% Weiterempfehlungsrate

3 Tage HP ab 365 €

Weitere Estoril Angebote »

Städtereise nach Lissabon

Wo das Land endet und das Meer beginnt liegt die portugiesische Hauptstadt Lissabon. In einer Bucht an der Mündung des Tejo erhebt sich die prächtige Stadt über den nahe gelegenen Atlantik. Mit mehr als 500.000 Einwohnern ist Lissabon die größte Stadt des südeuropäischen Landes. Auf sieben Hügeln erbaut bietet die Stadt zahlreiche Aussichtspunkte mit Panoramablick. Von dort aus hat man einen herrlichen Blick auf weiße Marmorpaläste und bunt gekachelte Häuser. Lissabon ist eine pulsierende Metropole mit einem regen Nachtleben. Im melancholischen Fado-Gesang offenbart sich die Seele der Stadt.

Urlaub in Lissabon auf einen Blick

Londres ***

Lissabon & U.. - Estoril
z.B. 3 Tage im DZ/HP

ab 192,- €

Weitere Estoril Angebote »

Amazonia Estor... ****

Lissabon & U.. - Estoril
z.B. 3 Tage im ST/HP

ab 238,- €

Weitere Estoril Angebote »

Real Palacio *****

Lissabon & U.. - Lissabon
z.B. 3 Tage im DZ/HP

ab 274,- €

Weitere Estoril Angebote »

Das ist die beste Reisezeit für Ihren Urlaub in Lissabon

Eine Städtereise nach Lissabon lohnt sich das ganze Jahr über. Schon im Frühling scheint die Sonne so stark, dass man im T-Shirt die Stadt erkunden kann. Im April kann allerdings das auch in Deutschland bekannte typische Aprilwetter auftreten, viel Regen und Temperaturen unter 15° C sind möglich, allerdings nicht die Regel. Ideal für eine Lissabon-Städtereise sind der Mai und Juni, in diesen Monaten kann es schon bis zu 30° C warm werden. Im Juni ist außerdem ein Stadtfest während des ganzen Monats, was eine Städtereise nach Lissabon zu einem besonderen Erlebnis macht. Im Sommer sorgt der Atlantik für ein mildes und ausgeglichenes Klima. Es regnet so gut wie gar nicht, im Hochsommer steigen die Temperaturen oft auf über 30° C. Sightseeing kann bei diesen Temperaturen anstrengend sein, es empfehlen sich Besuche von klimatisierten Museen und Ausflüge an die nahen Strände. Warme Tagestemperaturen und milde Nächte prägen den Herbst. In dieser Jahreszeit kommt es allerdings häufig zu Regenschauern. Ab Oktober kühlen die Temperaturen merklich ab. Im Winter sinken die Temperaturen nur selten unter 10° C, der Himmel ist oft blau und klar. In dieser Jahreszeit gibt es dafür günstige Reiseangebote.

Städtereisen im Frühling und Herbst

Eine Lissabon-Städtereise empfiehlt sich vor allem im Frühling und Herbst. Warme Temperaturen machen jede Stadtbesichtigung zu einem schönen Erlebnis, dabei ist es nicht so heiß, dass man von langen Spaziergängen erschöpft ist. Zu diesen Jahreszeiten kann man auch Ausflüge zu den nahe gelegenen Stränden unternehmen, das Wasser hat Temperaturen zwischen 15 und 18° C. Vor allem im Juni ist eine Lissabon-Städtereise empfehlenswert, da in diesem Monat ein Stadtfest stattfindet und man die Kultur der Stadt besonders intensiv erleben kann.

Badeurlaub vom späten Frühling bis in den frühen Herbst

In der Umgebung von Lissabon gibt es wunderschöne Strände am Atlantik. Die beste Reisezeit für einen Strandurlaub liegt zwischen Mai und Oktober. Besonders im Hochsommer bietet sich ein Badeurlaub an, Temperaturen um die 30° C und 10-11 Sonnenstunden täglich sind perfekt für eine Abkühlung in den Fluten des Atlantik. Im August ist Lissabon dank der Ferienzeit etwas ruhiger, alle Geschäfte, Restaurants, Bars und Clubs haben aber geöffnet. Manche Hotels bieten in diesem Monat sogar Nachlass.

Partyurlaub in Lissabon – Heiße Outdoor-Partys im Sommer

Vor allem im Sommer finden in Lissabon viele Rock- und Jazz-Festivals statt. In dieser Jahreszeit wird die Stadt zu einer Partyhochburg. Doch auch viele andere Möglichkeiten eröffnen sich. Lissabon besitzt unzählige Bars, Szenetreffs, Discos, Clubs und Fado-Lokale. Die Gay-Szene hat sich in der portugiesischen Hauptstadt etabliert, es gibt ausreichend Lokalitäten, in denen sie sich trifft. In Lissabon wird es auf jeden Fall niemals langweilig, auch in den kälteren Jahreszeiten sind die Clubs voller Leben.

Reiseantritt Beste Reisezeit für Preisniveau Ereignisse/Aktivitäten
Lissabon im Frühling Städtereise & Badeurlaub Hauptsaison Sightseeing & Ausflüge zu den Stränden
Lissabon im Sommer Badeurlaub, Kulturreise & Partyurlaub Hauptsaison Museumsbesuche & Musikfestivals
Lissabon im Herbst Städtereise Hauptsaison Sightseeing
Lissabon im Winter Kulturreise Nebensaison Museumsbesuche

Diese sind die sehenswertesten Stadtteile von Lissabon

Bis 2013 war Lissabon in 53 Stadtgemeinden aufgeteilt, nach einer langen öffentlichen Diskussion wurde beschlossen, die Stadtgemeinden zu reorganisieren. Heute ist die portugiesische Hauptstadt in 24 Stadtgemeinden gegliedert.

Baixa

Im Zentrum von Lissabon liegt der Stadtteil, in dem die Architektur des 17. und 18. Jahrhunderts auf die Moderne trifft. Ausschweifende Plätze wechseln sich mit schmalen Gassen ab, Lissabonner Traditionsgeschäfte stehen neben modernen Warenhausketten, uralte Kaffeehäuser treffen auf lebhafte Studentenkneipen.

Bei einer Städtereise nach Lissabon empfiehlt es sich, zunächst den Elevador Santa Justa aufzusuchen. Der Stadtlift gilt als Wahrzeichen von Lissabon, von der holzgetäfelten Kabine aus bietet sich ein einmaliger Blick über die Dächer der Baixa. Ein weiterer Höhepunkt dieses Stadtteils ist der Rossio, der zentrale Platz im Zentrum von Lissabon. Hier können Sie die südländische Atmosphäre der Stadt hautnah erleben. Viele weitere Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus und zahlreiche Museen liegen in der Baixa.

Abends wird es ruhig in diesem Stadtteil, das Nachtleben konzentriert sich eher auf andere Teile von Lissabon.

Bairro Alto

Im Szeneviertel Lissabons konzentriert sich das Nachtleben. Fado-Lokale, Bars, Diskotheken und Clubs reihen sich dicht aneinander und lassen keine Wünsche von Nachtschwärmern offen. Tagsüber ist es ruhig in dem Viertel aus der Kolonialzeit, Boutiquen und Geschäfte öffnen erst am Nachmittag ihre Türen.

Zu den schönsten Orten des Bairro Alto zählt zweifellos der Botanische Garten. Auf mehr als 4 ha Fläche wachsen über 10.000 tropische Pflanzen. Fast 30 m hohe Palmen spenden kühlenden Schatten. Wer etwas Ruhe von der lebhaften Stadt sucht, findet diese garantiert im Botanischen Garten.

Mouraria

Das ehemalige Maurenviertel hat sich seinen Charme durch die Jahrhunderte hinweg bewahrt. Mourario gilt als Geburtsort des Fado, in der Rua do Capelão wohnte im 19. Jahrhundert die legendäre Fado-Sängerin Maria Severa. Eine Gitarre aus schwarzem Basalt ziert das Pflaster vor ihrem ehemaligen Wohnhaus. Auch heute noch gibt es viele traditionelle Fado-Lokale in diesem Stadtteil.

Über dem Maurenviertel thront die imposante Burg von Lissabon, Castelo São Jorge. Der Rundgang durch die Burganlage eröffnet eine fantastische Aussicht auf die Umgebung.

Top 10 Hotels in Lissabon

Lisboa Plaza Lissabon, Portugal
**** Lisboa Plaza Lissabon, Portugal 97% Weiterempfehlungsrate 29 Bewertungen 7 Nächte ab 506 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Avenida Palace Lissabon, Portugal
**** Avenida Palace Lissabon, Portugal 97% Weiterempfehlungsrate 33 Bewertungen 7 Nächte ab 567 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Sofitel Lisboa Liberdade Lissabon, Portugal
**** Sofitel Lisboa Liberdade Lissabon, Portugal 100% Weiterempfehlungsrate 35 Bewertungen 7 Nächte ab 611 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Marques de Pombal Lissabon, Portugal
Marques de Pombal ****
100% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 437 €
5,3/ 6
Corinthia Lisboa Lissabon, Portugal
Corinthia Lisboa *****
96% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 535 €
5,3/ 6
Real Palacio Lissabon, Portugal
Real Palacio ****
94% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 334 €
5,2/ 6
Lisboa Tejo Lissabon, Portugal
Lisboa Tejo ***
88% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 339 €
5,2/ 6
Neya Hotel Lissabon, Portugal
Neya Hotel
98% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 363 €
5,2/ 6
Grande Real Villa Italia Cascais, Portugal
Grande Real Villa Italia
92% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 426 €
5,2/ 6
Turim Iberia Lissabon, Portugal
Turim Iberia ****
98% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 344 €
5,1/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Das sind die schönsten Strände rund um Lissabon

Praia do Guincho
Praia do Guincho
Lage:
Guincho (20 km von Lissabon)
Infrastruktur:
Restaurants, Bars, Surfschule, Strandpartys
Erreichbarkeit:
Mit dem Zug nach Cascais und von dort den Bus nach Guincho nehmen.
Praia de Carcavelos
Praia de Carcavelos
Lage:
Carcavelos (20 km von Lissabon)
Infrastruktur:
Strandpromenade mit Bars und Restaurants, Bodyboarden, Surfen
Erreichbarkeit:
Mit dem Zug nach Carcavelos.
Praia da Conceição
Praia da Conceição
Lage:
Cascais (25 km von Lissabon)
Infrastruktur:
Strandpromenade mit Bars und Restaurants
Erreichbarkeit:
Mit dem Zug nach Cascais.

Partyurlaub in Lissabon – Feiern im Szeneviertel Bairro Alto

Das Nachtleben in Lissabon beginnt erst spät, viele Clubs und Discos öffnen ihre Pforten erst um 23.00 Uhr. Dafür geht die Party bis lange in den Morgen hinein. Die meisten angesagten Locations befinden sich im Lissabonner Szeneviertel Nr. 1 Bairro Alto.

Die Musikauswahl ist vielfältig. Traditionelle Fado-Klänge, heiße Salsa-Rhythmen, Dance, Pop, Indie und Progressive sind nur einige der in Portugals Hauptstadt beliebten Musikarten. Bei einer Lissabon-Städtereise sollten Sie die einzigartige Atmosphäre des Nachtlebens in sich aufsaugen und als unvergessliche Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Die besten Clubs in Lissabon

Lux Frágil

In diesem angesagten Club trifft sich die Lissabonner Szene. In einem ehemaligen Lagerhaus ist heute ein Labyrinth aus verrückten Räumen zu finden. Der Eingang wird von überdimensionalen Puppen bewacht. Miteigentümer des Lux Frágil ist der Schauspieler John Malkovich. Prominente Gäste wie Prince oder Cameron Diaz sind keine Seltenheit.

Die Location befindet sich direkt am Hafen. Elektronische Sounds begeistern das Publikum. Vor der Tür ist leider mit langen Schlangen zu rechnen, doch das Warten lohnt sich. Die Türsteher sind allerdings nicht unbedingt touristenfreundlich, man sollte sich also an die örtlichen Gegebenheiten anpassen.

Incognito

Dieser Club gehört zu den ältesten von Lissabon. Das Incognito ist nicht so leicht zu finden, denn über der Tür hängt kein Schild und man muss klingeln, um eingelassen zu werden. Musik aus den letzten zwei Jahrzehnten wird hier gespielt. Das Incognito verteilt sich auf zwei Stockwerke, unten ist der große Dancefloor, ein Stockwerk höher ist der ruhigere Barbereich, von dem aus man einen tollen Blick auf die Crowd darunter hat.

Club Noir

Alternative Clubsounds sind das Geheimnis dieser Location. Wer alternative Musik liebt, sollte während seiner Lissabon-Städtereise unbedingt den Club Noir aufsuchen. Neben Tanzveranstaltungen stehen auch Konzerte auf dem Programm. Das Publikum ist gemischt und variiert je nach Veranstaltung. Die Eintrittspreise sind mit 1 – 2 € mehr als günstig und auch die Getränkepreise sind nicht überhöht. Das Interieur ist frugal und mit perfekt gesetzten Lichtakzenten durchsät.

Diese Sehenswürdigkeiten erwarten Sie bei einer Städtereise nach Lissabon

Castelo de São Jorge

Castelo de São JorgeDie Burg von Lissabon gehört zu den Wahrzeichen der Stadt. Die ersten Befestigungsmauern stammen noch aus römischer Zeit. Während der Herrschaft der Araber entstand eine Kasbah in der Burganlage, im 13. Jahrhundert wurde eine mittelalterliche Wohnburg errichtet. Ein Erdbeben sorgte allerdings dafür, dass heute nur noch Ruinen erhalten sind. 2010 wurde die Ausgrabungsstätte Núcleo Arqueológico eröffnet, Häuserreste aus dem 7.-3. Jahrhundert v. Chr., Mauern eines maurischen Viertels sowie eines mittelalterlichen Palastes wurden freigelegt.

Ein kleines Museum mit Ausgrabungsstücken, ein gemütliches Terrassencafé und der Torre de Ulisses komplettieren das Angebot. Vom Turm aus genießt man einen herrlichen Panoramablick. Die Burg ist von November bis Februar täglich von 9.00 – 18.00 Uhr geöffnet, von März bis Oktober täglich von 9.00 – 21.00 Uhr. Der Eintritt kostet 7,50 €.

Elevador de Santa Justa

Elevador de Santa JustaIm Westen der Rua Augusta erhebt sich die filigrane Eisenkonstruktion des unverwechselbaren Wahrzeichens von Lissabon. Ein Schüler von Gustave Eiffel, dem Konstrukteur des Eiffelturms, hat den Stadtlift entworfen, der 1902 erbaut wurde. Der Elevador de Santa Justa verbindet die Unter- mit der Oberstadt und kann mit einem Ticket des öffentlichen Nahverkehrs genutzt werden.

Ein unvergleichlicher Blick auf die Baixa und den silbern glänzenden Tejo eröffnet sich von der Kabine aus. Der Stadtlift ist täglich von 7.00 – 23.00 in Betrieb, im Winter und an Sonntagen verkehrt er zwischen 7.00 und 22.00 Uhr. In der Hochsaison gibt es oft lange Warteschlangen beim Elevador de Santa Justa, es empfiehlt sich, diesen frühmorgens oder am späten Abend aufzusuchen.

Über eine metallene Wendeltreppe kann man zu einer noch höher gelegenen Aussichtsplattform gelangen, allerdings muss man dafür einen Obulus von 3 € entrichten.

Museo Nacional do Azulejo

AzulejosBei einer Lissabon-Städtereise werden Sie in der Stadt immer wieder auf kunstvoll gestaltete Kacheln stoßen, die typisch für die portugiesische Hauptstadt sind. Das Museo Nacional do Azulejo widmet sich ganz diesen Kunstwerken. Untergebracht ist es im 1509 gegründeten Kloster Madre de Deus. Das Museum dokumentiert die stilistische Weiterentwicklung der Azulejos über Jahrhunderte hinweg. Eine 23 m lange Stadtansicht von Lissabon aus dem Jahre 1700 gehört zu den Highlights der Ausstellung. Die einstige Klosterküche wurde zur Cafeteria umgestaltet, der blühende Innenhof lädt zu einer entspannenden Ruhepause ein.

Das Museum ist am Dienstag von 14.00 – 18.00 Uhr geöffnet, Mittwoch bis Sonntag steht es von 10.00 – 18.00 Uhr für Besucher offen. Der Eintritt kostet 5 €.

WEITERE INFOS UND ANGEBOTE ZUM REISEZIEL LISSABON

Flug Portugal  Reisen Portugal  Mietwagen Portugal  

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Porto Deutschland Frankreich Italien Österreich Berlin