Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Sommerurlaub 2018 an der Olympischen Riviera Osterferien auf Gran Canaria Weihnachten unter Palmen
< >

Aktuelles Wetter

Klimatabelle

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

*****
REAL MARINA HOT...

Olhao, Portugal

5,0
94% Weiterempfehlungsrate

7 Tage ÜF ab 228 €

****
MONTINHO DE OUR...

Praia da Lu..., Portugal

4,9
94% Weiterempfehlungsrate

7 Tage HP ab 333 €

*****
GRANDE REAL SAN...

Albufeira, Portugal

5,0
94% Weiterempfehlungsrate

7 Tage ÜF ab 257 €

Weitere Portugal Angebote »

Sonne, Strand und Portwein bei einer Reise nach Portugal genießen

Portugal gehört mit zu den beliebtesten europäischen Reisezielen für einen ausgedehnten Badeurlaub. Besonders die Algarve, die am weitesten im Süden gelegene portugiesische Region, zieht mit ihren paradiesischen Sandstränden viele Urlauber an. Doch auch Madeira und die Azoren garantieren einen unbeschwerten Strandurlaub.

Darüber hinaus hat das südeuropäische Land eine beeindruckende Kultur und unzählige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Hauptstadt Lissabon ist besonders beeindruckend. Vor allem das Hieronymus-Kloster und der Torre de Belém sind bei einer Reise nach Portugal sehenswert.

Bekannt ist Portugal auch für seine kulinarischen Genüsse. Frischer Fisch, Meeresfrüchte und der beliebte Portwein gehören zu einem Portugal-Urlaub einfach dazu. Auch den Besuch eines traditionellen Fado-Lokals sollten Sie nicht missen, gehört dieser Musikstil doch seit 2011 zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO.

Ihre Pauschalreise nach Portugal auf einen Blick

Unsere Redaktion empfiehlt:

Sweet Residence... ***

Costa de P.. - Figueira d..
z.B. 7 Tage Ü & Flug

ab 211,- €

Weitere Angebote »

Real Parque ****

Lissabon &.. - Lissabon
z.B. 7 Tage VP & Flug

ab 479,- €

Weitere Angebote »

Sao Felix Hote... ****

Porto - Póvoa de V..
z.B. 7 Tage ÜF & Flug

ab 234,- €

Weitere Angebote »

Das ist die beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub in Portugal

Portugal liegt in der gemäßigten Klimazone, die Sommer sind warm und trocken. In den Höhenlagen, wie der Serra da Estrela, bleibt im Winter Schnee liegen, so dass das Gebiet für den Wintersport genutzt wird. In den Küstengebieten ist es dagegen auch im Winter mild. Im Sommer sorgt die Meeresbrise in diesen Regionen für Erfrischung. Die meisten Sonnentage gibt es an der Algarve. Schon im April ist herrliches Badewetter dort möglich und teilweise kann man bis in den November hinein im Atlantik schwimmen. Die beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub in Portugal liegt dementsprechend zwischen April und November.

Top 10 Hotels in Portugal

Luxuriöse Ferienresorts in Portugal können Sie günstig zu Frühbucherpreisen ergattern. Die Auswahl an Unterkünften ist riesig, für den kleinen Geldbeutel gibt es ebenso Angebote wie für eine umfassende All inclusive Pauschalreise mit Wellness-Verwöhnprogramm im Nobelhotel.

Suite Hotel Eden Mar Funchal (Insel Madeira), Portugal
**** Suite Hotel Eden Mar Funchal (Insel Madeira), Portugal 98% Weiterempfehlungsrate 331 Bewertungen 7 Nächte mit Nur Übernachtung ab 452 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
The Cliff Bay Funchal (Insel Madeira), Portugal
***** The Cliff Bay Funchal (Insel Madeira), Portugal 95% Weiterempfehlungsrate 239 Bewertungen 7 Nächte mit Frühstück ab 614 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Vila Porto Mare Resort - Hotel, Residence & Eden Mar Funchal (Insel Madeira), Portugal
**** Vila Porto Mare Resort - Hotel, Residence & Eden Mar Funchal (Insel Madeira), Portugal 100% Weiterempfehlungsrate 137 Bewertungen 7 Nächte mit Frühstück ab 672 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
PortoBay Falesia Praia da Falésia (Albufeira), Portugal
PortoBay Falesia ****
97% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 257 €
5,3/ 6
Charming Residence Dom Manuel I Lagos, Portugal
Charming Residence Dom Man... ****
99% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 303 €
5,3/ 6
Alisios Albufeira, Portugal
Alisios ****
97% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 387 €
5,3/ 6
Porto Mare Hotel Funchal (Insel Madeira), Portugal
Porto Mare Hotel ****
100% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 497 €
5,3/ 6
Luzmar Villas Praia da Luz, Portugal
Luzmar Villas ****
98% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 243 €
5,2/ 6
Tivoli Marina Portimao Portimao, Portugal
Tivoli Marina Portimao ****
98% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 265 €
5,2/ 6
Eurotel Altura Hotel & Beach Praia da Altura, Portugal
Eurotel Altura Hotel & Bea... ****
98% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 291 €
5,2/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Top 3 Strände in Portugal

Vor allem an der Algarve reihen sich wunderbare Strände dicht an dicht. Im Osten gibt es breite Strände, die flach ins Wasser abfallen und besonders gut für Familien mit kleinen Kindern geeignet sind. Im Südwesten wechseln sich hohe Klippen mit langen Sandstränden ab. Abseits der Touristenstädte finden sich in diesem Gebiet abgelegene Buchten für ein romantisches Beisammensein. Die Westküste ist für Wassersportler ideal, da der beständig wehende Wind und der Wellengang hervorragende Bedingungen für Surfer, Segler und Kite-Surfer schaffen.

Ilha de Tavira – Insel der Träume

An der Südküste der Algarve erstreckt sich eine Lagune, die zum offenen Meer hin von einer Reihe Sandinseln begrenzt wird. Die 11 km lange Ilha de Tavira gehört zu den schönsten und bietet feinsandige Strände zum Träumen. Die Anreise erfolgt von Quatro Águas, Tavira, Santa Luzia oder Pedras d'el Rei aus. Auf der Insel gibt es keine Straßen, sie kann hervorragend zu Fuß erkundet werden.

Es gibt vier Strandabschnitte auf der Ilha de Tavira. Im Osten erstreckt sich die Praia de Ilha de Tavira mit hervorragender Infrastruktur. Der Strand ist bewacht, bietet sanitäre Anlagen, Vermietung von Liegen und Sonnenschirmen, einen Bankautomaten und ein großes Wassersportangebot. Zudem sorgen zahlreiche Bars und Restaurants für das leibliche Wohl. Westlich davon liegt die Praia da Terra Estreita, ebenfalls bewacht und mit Toiletten, außerdem werden Sonnenschirme und -liegen vermietet, auch eine Bar gibt es hier. Die Praia do Barril befindet sich etwa in der Mitte der Insel und hat eine ebenso gute Infrastruktur wie die Praia de Ilha de Tavira. Dort steht eine alte Tunfischfabrik, die heute Restaurants, Bars und weitere Versorgungseinrichtungen beherbergt. Im Westen dieses Strandes gibt es einen offiziellen FKK-Bereich.

Westlich der Praia do Barril gibt es einen weiteren Strandabschnitt, der über keine Infrastruktur verfügt. Die Praia do Homem Nu („Strand des nackten Mannes“) begeistert im Portugal-Urlaub mit Ruhe und Abgeschiedenheit. Für jeden Charakter findet sich auf der paradiesischen Insel der richtige Strand!

Praia da Marinha – Romantisch zerklüftete Felsen

Praia da MarinhaAn der so genannten „Felsalgarve“ liegt die Praia da Marinha etwa 5 km entfernt von dem beliebten Urlaubsort Carvoeiro. Der Strand liegt geschützt zwischen hohen Klippen, so dass auch in den Wintermonaten ein angenehmes Sonnenbad möglich ist. Oberhalb des Strandes gibt es einen großen Parkplatz, so dass sich die Anreise bequem gestaltet.

Die Praia da Marinha lädt zum Sonnen, Baden, Schnorcheln und Tauchen ein. Sonnenliegen und Tretboote werden zum Verleih angeboten. Ganz in der Nähe des Strandes liegen die größten Meeresgrotten der Algarve, während der Saison werden Fahrten zu diesen mit Fischerbooten angeboten. Ein Wanderweg führt an der Praia da Marinha vorbei, der zu einer Klippenwanderung zur Wallfahrtskirche „Nossa Senhora da Rocha“ einlädt. Für das leibliche Wohl während eines ausgiebigen Strandtages sorgt eine reizende Snackbar.

Praia de Odeceixe – Spektakuläre Sonnenuntergänge

In dem Naturschutzgebiet „Parque Natural do Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina“ liegt ein wunderschöner Strand, an dem man in der Nebensaison sogar einsame Abschnitte findet. Die Stadt Odeceixe liegt am Fluss Ribeira de Seixe, der am Strand ins Meer mündet und so eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre schafft. Die blaue Flagge, mit der die Praia de Odeceixe ausgezeichnet wurde, spricht für die hervorragende Wasserqualität. Im Norden schirmen hohe Klippen den Wind ab, im Süden gibt es einen FKK-Bereich.

Einige Restaurants liegen etwas erhöht oberhalb des Strandes. Von dort aus genießen Sie einen einmaligen Blick auf die Praia de Odeceixe und die Flussmündung. Besonders spektakulär ist die Aussicht abends, wenn die Sonne im Meer versinkt.

Top 3 Ausflugsziele in Portugal

Portugal ist ein Land von bezaubernder Schönheit. Neben den herrlichen Felsformationen entlang der Küste mit geheimnisvollen Meeresgrotten hat das südeuropäische Land auch im Landesinneren faszinierende Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die kulturellen Errungenschaften des Landes werden durch die architektonischen Meisterwerke der Jahrhunderte repräsentiert. Und auch ein kulinarischer Ausflug gehört zu den schönsten Erlebnissen eines Portugal-Urlaubs. So fällt es nicht leicht, sich für ein Ausflugsziel zu entscheiden. Eine kleine Entscheidungshilfe bieten unsere Top 3 Ausflugsziele.

Sintra – Stadt der Paläste

SintraDie Kleinstadt Sintra liegt etwa 25 km westlich von Lissabon. Im Jahr 1995 wurde die Stadt mit ihren teilweise Jahrhunderte alten Palästen von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Die Kulturlandschaft bietet eine große Vielfalt an Sehenswürdigkeiten. Berühmt ist Sintra für ihre vielen Paläste. Zu den beeindruckendsten zählen der Palácio Nacional de Sintra, der farbenfrohe Palácio Nacional da Pena mit umliegenden Gärten und die Ruine Castelo dos Mouros. Ein weiteres Highlight ist das Kuppelgrab von Monge aus der Kupferzeit, das ca. 5 km südwestlich von Sintra auf einem Berg liegt. Ganz in der Nähe befindet sich das ehemalige Kloster Convento dos Capuchos Sintra, das ebenfalls einen Besuch lohnt.

Darüber hinaus bietet Sintra eine Reihe interessanter Museen, wie z.B. das Museu de Arte Moderna mit einer umfangreichen Sammlung moderner Kunst oder das Museu do Brinquedo, das mehr als 40.000 Spielsachen aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. bis heute präsentiert.

Caves do Vinho do Porto – Im Herzen der Portweinproduktion

Die Stadt Vila Nova de Gaia im Norden Portugals gilt als Geburtsstätte des Portweins. Neben den Portweinkellern sind die Uferpromenaden, Bars und Restaurants am Cais de Gaia ein großer touristischer Anziehungspunkt.

Während einer Reise nach Portugal sollte der Genuss eines guten Portweins nicht fehlen. Der Verband der Portweingesellschaften (AEVP) ist eine private gemeinnützige Organisation, die 1975 ins Leben gerufen wurde, um die Interessen ihrer Mitglieder zu schützen. In den Portweinkellern von Vila Nova de Gaia vermittelt der Verband tiefere Kenntnisse über die Geschichte des weinhaltigen Getränks und dessen Herstellung. Besuchen Sie einen der zertifizierten Portweinkeller, lassen Sie sich mit hervorragendem Portwein bewirten und genießen Sie den Moment!

Eine stattliche Anzahl von Portweinkellern lädt zu Besichtigungen ein. Einer der sehenswertesten ist der von A. A. Cálem, in dem von April bis Oktober abends eine Fado Show stattfindet und für eine besondere Stimmung sorgt. Weltweit bekannt ist die Marke Sandeman, die auch in Vila Nova de Gaia beheimatet ist. Auskünfte zu weiteren Portweinkellern erhalten Sie in der Rua Dr. António Granjo 207 in Vila Nova de Gaia.

Caldas de Monchique – Heilquellen im Garten der Algarve

Serra de MonchiqueAm nördlichen Rand der Algarve liegt die reizvolle Landschaft der Serra de Monchique. Blühende Obstgärten, bewaldete Höhen und natürliche Quellen prägen die Landschaft, die auch als „Garten der Algarve“ bekannt ist. Malerische Wanderpfade schlängeln sich durch die Landschaft und laden zu Spaziergängen durch die traumhafte Natur ein.

Das idyllische Dorf Caldas de Monchique liegt in dieser faszinierenden Region und bietet ein ganz besonderes Highlight: heiße Quellen mit heilender Wirkung. Schon die Römer nutzten das 32°C warme Quellwasser zur Linderung von Beschwerden. Heute werden die Heilquellen wegen ihrer therapeutischen Wirkung bei Atemwegs-, Muskel- und Rheumaerkrankungen geschätzt.

Das Dorf selbst ist ideal zur Erholung und Regeneration. Imposante Häuser aus dem 19. Jahrhundert säumen den zentralen Platz, an den ein zauberhaft gestalteter Park angrenzt. Mächtige Bäume spenden Schatten, Wasser plätschert durch Bachläufe, über die kleine Brücken führen, und in verspielten Brunnen. Die perfekte Atmosphäre, um sich im Urlaub ausgiebig zu entspannen!

Ein weiteres Schmankerl ist der Parque da Mina, ein Museums-Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert, das tiefe Einblicke in die traditionelle Landwirtschaft der Region eröffnet. Auch eine alte Mine kann besichtigt werden, zudem bietet der Hof mehr als hundert Tieren ein Zuhause. Des Weiteren gibt es einen Nachbau einer typischen Medronho-Brauerei. Der Obstschnaps wird aus den Früchten der Erdbeerbäume gewonnen und gilt als regionale Spezialität.

Spaß für die ganze Familie im Pauschalurlaub in Portugal

Portugal ist ein überaus familienfreundliches Reiseland. Schon die Hotels bieten oft besondere Unterhaltung für Kinder. An der Algarve befinden sich zudem einige Aquaparks, die Vergnügen für Groß und Klein versprechen. Darüber hinaus gibt es Attraktionen, die das Eintauchen in die Natur hervorragend mit Spaß verbinden. Weit verbreitet sind auch fantasievoll gestaltete Minigolfanlagen. Eines ist sicher: Langweilig wird es im Pauschalurlaub in Portugal garantiert nicht!

Top 3 Familienspaß in Portugal

Badoca Safari Park

Im Süden Portugals wartet ein einmaliges Urlaubserlebnis auf die ganze Familie. Nahe der Stadt Vila Nova de Santo André liegt der Badoca Safari Park. Auf einer Fläche von 90 ha können Besucher seit 1999 in direkten Kontakt mit der Natur treten.

Zur Zeit leben ca. 500 Wildtiere 45 verschiedener Tierarten im Badoca Safari Park, darunter Lemuren, Flamingos und Antilopen. Neben verschiedenen thematischen Räumen bietet der Park eine Savanne mit exotischen Tieren wie Giraffen und Tigern. Für das leibliche Wohl sorgt ein Snack-Self-Service, in einem Pinienwald gibt es einen mehr als geräumigen Picknickplatz.

Im Badoca Safari Park werden Sie als Familie unvergessliche Momente erleben und dabei Ihre Kenntnisse hinsichtlich der Natur immens vertiefen. Darüber hinaus können Sie auf der großen Rafting-Anlage des Parks „Rafting Africano“ echte Abenteuer erleben.

Sandskulpturenfestival FIESA

Sandskulpturenfestival FIESADas weltgrößte internationale Sandskulpturenfestival findet alljährlich seit 2003 in Pêra an der portugiesischen Algarve statt. Wenn Sie eine Reise nach Portugal unternehmen, sollte dieses Ereignis auf jeden Fall in die Reiseplanung miteinbezogen werden.

Auf einer Fläche von 15.000 m² gestalten die Künstler mit ca. 35.000 Tonnen Sand ihre Arbeiten. Jedes Jahr wird ein anderes Thema vorgegeben, zu dem beeindruckende Kunstwerke aus Sand erschaffen werden. Die Ausstellung geht von Mai bis Oktober, im Sommer ist sie bis Mitternacht geöffnet. Bei Dunkelheit werden die Sandskulpturen mit Lichteffekten illuminiert, so dass eine besonders beeindruckende Atmosphäre entsteht. Dieses grandiose Weltereignis sollten Sie mit der Familie während eines Urlaubs in Portugals wirklich nicht versäumen!

Krazy World

An der Südwestspitze Portugals liegt der Ort Algoz mit dem Zoo und Vergnügungspark Krazy World. Dieser vereint alles, was sich Kinderherzen wünschen: Zoo mit Streichelgehege und Ponyreiten, Kletterpark, Quad- und Kart-Bahn, Aquapark, Tiershows und Minigolf. In Krazy World können Besucher in direkten Kontakt mit Lemuren, Vögeln, Reptilien und anderen Tieren treten, diese streicheln und aus der Hand füttern.

Das Restaurant inmitten des Parks und die Pool Bar sorgen für eine kleine Stärkung zwischendurch, bevor das Abenteuer weitergeht. Neben den genannten Attraktionen gibt es auch noch einen großen Indoor-Bereich für etwas kühlere Tage. Krazy World öffnet täglich um 10.00 Uhr seine Pforten für Besucher, nur in den Monaten von November bis Februar wird teilweise eine Winterpause eingelegt.

WEITERE INFOS UND ANGEBOTE ZUM REISEZIEL PORTUGAL

Flug Portugal  Mietwagen Portugal  

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Madeira Deutschland Spanien Griechenland Türkei Frankreich Zypern Italien Österreich Bulgarien Island