Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Jetzt günstige Frühbucher Angebote für den Sommer sichern! Entdecken Sie das faszinierende Nordportugal Geheimtipp Slowenien!
< >

Aktuelles Wetter

Klimatabelle

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

***
ARETHUSA

Athen, Griechenla...

4,8
92% Weiterempfehlungsrate

5 Tage ÜF ab 359 €

****
VILLA MARE MONT...

Malia, Griechenla...

5,1
91% Weiterempfehlungsrate

7 Tage ÜF ab 292 €

****
KERVELI VILLAGE

Kervelis Bu..., Griechenla...

4,8
96% Weiterempfehlungsrate

7 Tage HP ab 335 €

Weitere Griechenland Angebote »

Reisen ins göttliche Griechenland

Die griechische Lebensfreude und Gastfreundschaft machen jeden Urlaub in dem sonnigen Land zu einem genussvollen Erlebnis. Die weitläufige Küstenlinie Griechenlands sowie die vielen reizvollen Inseln des Landes machen es zu einem idealen Reiseziel für einen Badeurlaub. Dagegen ist das Innere des Landes von hohen Gebirgen durchzogen, die besonders bei Aktivurlaubern beliebt sind. Auch kulturell gesehen ist Griechenland einzigartig: die Errungenschaften und Bauwerke der Antike beeindrucken noch heute die Gäste des Landes.

Für eine Kulturreise ist neben der griechischen Hauptstadt Athen die Halbinsel Peloponnes das beste Reiseziel. Von der mykenischen bis hin zur römischen Kultur haben hier zahlreiche Völker ihre Spuren hinterlassen. Korinth und Sparta im Süden der Halbinsel sind die historisch bedeutsamsten Städte. Entlang der Küste gibt es darüber hinaus zahllose paradiesische Strände, die zum Baden einladen. Besonders beliebte Inseln für einen traumhaften Badeurlaub sind Kreta und die Kykladen.

Ihre Pauschalreise nach Griechenland auf einen Blick

Unsere Redaktion empfiehlt:

Daphne Holiday... ***

Chalkidiki - Chaniotis
z.B. 9 Tage ÜF & Flug

ab 306,- €

Weitere Angebote »

Daphne Holiday... ****

Chalkidiki - Chaniotis
z.B. 9 Tage ÜF & Flug

ab 366,- €

Weitere Angebote »

Possidi Holida... *****

Chalkidiki - Possidi
z.B. 7 Tage HP & Flug

ab 437,- €

Weitere Angebote »

Das ist die beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub in Griechenland

Griechenland ist zum größten Teil von einem mediterranen Klima geprägt. Die Winter sind kalt und feucht im Landesinneren, in den Küstenzonen mild. Im Sommer kann es sehr heiß werden, diese sind sehr trocken. Für einen Badeurlaub bietet sich die Zeit von Ende April bis Oktober an, in den Sommermonaten ist durch die an den Küsten wehende kühle Brise die Wärme sehr gut erträglich. Für Aktivurlaub bieten sich Frühjahr und Herbst an. Wer der kalten Jahreszeit entfliehen möchte und Kultur erleben, der kann im Winter die ideale Reisezeit finden, da die historisch bedeutsamen Stätten dann nicht so von Touristen überlaufen sind wie im restlichen Jahr.

Top 10 Hotels in Griechenland

Griechenland bietet die verschiedensten Übernachtungsmöglichkeiten. Familiäre Pensionen begeistern mit der weithin berühmten griechischen Gastfreundschaft, große Ferienanlagen bieten ein buntes Unterhaltungsprogramm und mediterrane Ferienhäuser lassen genügend Raum, um den Urlaub individuell zu gestalten und nicht an feste Zeiten gebunden zu sein.

Neptune Hotels - Resort, Convention Centre & Spa Mastichari, Griechenland
***** Neptune Hotels - Resort, Con... Mastichari, Griechenland 99% Weiterempfehlungsrate 800 Bewertungen 7 Nächte mit Halbpension ab 616 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Horizon Beach Resort Mastichari, Griechenland
**** Horizon Beach Resort Mastichari, Griechenland 98% Weiterempfehlungsrate 865 Bewertungen 7 Nächte mit Halbpension ab 504 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Ikaros Beach Luxury Resort & Spa Malia, Griechenland
***** Ikaros Beach Luxury Resort & Spa Malia, Griechenland 96% Weiterempfehlungsrate 502 Bewertungen 7 Nächte mit Halbpension ab 820 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Rodos Palladium Leisure & Wellness Kalithea, Griechenland
Rodos Palladium Leisure &... *****
96% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
Alexander Beach Hotel & Village Malia, Griechenland
Alexander Beach Hotel & Vi... ****
96% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
SENTIDO Apollo Blue Faliraki, Griechenland
SENTIDO Apollo Blue ****
96% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
Pilot Beach Resort Georgioupolis, Griechenland
Pilot Beach Resort *****
95% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
Calypso Beach Faliraki, Griechenland
Calypso Beach ****
97% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
TUI best FAMILY Nana Beach Chersonissos (Limenas Chersonissou), Griechenland
TUI best FAMILY Nana Beach ****
96% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
King Minos Palace Chersonissos (Limenas Chersonissou), Griechenland
King Minos Palace ****
97% Weiterempfehlungsrate
5,2/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Top 3 Strände in Griechenland

Mehr als 3.000 Inseln und die unregelmäßige Form des Festlands schaffen eine unglaubliche Küstenlänge von 13.676 km. Die Auswahl an Stränden zum Sonnen und Baden ist dementsprechend gigantisch, ebenso wie die Vielfältigkeit derselben. Vom langen, weißen Traumstrand mit Palmen bis zum Kieselstrand zwischen schroffen Steilküsten ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Myrtos auf Kefalonia – Schönster Strand Griechenlands

Im Norden von Kefalonia, der größten der Ionischen Inseln, liegt in einem landschaftlich geschützten Gebiet, das nicht bebaut werden darf, der märchenhafte Strand Myrtos. Der langgezogene weiße Kieselstrand wird von einer imposanten Steilwand eingerahmt. Von dieser aus eröffnet sich ein fantastischer Panoramablick auf den Strand und das azurblaue Meer. Ein kleiner Pavillon am Strand Myrtos verkauft Getränke an die Badegäste. Dieser Strand hat eine Vielzahl an Auszeichnungen erhalten, so ist er zum Beispiel 12 mal in Folge zum besten Strand Griechenlands gekürt worden. Auch bietet er ein tolles Fotomotiv, ganz besonders bei Sonnenuntergang.

Potami auf Samos – Geheimtipp für Romantiker

Strand von PotamiWährend der Süden der Insel Samos touristisch sehr gut erschlossen ist, gibt es im Norden idyllische Dörfer, einsame Buchten und romantische Orte. Ein besonderer Geheimtipp ist das traditionelle griechische Dorf Potami. Am ca. 1 km langen Strand mit feinem Kies kann man wunderbar entspannen. Der Strand von Potami ist von einer Vielzahl an Pinienbäumen gesäumt, die einen betörenden Duft verströmen. Das Wasser schimmert türkis und ist kristallklar. Eine kleine Strandbar sorgt für das leibliche Wohl der Badegäste. Nur einen kurzen Fußmarsch vom Strand entfernt liegen die Wasserfälle von Potami, die einen spektakulären Anblick bieten. Zudem gibt es bei den Wasserfällen besonders romantische Plätze zum Baden und ein reizendes Café.

Voidokilia auf der Peloponnes – Baden im Omega

Im Südwesten der Halbinsel Peloponnes nahe der Hafenstadt Pylos liegt die kreisrunde Voidokilia-Bucht, die an den griechischen Buchstaben Omega erinnert. Auch unter dem Namen Ochsenbauchbucht ist der feinsandige Strand bekannt. Da es nur eine kleine Öffnung zum Meer hin gibt, ist das Wasser in der Bucht sehr ruhig. Voidokilia ist auch für Anfänger hervorragend zum Schwimmen geeignet. Zu beiden Seiten der Bucht erstreckt sich eine reizende Dünenlandschaft. Richtung Festland grenzt die große Lagune von Gialova an den Strand, die sich ausgezeichnet zum Beobachten von Vögeln eignet.

Top 3 Ausflugsziele in Griechenland

Griechenland bietet eine solche Fülle an attraktiven Ausflugszielen, dass es schwer fällt, eine Entscheidung zu treffen. Historische bedeutsame Stätten, einzigartige Naturlandschaften und viele weitere Attraktionen eröffnen für jeden Geschmack das passende Ausflugsziel während eines Urlaubs in Griechenland.

Metéora-Klöster

Metéora-KlösterÖstlich des Pindos-Gebirges in der Nähe von Kalambaka liegen die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörenden Metéora-Klöster. Der Name leitet sich von dem griechischen Wort „meteorizo“ ab, das soviel wie „in die Höhe heben“ bedeutet, denn die Klöster wurden auf hohen Sandsteinfelsen erbaut und scheinen bei Nebel wahrhaftig zu schweben. Insgesamt gibt es 24 Klöster und Eremitagen, von denen heute noch 6 bewohnt sind. Metamórphosis, Varlaám, Rousánou, Agía Triáda, Agios Stéfanos und Agios Nikólaos Anapavsás können besichtigt werden, jedes Kloster hat an einem anderen Tag einen Ruhetag. Für Besucher gibt es eine Kleiderordnung, Männer müssen lange Hosen tragen, schulterfreie Tops und Miniröcke sind bei Frauen tabu. Lange Röcke sind bei Frauen lieber gesehen als Hosen. Im Gebiet der Metéora-Felsen befinden sich mehrere Höhlen, besondere Beachtung verdient die Theopatra-Höhle. Am Eingang der Höhle befindet sich eine vor etwa 23.000 Jahren errichtete Mauer, die als ältestes von Menschenhand errichtetes Bauwerk weltweit gilt. Zudem gehört die Region zu den beliebtesten Klettergebieten in Griechenland. Die eindrucksvollen Felsen von Metéora dienten für einige Kinofilme als Kulisse, darunter „James Bond 007 – In tödlicher Mission“ und „Tim und Struppi und das Geheimnis um das goldene Vlies“.

Zakynthos

Die südlichste der Ionischen Inseln besticht durch eine einzigartige Natur, zauberhafte Strände und knorrige Olivenbäume ziehen jeden Besucher in ihren Bann. Die Venezianer, die vier Jahrhunderte auf Zakynthos herrschten, bezeichneten die Insel als „Blume des Ostens“. Besondere Bedeutung hat Zakynthos als Nistplatz der vom Aussterben bedrohten Unechten Karettschildkröte, zu deren Schutz ein Meeresnationalpark eingerichtet wurde. Besonders an den südlichen Stränden kann man im Sommer oft Schildkröten beobachten. Zu den beliebtesten Ausflugszielen während einer Reise nach Griechenland zählen auf Zakynthos die Schmugglerbucht mit dem Wrack des Küstenmotorschiffs „Panagiotis“ und die Blauen Grotten bei Kap Skinari, die mit Booten besichtigt werden können. Für eine Rast empfiehlt sich das Lighthouse-Restaurant bei Keri, von dessen Terrasse man einen fantastischen Blick auf die kegelförmigen Mizítres-Felsen im Meer hat. Eine ausgezeichnete Übernachtungsmöglichkeit während eines mehrtägigen Ausflugs gibt es in dem kleinen Weiler Kampi, der nur ca. 70 Einwohner hat, aber über ein hervorragendes 5-Sterne-Hotel verfügt.

Orakel von Delphi

DelphiDie griechische Stadt Delphi war in der Antike für ihr Orakel berühmt. Die Ausgrabungsstätte des antiken Heiligtums liegt nördlich des Golfs von Korinth am Fuße des Parnass in der Nähe der Stadt Galixidi. Im Westen der Ruinen erhebt sich heute die moderne Kleinstadt Delfi. Die Ausgrabungsstätte Delphi liegt an einem Hang und ist auch wegen der bezaubernden Landschaft ein beliebtes Ausflugsziel. Direkt daneben steht das Archäologische Museum Delphi, in dem die Funde des Ausgrabungsgeländes präsentiert werden. Das Herz von Delphi bildete der Apollon-Tempel mit dem Orakel, dessen Überreste heute noch zu sehen sind. Weitere Highlights sind das rekonstruierte „Schatzhaus der Athener“ und das oberhalb des Heiligtums liegende Theater. Ein wenig abseits liegt die Kastalische Quelle, deren Wasser dem Trinkenden die Dichtergabe verleihen soll.

Spaß für die ganze Familie im Pauschalurlaub in Griechenland

Griechenland bietet nicht nur eine Vielzahl an historischen Stätten und Naturschönheiten, auch moderne Attraktionen, die Spaß für die ganze Familie bieten, sind ausreichend vorhanden.

Top 3 Familienspaß in Griechenland

Allou! Fun Park

Der aufregende Freizeitpark liegt nur wenige Kilometer von der Akropolis entfernt direkt in der griechischen Hauptstadt Athen. An 365 Tagen im Jahr ist der Allou! Fun Park geöffnet, montags bis freitags von 17.00 – 23.00 Uhr, samstags, sonntags und in den Ferienzeiten sogar von 10.00 – 23.00 Uhr. Zahlreiche aufregende Fahrgeschäfte und Attraktionen sorgen für Nervenkitzel, wie z.B. “The House of Fear”, der “Shock Tower” und das Riesenrad “Panorama”. Für das leibliche Wohl gibt es mehrere Snackpoints und Restaurants mit einer großen Auswahl an Leckereien. Für besonderen Spaß sorgen Wettkämpfe im Monkey Rugby oder der Shooting Bar, bei denen es tolle Preise zu gewinnen gibt.

Water Park Limnoupolis

Water Park LimnoupolisIm Nordwesten Kretas in Varipetro nahe Chania liegt der beliebte Wasserpark Limnoupolis. Der Freizeitpark bietet auf 65 km² jede Menge Spaß rund ums Wasser für kleine und große Kinder. Abenteuerliche Rutschen wie die Multi-Slide Rainbow, Free Fall und Triple Twist sorgen für einen Adrenalinstoß. Wer mehr Nervenkitzel möchte, ist auf dem Crazy River richtig, während der Lazy River Entspannung bietet. Jüngere Kinder lieben das Tarzan Game. Für Eltern ist der Jacuzzi eine beliebte Anlaufstelle. Für das leibliche Wohl sorgen die Pirates Bar, der Ouzo Snack, die Pool Bar, ein Fast Food und ein traditionelles Restaurant. Der Water Park Limnoupolis ist von Mai bis Oktober täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Noesis (Wissenschaftszentrum und Technisches Museum)

Im Norden Griechenlands liegt in Thermi, einer Vorortgemeinde von Thessaloniki, das Wissenschaftszentrum und Technische Museum Noesis. In den Räumen des Museum wird Wissen zu Technologie und Wissenschaft auf attraktive Weise vermittelt. Von einem privaten Trägerverein wurde Noesis im Jahr 1978 als Non-Profit-Organisation gegründet, um das öffentliche Interesse an diesen Themen zu steigern. Das Museum ist in die Bereiche Cosmotheatre, Planetarium, Virtual Reality Simulator und Magic of Science unterteilt. Auch die Sammlung des inzwischen geschlossenen Technikmuseums Thessaloniki ist in des Räumen des Noesis untergebracht. In dem Wissenschaftszentrum und Technischem Museum wird Lernen zum reinen Vergnügen!

WEITERE INFOS UND ANGEBOTE ZUM REISEZIEL GRIECHENLAND

Last Minute Griechenland  Abenteuer Griechenland  

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Griechische Inseln Kreta Rhodos Kos Deutschland Spanien Türkei Portugal Frankreich Zypern Italien Österreich Bulgarien Island