Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Bahn-Städtereisen zu Niedrigpreisen Städtereisen: Flug & Hotel
< >

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

****
YIGITALP

Istanbul, Türkei

5,1
94% Weiterempfehlungsrate

3 Tage HP ab 219 €

****
YIGITALP

Istanbul, Türkei

5,1
94% Weiterempfehlungsrate

3 Tage ÜF ab 170 €

*****
PALAZZO DONIZET...

Istanbul, Türkei

5,2
100% Weiterempfehlungsrate

3 Tage ÜF ab 224 €

Weitere Istanbul & Umgebung Angebote »

Städtereise nach Istanbul

Die Metropole Istanbul verbindet Asien mit Europa, Antike mit Moderne. Kaum eine andere Stadt der Welt schafft es, sich dermaßen kontinuierlich neu zu erfinden und gleichzeitig ihren historischen Wurzeln treu zu bleiben, wie die Millionenstadt am Bosporus. Mit einer über 3000 Jahre währenden Geschichte zählt Istanbul zu den ältesten bewohnten Städten der Welt. Sie diente unzähligen Herrschern und Dynastien als Regierungssitz und ist heute das wirtschaftliche Zentrum der modernen Türkei. Die Stadt bietet eines der vielseitigsten Nachtleben der Welt und zählt zu den meistbesuchten Orten der Erde. Eine Städtereise nach Istanbul sollte man auf keinen Fall verpassen, wenn man Städtereisen liebt.

Urlaub in Istanbul auf einen Blick

Style Hotel Sisl... ****

Istanbul & U.. - Istanbul
z.B. 4 Tage im DZ/ÜF

ab 160,- €

Weitere Istanbu... Angebote »

Istanbul Royal... ****

Istanbul & U.. - Istanbul
z.B. 3 Tage im DZ/ÜF

ab 151,- €

Weitere Istanbu... Angebote »

The Qua Hotel *****

Istanbul & U.. - Istanbul
z.B. 3 Tage im DZ/Ü

ab 167,- €

Weitere Istanbu... Angebote »

Das ist die beste Reisezeit für Ihren Urlaub in Istanbul

Auf Grund der Lage zwischen Mittelmeer und Schwarzem Meer ist das Istanbuler Klima relativ mild, feucht und maritim. Die wärmsten Monate sind der Juli und der August, hier gibt es regelmäßig Hitzeperioden mit Temperaturen über 30° C. Die kältesten Wintermonate sind gewöhnlich Januar und Februar, die Temperaturen sinken in Istanbul dann auf Werte um die 5° C. Der Winter ist generell kühl und wechselhaft, öfter gibt es einige sonnige Tage, die dann von Regentagen und Kälteeinbrüchen unterbrochen werden. Der meiste Niederschlag fällt in den Monaten November und Dezember, der wenigste von Mai bis Juli. Allerdings können in Istanbul zu allen Jahreszeiten heftige Regenschauer und Überschwemmungen vorkommen.

Weiterhin wichtig für das Wetter in Istanbul sind die beiden Winde Meltemi und Scirocco. Im Sommer bringt der Meltemi aus dem Norden kühle Meeresluft nach Istanbul, der Scirocco bringt je nach Jahreszeit aus dem Süden sehr heiße oder auch sehr kalte Luft in die Stadt.

Städtereisen im Frühling und Herbst

Allgemein kann eine Städtereise nach Istanbul das ganze Jahr über unternommen werden, die schlechteste Reisezeit liegt jedoch in den Monaten von November bis Januar. Diese zählen zu den kühlsten und feuchtesten Monaten in der Metropole am Bosporus. Die beste Zeit für eine Istanbul-Städtereise liegt in den Monaten Mai und Juni sowie September und Oktober, da der Hochsommer im Juli und August zu heiß und meistens zu schwül ist. Zudem ist die Stadt in der Hochsaison mit Touristen überfüllt, was zu langen Wartezeiten vor den Sehenswürdigkeiten von Istanbul führt. Bei der Reise sollte man stets einen Schutz gegen Regen mitführen, denn die Stadt weist im Durchschnitt mehr Niederschläge auf als die deswegen in Verruf stehenden Metropolen Brüssel, Dublin oder London.

Kulinarischer Urlaub in Istanbul

Für einen kulinarischen Erlebnisurlaub ist eigentlich das ganze Jahr über die beste Reisezeit nach Istanbul, denn die Stadt bietet eine unglaubliche Auswahl an feinen Restaurants, urtümlichen Tavernen und spitzenmäßigen Gourmettempeln. Natürlich bieten viele Restaurants vor allem in den Sommermonaten großzügig bemessene Außenbereiche, teilweise mit spektakulärer Aussicht, doch auch im Rest des Jahres ist das Ambiente im Inneren der Restaurants meistens sehr stilbewusst.

Partyurlaub in Istanbul

Mitunter die beste Reisezeit, um das Istanbuler Nachtleben zu genießen, sind die Monate von April bis Juni. Zu dieser Zeit ist es im Frühling und Frühsommer meistens recht warm und viele Clubs haben ihre Outdoorbereiche bereits geöffnet. Im Hochsommer gibt es dann die heißesten Partynächte, in denen in Istanbul die ganze Nacht durchgefeiert wird. Zum Herbst hin schwächelt der Partybetrieb aber nur leicht, die Partys werden dann einfach ins Innere verlegt. Das ganze Jahr über kann man eine Istanbul-Städtereise also mit Partyurlaub verbinden.

Reiseantritt Beste Reisezeit für Preisniveau Ereignisse/Aktivitäten
Istanbul im Frühling Städtereise & Partyurlaub Hauptsaison Sightseeing & Party
Istanbul im Sommer Partyurlaub Hauptsaison Clubbesuche
Istanbul im Herbst Städtereise Hauptsaison Sightseeing
Istanbul im Winter Kulinarischer Urlaub Nebensaison Restaurantbesuche

Diese sind die sehenswertesten Stadtteile von Istanbul

Die Großstadtkommune Istanbul umfasst insgesamt 39 Stadtteile. Davon liegen 25 auf dem europäischen Kontinent und 14 auf dem asiatischen. Das alte Stadtzentrum liegt im Süden des europäischen Teils von Istanbul. Das Goldene Horn bildet die Grenze zu den neueren Stadtgebieten.

Beyoğlu

Das Viertel Beyoğlu diente früher europäischen Diplomaten als Amüsierviertel. Auch heute noch ist es der populärste Stadtteil Istanbuls mit einem pulsierenden Nachtleben. Die ehemalige Prachtstraße Grand Rue de Pera, die heute Istiklal Caddesi heißt, zieht sich schlaufenförmig durch Beyoğlu. Entlang der Straße findet man unzählige Bars, Cafés, Kinos, Restaurants und Nachtclubs, die man während einer Städtereise in Istanbul erkunden kann. Insgesamt gibt es in diesem Stadtteil über 5000 der zuvor genannten Einrichtungen, für jeden Geschmack ist das Richtige dabei.

Ortaköy

Ein kleiner, aber ernstzunehmender Konkurrent für Beyoğlu ist das im Stadtteil Besiktas liegende Viertel Ortaköy. Dieses gilt hauptsächlich als Künstler- und Studentenviertel, aber auch viele wohlhabende Einwohner der Stadt haben sich hier niedergelassen. In Ortaköy findet man einige der feinsten Nachtclubs der Stadt, wenn nicht des ganzen Landes, etwa das Reina. Die Dichte an reichen und schönen Menschen ist hier allgemein sehr hoch. Die Einwohner von Ortaköy passen nicht so recht zu den Vorstellungen, die Europäer allgemein von der Türkei haben. Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man meinen, in einem der Szeneviertel von Berlin oder New York zu sein.

Eminönü

Das Viertel Eminönü ist Teil der Altstadt von Istanbul, hier findet man die meisten antiken Sehenswürdigkeiten der Stadt. Dem Viertel gehören die Stadtteile Beyazit, Sirkeci und Sultanahmet an, man findet hier unter anderem die Hagia Sofia und die Blaue Moschee, die absoluten Wahrzeichen von Istanbul, deren Besuch bei einer Istanbul-Städtereise einfach dazugehört. Die beste Zeit zur Besichtigung liegt in den frühen Morgenstunden, da das Gebiet am Tag leider meistens stark von Touristen überlaufen ist.

Top 10 Hotels in Istanbul

Neorion Istanbul, Türkei
**** Neorion Istanbul, Türkei 100% Weiterempfehlungsrate 17 Bewertungen 7 Nächte ab 370 €
GESAMT-WERTUNG
5,7/ 6
Yasmak Sultan Istanbul, Türkei
**** Yasmak Sultan Istanbul, Türkei 100% Weiterempfehlungsrate 17 Bewertungen 7 Nächte ab 284 €
GESAMT-WERTUNG
5,6/ 6
Hotellino Istanbul, Türkei
**** Hotellino Istanbul, Türkei 100% Weiterempfehlungsrate 26 Bewertungen 7 Nächte ab 312 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Doubletree by Hilton Istanbul Moda Istanbul, Türkei
Doubletree by Hilton Istan... ****
88% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 334 €
5,4/ 6
Orient Express Istanbul, Türkei
Orient Express ****
95% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 241 €
5,3/ 6
Ottoman Imperial Istanbul, Türkei
Ottoman Imperial ****
91% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 256 €
5,3/ 6
Maywood Istanbul, Türkei
Maywood ****
96% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 258 €
5,3/ 6
Radisson Blu Bosphorus Istanbul, Türkei
Radisson Blu Bosphorus *****
100% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 426 €
5,3/ 6
Titanic City Taksim Istanbul, Türkei
Titanic City Taksim ****
89% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 440 €
5,3/ 6
Doubletree by Hilton Old Town Istanbul Istanbul, Türkei
Doubletree by Hilton Old T... ****
100% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 461 €
5,3/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Tipps für den kulinarischen Urlaub in Istanbul

Das kulinarische Angebot in Istanbul umfasst eine Vielzahl an Spezialitäten. Auf Grund der Landflucht sind Küchen aus allen Regionen der Türkei vertreten. Auch die internationale Küche wird in Istanbul immer beliebter. Des Weiteren werden koschere Gerichte in einigen Restaurants offeriert. Empfehlenswert ist, während einer Städtereise nach Istanbul die landestypischen Küchen kennenzulernen.

Eine Spezialität aus Istanbul ist Boza, ein leicht alkoholisches Getränk aus Hirse oder Weizen. Unbedingt probieren sollten Sie Kokoreç, das beliebteste Street Food in der türkischen Hauptstadt. Die gegrillte oder gebratene Schafseingeweide gibt es in zwei Varianten, einmal als Izmir-Kokoreç und dann als Istanbul-Kokoreç. Die Istanbul-Variante wird mit Zwiebeln, Tomaten und Gewürzen aufgerollt zubereitet.

La Mouette

Panna CottaDas im Tomtom Suites Hotel in Beyoğlu gelegene Restaurant La Mouette ist eines der feinsten Restaurants von Istanbul. Von der großen Terrasse aus bietet sich ein spektakulärer Blick auf die Altstadt.

Die zwei jungen Chefköche bieten mit sorgfältig ausgewählten Zutaten aus der Region absolute Spitzengastronomie. Dazu zählt etwa ihre eigene Variante des gewöhnlichen türkischen Gerichts Arnavut Ciğeric (albanische Leber), welches dem französischen Foie Gras ähnlich ist. Auch eines ihrer köstlichen Desserts, ein eigens kreiertes Panna Cotta aus türkischem Joghurt, ist schon alleine für sich den Weg ins La Mouette wert.

Mikla

Marmara HotelDas auf dem Dach des Marmara Pera Hotels gelegene schwedisch-türkische Fusion-Restaurant Mikla zählt zu den kulinarischen Highlights von Istanbul – und das nicht nur wegen der ausgefallenen Herkunft der Speisen.

Der türkisch-schwedische Chefkoch Mehmet Gürs serviert hier seit 2005 eine Küche, die es wohl weltweit kein zweites Mal gibt.

Dazu hat man aus dem 20. Stock eine hervorragende Aussicht auf ganz Istanbul.

Auch die sehr umfangreiche Weinkarte überzeugt.

Restaurant X

Blick vom Restaurant X aufs Goldene HornDas stylische X befindet sich im obersten Stockwerk des 90 Jahre alten Deniz Palas und bietet einen hervorragenden Blick auf das Goldene Horn von Istanbul. Das Gebäude und mit ihm das Restaurant X wurden erst 2009 nach einer vollständigen Renovierung neu eröffnet und stehen beispielhaft für Istanbuls Fähigkeit, immer wieder neu aufzublühen.

Das Menü im X ist mediterran gehalten, es werden vor allem hervorragend zubereitete Varianten von traditionellen Speisen, wie anatolische Hochzeitssuppe, oder köstliche Pizzen aus dem Steinofen serviert.

Partyurlaub in Istanbul

Das Nachtleben in der gigantischen Metropole Istanbul pulsiert und zieht Besucher in seinen Bann. Das Angebot ist nahezu unüberschaubar und wenn man will, kann man jede Nacht während einer Istanbul-Städtereise in einer anderen Location bis zum Sonnenaufgang durchfeiern.

Der Abend beginnt mit dem Besuch einer Bar oder einer Meyhanes, einer traditionellen türkischen Taverne, bevor es später in einen der zahlreichen Clubs geht. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen eine Auswahl der besten Clubs von Istanbul, daneben gibt es aber noch überaus viele Clubs, die man ebenfalls nicht verpassen sollte.

Das Nachtleben in Istanbul konzentriert sich auf 2 Bereiche, zum einen auf das Stadtzentrum rund um den Taksim-Platz, zum anderen im Bezirk Beyoğlu.

Die besten Clubs in Istanbul

Reina

Das Reina ist der elitärste und glamouröseste Club im Istanbuler Nachtleben. Es liegt direkt unter der Bosporusbrücke und verfügt sogar über eine eigene Anlegestelle für Yachten. Die Reichen und Schönen gehen hier im Sommer feiern, auch zahlreiche internationale Prominente schauen hier regelmäßig vorbei. Der Komplex verfügt, eingebettet in ein weißes Terrassen-Ambiente, auch über mehrere Restaurants, die kulinarische Genüsse aus der ganzen Welt servieren.

Auf den Dancefloors wird überwiegend international angesagte Clubmusik aus den Genres Electro, House und R&B gespielt.

Babylon

Eine Alternative zu den angesagten Clubs am Ufer des Bosporus ist der noch viel angesagtere Club Babylon im Stadtteil Beyoğlu. Der Club liegt in einem Kulturzentrum, Musikfans verschiedenster Genres kommen hier auf ihre Kosten, da das Babylon über die definitiv beste Soundanlage von Istanbul verfügt. Das Repertoire reicht von Jazz über Indie- und Rockmusik bis hin zu Reggae. Zudem gilt das Babylon als die beste Adresse für Live-Musik in der ganzen Türkei.

Roxy

Das Roxy gilt seit seiner Eröffnung im Jahr 1994 als eine der wichtigsten Adressen für Live-Musik in Istanbul. Überwiegend wird hier Nu-Jazz, Latin Music und Rock gespielt, am Wochenende bevorzugt auch Disco- und Dancemusik. Das Roxy ist der offizielle Veranstaltungsort des Istanbuler Jazz-Festivals, zahlreiche renommierte Musiker dieser Musikrichtung sind hier schon aufgetreten. Neben den Clubnächten werden am Wochenende auch öfter Film- und Videoinstallationen vorgeführt und Talentwettbewerbe veranstaltet.

Die besten Sehenswürdigkeiten bei einer Städtereise nach Istanbul

Hagia Sofia

Hagia SofiaDas berühmteste Wahrzeichen Istanbuls ist ohne Zweifel die Hagia Sofia. Mit ihrer gewaltigen Kuppel und den, von Sultan Fatih dem Eroberer hinzugefügten, vier Minaretten ist die ehemalige Kirche und Moschee ein beeindruckendes Bauwerk. Die Hagia Sofia erzählt wie keine andere Konstruktion die Geschichte der Türkei und der Stadt Istanbul selber. Heute dient das im Jahr 537 fertiggestellte Bauwerk als Museum. Im Inneren warten zahllose bedeutende Wandmalereien, Inschriften und andere religiöse Kunstwerke sowie Reliquien auf die Besucher. Der feine Marmor, der im Inneren verbaut wurde, stammt von der Mittelmeerinsel Marmara. Die Hagia Sofia sollten Sie auf keinen Fall verpassen, wenn Sie auf Städtereise in Istanbul sind.

Topkapi Palast

Topkapi PalastDer Topkapi Palast diente über 400 Jahre lang als Sitz der osmanischen Herrscher. Die frühere Residenz der Sultane von Istanbul sollte auf keinen Fall verpasst werden. Damals wurde der riesige Bau von über 4000 Menschen bewohnt, davon waren 300 als Konkubinen am Hof des Sultans. Neben den Gemächern und Haremsräumlichkeiten sind vor allem die Schatzkammern ein absolutes Highlight. Hier werden heute Gold, Silber, Diamanten und andere wertvolle Schätze aus der vergangenen Zeit ausgestellt.

Der Große Basar

Der Große BasarGanze 18 Eingänge führen aus allen erdenklichen Richtungen zum Großen Basar von Istanbul. In den Gassen des antiken Markts können Besucher stundenlang verweilen, bummeln, handeln und feilschen. Die Geschichte des Basars geht bis zum 15. Jahrhundert zurück, als hier Waren gehandelt wurden, die über die antike Seidenstraße nach Istanbul gelangten. Heute gibt es auf dem, mit über 32.000 m² überdachter Fläche, weltweit größten überdachten Markt, eine riesige Auswahl an Textilien, Kunsthandwerk, Schmuck und Antiquitäten. Wer auf seiner Istanbul-Städtereise das Flair eines typisch orientalischen Basars kennenlernen möchte, ist hier genau richtig.

WEITERE INFOS UND ANGEBOTE ZUM REISEZIEL ISTANBUL

Reisen Türkei  Last Minute Türkei  All Inclusive Türkei  Schlemmerreisen Türkei  

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Deutschland Frankreich Italien Österreich Berlin München