Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Hoteltipp der Woche Marokko Herbsturlaub an der spanischen Küste Last Minute an die Algarve Die Urlaubsspecials unserer Veranstalter Urlaub in besten Händen
< >

Aktuelles Wetter

Klimatabelle

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

***
SKARINOU VILLAG...

Skarinou, Zypern

5,0
94% Weiterempfehlungsrate

7 Tage Ü ab 275 €

***
DENIZKIZI

Alsancak /..., Türkei

5,0
96% Weiterempfehlungsrate

7 Tage HP ab 302 €

*****
GRECIAN BAY

Ayia Napa, Zypern

5,1
91% Weiterempfehlungsrate

7 Tage ÜF ab 343 €

Weitere Türkei Angebote »

Entdecken sie die Heimat der Aphrodite bei einer Reise nach Zypern

Die drittgrößte Insel des Mittelmeers gilt als Geburtsort der Aphrodite. Die Göttin der Liebe soll nicht weit entfernt von Paphos nackt und in vollendeter Schönheit dem Meerschaum entstiegen sein. Dort steht der Aphrodite-Felsen, der in Vollmondnächten viele junge Paare anzieht, denn wer es schafft, den Felsen dreimal schwimmend zu umrunden, wird der Legende nach mit ewiger Liebe belohnt.

Zypern ist von der Sonne verwöhnt und das ideale Reiseziel für einen Strandurlaub. Beliebte Destinationen sind Agia Napa und Protaras an der Südostküste. Beide Ferienorte gehören zur Republik Zypern, dem griechischen Teil der Insel. Der nördliche Teil wird als Türkische Republik Nordzypern von der Türkei beansprucht. Dazwischen befindet sich eine Pufferzone, EU-Bürger können diese Grenze an diversen Übergängen problemlos überqueren, lediglich ein Formular muss ausgefüllt werden.

Für Kulturliebhaber empfiehlt sich Paphos als Reiseziel für den Zypern-Urlaub. Hier gibt es viele interessante Ausgrabungsstätten antiker Städte und Gebäude, wie etwa die von der UNESCO zum Weltkulturerbe gekürten Königsgräber. Zu den beliebtesten sportlichen Aktivitäten auf Zypern gehören Wandern und Reiten, auf diese Weise können Sie auch die bezaubernde Landschaft im Inneren der Inseln am besten entdecken.

Ihre Pauschalreise nach Zypern auf einen Blick

Unsere Redaktion empfiehlt:

Aktea Beach Vil... ****

Republik Z.. - Ayia Napa
z.B. 7 Tage HP & Flug

ab 327,- €

Weitere Angebote »

Aktea Beach Vi... ****

Republik Z.. - Ayia Napa
z.B. 7 Tage HP & Flug

ab 327,- €

Weitere Angebote »

The Golden Bay... *****

Republik Z.. - Larnaca
z.B. 7 Tage HP & Flug

ab 418,- €

Weitere Angebote »

Das ist die beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub auf Zypern

Die Insel der Aphrodite ist von einem mediterranen Klima geprägt. In den Sommermonaten kann es in den Küstenregionen sehr heiß werden. Die Gebirgsregionen sind dagegen deutlich kühler, im Troodos gibt es sogar Wintersportgebiete, die von Januar bis März zum Skifahren genutzt werden.

Zypern kann mit bis zu 13 Sonnenstunden täglich im Sommer auftrumpfen und ist damit wie gemacht für den Badeurlaub. In den heißen Monaten Juni, Juli und August ist eine Klimaanlage absolut empfehlenswert. Ab März ist das Meer schon warm genug zum Baden und bleibt es bis weit in den Oktober hinein. Die beste Reisezeit für einen Strandurlaub auf der Insel der Aphrodite reicht somit von März bis Ende Oktober.

Top 10 Hotels in Zypern

An den Stränden der Inseln stehen zahlreiche große Hotels, die jeglichen Komfort bieten. Im Landesinneren sind dagegen vielmehr kleine Pensionen zu finden.

Sunrise Pearl Hotel & Spa Protaras, Zypern
***** Sunrise Pearl Hotel & Spa Protaras, Zypern 97% Weiterempfehlungsrate 92 Bewertungen 7 Nächte mit Halbpension ab 977 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Columbia Beach Resort Pissouri, Zypern
**** Columbia Beach Resort Pissouri, Zypern 96% Weiterempfehlungsrate 112 Bewertungen 7 Nächte mit Halbpension ab 515 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Elysium Paphos, Zypern
***** Elysium Paphos, Zypern 98% Weiterempfehlungsrate 107 Bewertungen 7 Nächte mit Frühstück ab 556 €
GESAMT-WERTUNG
5,3/ 6
Sunrise Beach Protaras, Zypern
Sunrise Beach ****
96% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 722 €
5,3/ 6
Napa Mermaid Hotel & Suites Ayia Napa, Zypern
Napa Mermaid Hotel & Suite... ***
95% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 379 €
5,2/ 6
Nissi Beach Resort Ayia Napa, Zypern
Nissi Beach Resort ****
94% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 524 €
5,2/ 6
Grecian Park Protaras, Zypern
Grecian Park *****
95% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 667 €
5,2/ 6
Capo Bay Protaras, Zypern
Capo Bay
97% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 922 €
5,2/ 6
Aldiana Zypern Alaminos, Zypern
Aldiana Zypern ****
97% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 1006 €
5,2/ 6
Grecian Bay Ayia Napa, Zypern
Grecian Bay *****
91% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 344 €
5,1/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Top 3 Strände auf Zypern

Zypern bietet seinen Gästen auf mehr als 600 km Küstenlänge weitläufige Sand- und Kiesstrände mit hervorragender Infrastruktur und vielen Wassersportmöglichkeiten. Wer im Urlaub Ruhe sucht, findet abseits der beliebten Ferienorte auch kleine einsame Buchten. Besonders hervorzuheben ist die ausgezeichnete Wasserqualität der Strände, fast alle sind mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Nissi Beach – Familienspaß bei Agia Napa

Etwa 3 km westlich des beliebten Ferienortes Agia Napa liegt der feinsandige Nissi Beach. Das Wasser ist glasklar und auch der Strand selbst ist von einer beeindruckenden Sauberkeit. Ganz flach fällt der Sand ins Wasser ab, so dass sich Familien mit kleinen Kindern hier sofort wohlfühlen. Direkt vor dem Strand liegt ein bezauberndes kleines Eiland, der Namenspatron des traumhaften Strandes, denn Nissi bedeutet „Inselchen“.

Am Nissi Beach werden vielfältige Wassersportarten angeboten, unter anderem Windsurfen, Jet-Ski und Bananaboat fahren. Außerdem sind Beachvolleyballplätze vorhanden. Mehrere Strandbars bieten eine gute Auswahl an Speisen und Getränken. Besonders bekannt ist die Nissi Bay Beach Bar, in der regelmäßig heiße Partys stattfinden.

Pissouri Bay – Idyllischer Strand zum Relaxen

Pissouri BayAn der Südküste Zyperns, zwischen Paphos und Limassol, befindet sich der beschauliche Ort Pissouri Bay. Der Sandstrand von Pissouri Bay wird malerisch von Felsen eingerahmt. Zum Landesinneren hin erstrecken sich Weinberge fast bis in den Himmel hinein. Das azurne Wasser des Meeres ist völlig klar und lädt zum Baden ein.

Im Ort gibt es mehrere Geschäfte, Tavernen, Bars und Restaurants. Die Gegend eignet sich hervorragend für Wanderungen auf den Höhenwegen der hügeligen Landschaft. Wer sich mehr zum Wasser hingezogen fühlt, kann im Tauchzentrum von Pissouri Bay einen Schnupperkurs machen. Natürlich gibt es auch Kurse für fortgeschrittene und erfahrene Taucher. Es lohnt sich – nicht ohne Grund gilt Pissouri Bay als eine der schönsten Buchten Zyperns!

Coral Bay – Komfortabel sonnenbaden

Circa 6 km nördlich von Paphos liegt das beliebte Ferienresort Coral Bay. Der 600 m lange Strand des Ortes besticht durch seinen puderzuckerfeinen weißen Sand und eine überdurchschnittlich gute Wasserqualität. Gesäumt wird die halbmondförmige Coral Bay von zwei beeindruckenden Kalksteinfelsen.

Der Ort verfügt über eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten und einer großen Auswahl an Restaurants und Bars. Am Strand werden zahlreiche Wassersportarten angeboten, so dass im Zypern-Urlaub garantiert keine Langeweile aufkommt. Spaziergänge in die malerische Umgebung bieten sich ebenfalls an, ein lohnendes Ziel ist die nicht weit entfernte Potimo Bay, die einen abgeschiedenen und ungestörten Tag am Strand möglich macht.

Top 3 Ausflugsziele auf Zypern

Auf Aphrodites Spuren wandeln

Felsen der AphroditeDie Gegend rund um Paphos ist laut der griechischen Mythologie die Heimat der Liebesgöttin Aphrodite. Am besten kann man ihren Spuren mit einem Mietwagen folgen. Der Ausflug startet am Felsen der Aphrodite etwa 10 km südöstlich von Paphos. An dieser Stelle soll die Göttin der Liebe dem Meer entsprungen sein.

Folgen Sie anschließend der alten Küstenstraße nach Westen. Nach einer Fahrtzeit von etwa 10 Minuten ist schon der auf einem Plateau liegende Gutshof Covocle in Sicht, der den Standort des bedeutendsten zypriotischen Aphrodite-Heiligtums der Antike kennzeichnet. Der Gutshof beherbergt das Museum Palaipafos mit Relikten des Heiligtums.

Weiter geht die Fahrt an der Küste entlang zur Halbinsel Akamas, auf der sich das Bad der Aphrodite befindet. In der lauschigen Süßwassergrotte hat sich der Sage nach Aphrodite mit ihrem Liebhaber Adonis vergnügt. Aus Eifersucht tötete der Kriegsgott Ares in Gestalt eines Ebers den schönen Jüngling. Aus jedem Tropfen seines Blutes spross ein Adonisröschen, die Tränen der Aphrodite zauberten Blüten darauf.

Königsgräber von Nea Paphos

Die wohl bedeutendste Ausgrabungsstätte Zyperns ist die Nekropole von Nea Paphos. Die Felsengräber wurden unter der Herrschaft der Ptolemäer (294-58 v. Chr.) angelegt, die größeren Gräber dienten zur Bestattung ptolemäischer Verwaltungsbeamter und Staatsoberhäupter. Insofern ist die Bezeichnung „Königsgräber“, die im 20. Jahrhundert für die Nekropole eingeführt wurde, nicht zutreffend, da die Stadtkönigreiche Zyperns während der Entstehung der Totenstadt schon der Vergangenheit angehörten.

Seit 1980 gehören die Königsgräber von Nea Paphos zum Weltkulturerbe der UNESCO. In den Gräbern aus Sandkalkstein wurden Keramiken wie Amphoren, Goldschmuck und antike Münzen geborgen. Die meisten der Fundstücke sind heute im Bezirksmuseum von Paphos ausgestellt.

Sightseeing in Larnaka

Lazarus-Kirche in LarnakaDie Hafenstadt im Südosten Zyperns blickt auf eine ruhmreiche Geschichte zurück. Einst stand die Hauptstadt des Stadtkönigreichs Kition an an dieser Stelle, die ältesten Baureste stammen aus dem 13. Jh. v. Chr. Nach dem Niedergang der zypriotischen Stadtkönigreiche legten die Phönizier den Grundstein für ein mächtiges Königreich. Die neu gegründete Stadt Larnaka entwickelte sich prächtig.

Die mykenischen Tempel und Zyklopenmauern der antiken Stadt wurden im 19. Jh. wieder entdeckt und gehören heute zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Larnaka. Ein weiteres Highlight ist die im byzantinischen Stil errichtete Lazarus-Kirche aus dem späten 9. Jh. Einen Besuch lohnen auch das Archäologische Museum am Kalogreon-Platz sowie das Pierides-Museum, eine private Sammlung zypriotischer Antiken. Ein Spaziergang entlang der Strandpromenade Phinikoudes rundet den Ausflug nach Larnaka ab.

Spaß für die ganze Familie im Pauschalurlaub auf Zypern

In Zypern sind Familien mit Kindern herzlich willkommen. Dementsprechend groß ist das Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Vor allem Aquaparks erfreuen sich großer Beliebtheit auf der Insel der Aphrodite. Darüber hinaus empfiehlt sich der Besuch eines der außergewöhnlichen Tierparks, zu denen der Straußenpark bei Nicosia, der Eselspark in der Region Troodos und der Camel Park gehören.

Top 3 Familienspaß auf Zypern

Fasouri Watermania Waterpark in Limassol

An der Südküste Zyperns erstreckt sich der größte Aquapark des Landes über eine Fläche von mehr als 100.000 m². Mehr als 30 spektakuläre Rutschen, der Lazy River, Paddelboote, ein Wellenbad und viele weitere Attraktionen stehen für Besucher bereit. Für Entspannung sorgen Massagen und das Fish Spa. Erinnerungen an ihren Besuch im Fasouri Watermania Waterpark erhalten Sie im Souvenir Shop oder dem Express Photo Shop. Im Tattoo-Studio gilt es zu experimentieren, da die coolen Bilder sich nach einiger Zeit wieder abwaschen.

Drei Restaurants stehen im Fasouri Watermania Waterpark zur Auswahl, außerdem Kiosks, ein Café und die Aloha Bar, an der leckere Cocktails serviert werden. Von Paphos aus und zurück verkehrt ein Shuttleservice zu dem beliebten Aquapark in Limassol. Ihre ganze Familie wird von diesem Ausflug im Zypern-Urlaub begeistert sein!

Festung Kyrenia in Girne

Festung KyreniaIn Girne an der nördlichen Küste Zyperns erhebt sich die imposante Festung Kyrenia östlich des alten Stadthafens. Die ältesten Teile der Hafenfestung werden auf das 7. Jh. datiert, die Anlage wurde im Folgenden zunächst von den Byzantinern und später von den Kreuzfahrern erweitert. Schließlich zerstörten die Genuesen die Festung im Jahr 1373 fast komplett. Von den Venezianern wurde sie im Anschluss in ihrer heutigen Form wieder aufgebaut.

Seit 1960 wird die geschichtsträchtige Festung Kyrenia als Standort für Museen genutzt und zieht viele Touristen an. Besonders das Schiffswrackmuseum erfreut sich bei Familien größter Beliebtheit, das Prachtstück der Ausstellung ist das originale Wrack eines antiken Frachtschiffs, das 1969 vor der Küste geborgen wurde und als „Schiff von Kyrenia“ bekannt ist. Sehenswert sind außerdem die Dioramen im Venezianischen Turm, in denen mit Hilfe kostümierter Puppen das Leben der Wachmannschaften in der Burg nachgebildet wurde. Im Torbau der Festung wird der Sarkophag des türkischen Admirals Sadik Pascha aufbewahrt. Ein weiteres Highlight ist die grandiose Aussicht auf das Meer und die zypriotische Küste entlang, die sich von den mächtigen Mauern der Festung Kyrenia aus bietet.

Camel Park in Mazotos

Im Jahr 1998 hat der Camel Park seine Tore für Besucher geöffnet. Er liegt zentral zwischen den drei Städten Larnaka, Limassol und Nicosia, so dass er von jedem der Ferienorte aus schnell zu erreichen ist. Besucher können in dem Park viel über die Natur und Tiere lernen, besonders über das Kamel, das einst als Transportmittel auf Zypern genutzt wurde, heute aber nur noch im Camel Park anzutreffen ist. Höhepunkt des Besuchs ist zweifellos der Ritt auf dem Rücken eines Kamels.

Darüber hinaus bietet der Park einen Streichelzoo mit Rehen, Eseln, Ziegen, Pferden und vielen weiteren Tieren. Der Swimmingpool und der Kinderspielbereich des Camel Parks komplettieren das Angebot an Freizeitaktivitäten. Für den kleinen Hunger zwischendurch stehen ein Restaurant und eine Grillzone zur Verfügung. Erinnerungsstücke an den schönen Tag können im Souvenir Shop erworben werden.

WEITERE INFOS UND ANGEBOTE ZUM REISEZIEL ZYPERN

Hotels Zypern  Mietwagen Zypern  Last Minute Zypern  

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Deutschland Spanien Griechenland Türkei Portugal Frankreich Italien Österreich Bulgarien Island