Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Hoteltipp der Woche Marokko Herbsturlaub an der spanischen Küste Last Minute an die Algarve Die Urlaubsspecials unserer Veranstalter Urlaub in besten Händen
< >

Aktuelles Wetter

Klimatabelle

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

***
EASTINY PLACE

Pattaya, Thailand

4,5
100% Weiterempfehlungsrate

7 Tage Ü ab 562 €

****
THE SIAM HERITAGE...

Bangkok, Thailand

5,2
92% Weiterempfehlungsrate

7 Tage Ü ab 655 €

*****
RAMADA PLAZA MENA...

Bangkok, Thailand

5,1
93% Weiterempfehlungsrate

7 Tage ÜF ab 776 €

Weitere Thailand Angebote »

Pauschalreisen ins Paradies nach Thailand

Wer eine Pauschalreise nach Thailand plant, hat vielfältige Möglichkeiten. Für viele Urlauber steht das asiatische Land vor allem für wunderschöne Sandstrände in reizvoller Natur, besonders Ost- und Südthailand sind beliebte Destinationen für einen Badeurlaub. Zu den schönsten Reisezielen am Strand zählen Pattaya sowie die Inseln Phuket, Ko Phi Phi, Ko Samui, Ko Phangan und Ko Chang. Thailand bietet darüber hinaus einige der besten Tauchspots in ganz Asien.

Kultureisende bevorzugen dagegen Reiseziele in Nord- und Zentralthailand, denn dort finden sich die beeindruckendsten Tempelanlagen. Unglaublich schön ist z.B. der Tempel Wat Phra Kaeo im alten Königspalast in Bangkok. Auch das historische Ayutthaya ist mehr als sehenswert, heute ist es als Geschichtspark ein geschütztes UNESCO-Welterbe.

Am besten lässt sich Thailand während einer Rundreise entdecken. Wer alleine reist, kann sich einer Reisegruppe für Singles anschließen. Eine Pauschalreise nach Thailand ist nicht teuer, zudem kann man dort sehr günstig einkaufen und essen gehen.

Ihre Pauschalreise nach Thailand auf einen Blick

Unsere Redaktion empfiehlt:

Coco Palm Beach... ***

Thailand:.. - Maenam Bea..
z.B. 14 Tage Ü & Flug

ab 884,- €

Weitere Angebote »

Casa del M ****

Thailand:.. - Patong Bea..
z.B. 14 Tage Ü & Flug

ab 758,- €

Weitere Angebote »

Natai Beach Re... ****

Thailand:.. - Natai Beac..
z.B. 14 Tage ÜF & Flug

ab 1028,- €

Weitere Angebote »

Das ist die beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub in Thailand

Südthailand und das Zentrum des Landes unterliegen dem Einfluss des Äquatorialklimas, während der Norden vom tropischen Monsun beeinflust wird. Die Regenzeit dauert von Mai bis November, doch auch Anfang Dezember kann es noch zu starken Regenfällen kommen.

Zentral- und Südthailand ist von sehr geringen Temperaturschwankungen geprägt, in Bankgok beispielsweise liegen die Temperaturen ganzjährig zwischen 32 und 34°C. Im Norden kann es ein wenig kühler werden, im Winter reichen die Temperaturen von 24 – 30°C. Besonders in den Höhenlagen kühlt die Luft nachts merklich ab, so dass das Thermometer teilweise unter 10°C anzeigt.

Die beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub in Thailand reicht von Ende November bis weit in den März hinein. Von März bis Mai kann es unglaublich heiß werden, wer zu dieser Zeit nach Thailand reist, sollte auf eine Klimaanlage nicht verzichten. Günstige Reisen mit wenig Regen können von Juni bis August gebucht werden.

Top 10 Hotels in Thailand

In Thailand findet man von sehr günstigen Unterkünften bis hin zum Luxushotel einfach alles. In Bangkok kann man schon für 200 THB (etwa 5-6 €) ein Zimmer mit Ventilator für eine Nacht mieten. Bedenken sollte man allerdings, dass sehr preiswerte Unterkünfte oftmals ein Gemeinschaftsbad und kein warmes Wasser haben.

Die Buchung einer Unterkunft bei einem deutschen Reiseveranstalter bietet Sicherheit während des Urlaubs. Für Backpacker empfiehlt sich ein Flug ohne Unterkunft, denn in Thailand wird der Preis pro Zimmer berechnet, während Sie bei Buchungen von Deutschland aus ein Preis pro Person verlangt wird, was durchaus um einiges teurer sein kann.

Santiburi Beach Resort & Spa Maenam Beach (Insel Koh Samui), Thailand
***** Santiburi Beach Resort & Spa Maenam Beach (Insel Koh Samui), Thailand 98% Weiterempfehlungsrate 52 Bewertungen 13 Nächte mit Frühstück ab 1882 €
GESAMT-WERTUNG
5,6/ 6
Beyond Resort Khaolak Pak Weep & White Sand Beach (Khao Lak), Thailand
**** Beyond Resort Khaolak Pak Weep & White Sand Beach (Khao Lak), Thailand 99% Weiterempfehlungsrate 130 Bewertungen 13 Nächte mit Frühstück ab 1331 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Millennium Hilton Bangkok Bangkok, Thailand
***** Millennium Hilton Bangkok Bangkok, Thailand 97% Weiterempfehlungsrate 147 Bewertungen 13 Nächte mit Frühstück ab 1429 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Chongfah Resort Bang Niang Beach (Khao Lak), Thailand
Chongfah Resort ****
100% Weiterempfehlungsrate
13 Nächte ab 1512 €
5,5/ 6
Ramada Khao Lak Resort Bang Niang Beach (Khao Lak), Thailand
Ramada Khao Lak Resort ****
98% Weiterempfehlungsrate
13 Nächte ab 1621 €
5,5/ 6
Samui Paradise Chaweng Chaweng Main Beach (Insel Koh Samui), Thailand
Samui Paradise Chaweng ****
96% Weiterempfehlungsrate
13 Nächte ab 1264 €
5,4/ 6
Bangsak Village Bang Sak Beach (Khao Lak), Thailand
Bangsak Village ****
97% Weiterempfehlungsrate
13 Nächte ab 1318 €
5,4/ 6
Banana Fan Sea Resort Chaweng Main Beach (Insel Koh Samui), Thailand
Banana Fan Sea Resort ****
97% Weiterempfehlungsrate
13 Nächte ab 1347 €
5,4/ 6
Centara Grand Beach Resort & Villas Hua Hin Hua Hin, Thailand
Centara Grand Beach Resort... *****
95% Weiterempfehlungsrate
13 Nächte ab 1350 €
5,4/ 6
Centara Grand Beach Resort Samui Chaweng Main Beach (Insel Koh Samui), Thailand
Centara Grand Beach Resort... ****
91% Weiterempfehlungsrate
13 Nächte ab 1470 €
5,4/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Top 3 Strände in Thailand

Weißer Sand, Palmen und kristallklares Wasser – so präsentieren sich Thailands Strände. Besonders beliebt sind die vielen Inseln, die auch hervorragender Ausgangspunkt zum Tauchen sind. Einige der Strände eignen sich besonders gut zum Schnorcheln, da farbenprächtige Korallenriffe direkt davor liegen.

Thong Nai Pan Beach – Familienfreundliche Doppelbucht auf Koh Phangan

Die thailändische Insel Koh Phangan ist für ihren Backpacker-Charme bekannt, doch auch Familien schätzen die ruhige Atmosphäre. Der wohl schönste Strand der Insel ist der Thong Nai Pan Beach. Die große Doppelbucht bietet zwei Strandabschnitte, jeder davon mit besonderen Vorzügen.

Der etwa 800 m lange Strand Thong Nai Pan Yai bietet hervorragende Voraussetzungen für Kinder, da der Sand ganz flach ins Wasser abfällt und das Meer hier sehr ruhig ist. Der etwas kleinere Thong Nai Pan Noi Beach hat eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur, hier liegen luxuriöse Resorts, die alle Annehmlichkeiten für Familien bieten.

Kukak Beach – Ruhiger Strand in himmlischer Natur bei Khao Lak

Khao Lak BeachIm Norden von Phuket liegt Khao Lak auf dem thailändischen Festland. Über eine Länge von 20 km liegt hier ein traumhafter Strand am nächsten. Mit der schönste ist ohne Zweifel der Kukak Beach. Er gilt als Geheimtipp für Ruhe suchende Urlauber in Thailand.

Puderzuckerfeiner Sand lädt zum Sonnen ein, das Meer schimmert türkisblau. Vor der Küste gibt es hervorragende Tauch- und Schnorchelgebiete. Der Kukak Beach ist breit und von Palmen sowie Kasuarinen gesäumt, die Schatten spenden. Zum Landesinneren hin erstreckt sich unberührter Urwald mit zahlreichen Wasserfällen, Naturliebhaber werden begeistert sein! Eine gute Infrastruktur bietet der benachbarte Strand Bang Niang Beach, der fußläufig zu erreichen ist.

Lonely Beach – Berauschende Beach-Partys auf Koh Chang

Die hinreißende Insel Koh Chang zieht auch Partylöwen an, denn hier liegt einer der beliebtesten Feierhochburgen. Vor allem junge Menschen, die etwas erleben wollen, zieht es zum Lonely Beach. Endlos lange Partynächte mit Hip-Hop und anderen Musikstilen lassen keine Langeweile aufkommen.

Rund um den Lonely Beach finden sich besonders günstige Unterkünfte, die perfekt zum jungen Publikum passen. Beim Baden sollte auf Korallen und Felsen geachtet werden. Wer sich eine Auszeit vom Feiern gönnen möchte, kann sich beim Schnorcheln vergnügen, da sich hier wunderschöne Korallenriffe finden, die nah am Strand liegen.

Top 3 Ausflugsziele in Thailand

Thailand ist reich an interessanten Ausflugszielen. Buddhistische Tempelanlagen und Naturschönheiten wie Wasserfälle und unberührte Landschaften laden zum Verweilen ein.

Wat Phra Kaeo – Tempel des Smaragd-Buddhas in Bangkok

Wat Phra KaeoEin königlicher Tempel der Sonderklasse erhebt sich in Thailands Hauptstadt Bangkok. Wat Phra Kaeo ist der Tempel des Königs im alten Königspalast. Die Tempelanlage beherbergt eine Kapelle, in der die Hauptattraktion, der Smaragd-Buddha, auf einem goldenen Thron sitzt. Die Wände des Raumes sind mit prachtvollen Wandmalereien, die das Leben Buddhas illustrieren, verziert.

Ein weiteres Highlight Wat Phra Kaeos ist die Obere Terrasse mit ihren vier Hauptmonumenten. Zu diesen gehören der goldene Reliquienschrein Phra Sri Rattana Chedi, das königliche Pantheon Prasart Phra Thepbidorn mit lebensgroßen Statuen früherer Herrscher der Chakri-Dynastie, zwei Gold-Chedis und der Aufbewahrungsort für heilige Palmschriften Phra Mondop. Ebenfalls sehenswert sind die vielen Statuen von Fabelwesen auf dem Gelände Wat Phra Kaeos sowie die prachtvoll verzierten Nebengebäude.

Nationalpark Namtok Yong – Paradies der Wasserfälle

Der zauberhafte Nationalpark auf der Malaiischen Halbinsel ist von einer bergigen Landschaft geprägt. Die höchste Erhebung des Nationalparks Namtok Yong ist mit 1350 m der Berg Yod Khao Men. Phantastische Ausblicke eröffnen die vielen Aussichtspunkte des Parks. Zu den schönsten gehören der Khao Khuha Viewpoint und der Khao Ram Rom Viewpoint, die einen eindrucksvollen Blick auf den darunter liegenden Dschungel bis hin zur Küste bieten.

Im Nationalpark Namtok Yong gibt es zahlreiche große Wasserfälle, die ein lohnendes Ziel für Wanderungen darstellen. Unglaublich eindrucksvoll präsentiert sich der Khao-Men-Wasserfall, dessen Wasser über mehrere Stufen hinweg aus einer Höhe von 20 m in einen Teich stürzt. Als schönste Kaskade des Parks gilt der Pliu-Wasserfall. Über acht Stufen hinweg rauscht das Wasser jeweils 15 bis 18 m in die Tiefe und wird dabei vom Wind versprüht. Der Name Pliu bedeutet übersetzt etwa „vom Winde verweht werden“.

Geschichtspark Ayutthaya – Ehemalige Hauptstadt des siamesischen Königreichs

Geschichtspark AyutthayaNördlich von Bangkok, in einer Entfernung von etwa 70 km, liegt der Geschichtspark Ayutthaya, der zum Welterbe der UNESCO gehört. Einst war Ayutthaya, gegründet im Jahr 1351, die prächtige Hauptstadt des gleichnamigen siamesischen Königreichs, bis sie 1767 von der Armee Birmas erobert und fast dem Erdboden gleichgemacht wurde.

Der Geschichtspark Ayutthaya liegt am Zusammenfluss dreier Flüsse, die „Alte Stadt“ befindet sich auf einer Insel. Sehenswert sind neben der alten Palastanlage Wang Luang die zahlreichen Tempel und Buddha-Statuen. Zu den schönsten Tempeln zählt Wat Chai Watthanaram am Westufer des Chao Phraya. Ein Highlight ist der Elefanten-Kraal nordöstlich der Insel, in dem wilde Elefanten gefangen und gezähmt wurden. Eindrucksvoll präsentieren sich auch die Museen des Gedenkparks Ayutthaya. Zum einen zeigt das Chao Sam Phraya-Nationalmuseum die prächtigen Goldfunde aus der Krypta des Wat Ratchaburana sowie eine Sammlung schönster Buddha-Figuren, zum anderen lohnt ein Besuch des Ayutthaya Historical Study Center, das die Geschichte der Stadt zum Thema hat.

Spaß für die ganze Familie im Pauschalurlaub in Thailand

Die exotische Tierwelt Thailands sorgt für Vergnügen bei Groß und Klein. Darüber hinaus bietet das sonnenverwöhnte Land besonders schöne Landschaftsparks für Familien mit besonderen Attraktionen sowie turbulente Freizeit- und Vergnügungsparks, z.B. Dream World im Amphoe Thanyaburi oder Safari World in Bangkok. Zudem gibt es in Thailand Museen, die für echte Begeisterung und jede Menge Spaß sorgen.

Top 3 Familienspaß in Thailand

Elephant Nature Park in Chiang Mai

Der Elephant Nature Park befindet sich etwa 60 km entfernt von der Stadt Chiang Mai in der gleichnamigen Provinz. Seit dem Jahr 1996 widmet er sich der Aufgabe, in Not geratenen Elefanten einen Zufluchtsort und ein Rettungszentrum zu bieten. Der Park liegt in einem naturbelassenen Tal, umgeben von bewaldeten Bergen, und grenzt an einen Fluss. Im Elephant Nature Park können Sie einen authentischen Einblick in die Lebenswelt der sanften grauen Riesen gewinnen.

Sie können während Ihrer Thailand-Reise dem Elephant Nature Park einen eintägigen Besuch abstatten oder auch über Nacht bleiben. Während des Aufenthalts werden die Tiere in Ihrer natürlichen Umgebung beobachtet, beim Fressen, Baden und bei ihren Wanderungen. Besonders Kinder sind begeistert, wenn Sie beim Füttern helfen oder mit den Elefanten im Wasser plantschen. Ihr Besuch des Elephant Nature Parks hilft, regionale Projekte zu unterstützen und ist von unschätzbaren Wert für die Erhaltung der friedlichen Dickhäuter.

The Million Years Stone Park & Pattaya Crocodile Farm

The Million Years Stone Park & Pattaya Crocodile FarmEtwa 9 km entfernt von dem beliebten Ferienort Pattaya liegt „The Million Years Stone Park & Pattaya Crocodile Farm“. Der Park wurde 1989 gegründet und präsentiert eine Vielzahl seltsam geformter Steine, versteinerter Bäume und andere landschaftliche Kuriositäten. Eine Mini-Eisenbahn steht den Besuchern des Parks zur Verfügung, so dass dieser auch bequem im Sitzen entdeckt werden kann. Perfekt, um einen gemütlichen Nachmittag mit der ganzen Familie zu verbringen!

Darüber hinaus bietet der Park aufregende Shows mit Krokodilen und einen Zoo mit exotischen Tieren. Ein Höhepunkt für Besucher ist, dass sie mit den Tieren ganz nah in Kontakt treten können. Krokodile füttern, mit Elefanten spielen – all das ist Teil des Konzepts des Million Years Stone Park & Pattaya Crocodile Farm. Eine tolle Erinnerung bekommen Sie dank des Fotoshootings mit exotischen Tieren, lassen Sie sich mit Tiger, Bär, Krokodil oder Elefant ablichten!

Art in Paradise – Interaktives Kunstmuseum in Pattaya, Bangkok und Chiang Mai

Ein Erlebnis der besonderen Art für Familien bietet das interaktive 3D-Kunstmuseum „Art in Paradise“, dessen Hauptsitz in Pattaya ist. Ausstellungen gibt es aber auch in den Außenstellen in Bangkok und Chiang Mai. Die dreidimensionale Ausstellung zieht zahlreiche Besucher an, denn hier können Sie die tollsten Schnappschüsse schießen und einmalige Urlaubserinnerungen aus Thailand mit nach Hause nehmen. Das „Art in Paradise“ schafft durch 3D-Bilder in verschiedenen Räumen die Illusion, dass Sie selbst ein Teil des Kunstwerks sind.

Sie werden kaum noch aus dem Staunen heraus kommen, wenn Sie in die Welt innerhalb des Museums eintauchen. Alle Ausstellungsräume haben ein bestimmtes Thema zum Inhalt, es gibt einen Camouflage-Raum, einen Unterwasser-Raum, einen Wasserfall-Raum, einen Dinosaurier-Raum, einen surrealistische Raum und noch so einiges mehr. Spaß bringt nicht nur der Besuch dieses einzigartigen Museums, sondern auch das Betrachten der geschossenen Fotos danach.

WEITERE INFOS UND ANGEBOTE ZUM REISEZIEL THAILAND

Last Minute Thailand  

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Ko Samui Phuket China Indien Malaysia Singapur Vietnam Japan Myanmar