Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Hoteltipp der Woche Madeira Reisegutscheine zu Weihnachten verschenken Hoteltipp der Woche Marokko Die Urlaubsspecials unserer Veranstalter Familientipp auf Fuerteventura Spanien-Urlaub im Garden Hotel
< >

Skireisen und Winterurlaub in St. Moritz

 

An der Südseite der Alpen, im Herzen des Oberengadins, befindet sich der berühmte Schweizer Wintersportort St. Moritz. Wer hier seinen Skiurlaub verbringt, wird das legendäre “Champagnerklima” des sonnenverwöhnten Erholungsortes genießen können und sich vom einzigartigen Panorama aus Bergseen, Gletschern und Wäldern gefangen nehmen lassen. Hochkarätige Festivals und Sportveranstaltungen und ein stimmungsvolles Nachtleben machen den Ort zu einem Laufsteg der internationalen Prominenz. Bereits im 18. Jahrhundert wurden im Dorf erste Versuche des Skijörings mit Pferden unternommen, somit gilt St. Moritz als Wiege des Wintersports.

Skireisen nach St. Moritz Dorf führen in einen lebendigen Ferienort mit vielfältigen Hotels und noblen Restaurants. In den Boutiquen des Ortes geben sich die Designer die Klinken in die Hand. Allein der Schiefe Turm, das Wahrzeichen des Ortes, erinnert an den einstigen historischen Dorfkern. Wer seinen Skiurlaub in St. Moritz Bad verbringt, kommt in den Genuss der heilsamen Quellen, welche schon der Gelehrte Paracelsus im 16. Jahrhundert lobte.

Skiurlaub im Skigebiet Corviglia-Marguns

Das Skigebiet Corviglia-Marguns verfügt über 350 Pistenkilometer und garantiert einen unvergesslichen Skiurlaub . Die Pisten zwischen Sils und Pontresina sind Austragungsort zahlreicher renommierter Skiwettbewerbe. Als besonders schneesicher gilt das Skigebiet Corvatsch-Furtschellas, welches bis auf 3.057 Meter ansteigt und über 119 Kilometer Piste verfügt. Während Anfänger die Pisten am Signal nutzen, kommen geübte Skifahrer am Piz Noir auf ihre Kosten.

Eine Seilbahn führt auf den Hausberg Corviglia, wo sich ein Restaurant befindet. Während der Nachwuchs in den Kinderparks seinen Skiurlaub genießt, nutzen die Erwachsenen ihre Skireisen für die Bezwingung der Abfahrten am Fuße des Piz Grialetsch. Anspruchsvolle Abfahrten befinden sich in den Skigebieten Lagalb und Diavolezza, unweit des Berninapasses. Skireisen in das kleine Skigebiet Maloja-Aela garantierten beste Wintersportmöglichkeiten bis in den Frühling.

Auch Langläufer finden in St. Moritz eine Vielfalt an Möglichkeiten. Ein 180 Kilometer großes Loipennetz führt durch malerische Seitentäler und über aussichtsreiche Höhenloipen. Snowboardern stehen in Corviglia-Margnuns zwei Funparks zur Verfügung. Auch Eislaufen und Curling bereichern Skireisen in das St. Moritzer Wintersportgebiet. Weitere Attraktionen stellen die Skeletonbahn Cresta Run, die Olympische Bobbahn oder die Olympiaschanze dar. Zahlreiche Zuschauer besuchen die legendären St. Moritzer Pferde- oder Windhundrennen und finden sich auf dem zugefrorenen St. Moritzer See ein, wenn zu Polo- oder Golftournieren eingeladen wird.

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Schweiz Deutschland Frankreich Tschechien Italien Österreich