Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Jetzt Frühbucher Rabatte sichern! Frühbucher-Tipp Griechische Inseln Sommer 2017 auf Mallorca
< >

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

**
DON GREGORIO STUDI...

Gran Canaria, Spanien

4,8
91% Weiterempfehlungsrate

7 Tage Ü ab 353 €

****
MELIA TAMARINDOS

Gran Canaria, Spanien

5,0
91% Weiterempfehlungsrate

7 Tage ÜF ab 654 €

****
BUNGALOWS MIRAFLOR...

Gran Canaria, Spanien

4,9
92% Weiterempfehlungsrate

7 Tage AI ab 642 €

Weitere Angebote mit Top-Bewertungen »

Traumhafte Reisen nach Gran Canaria

Die beinahe kreisrunde Insel Gran Canaria ist die drittgrößte der Kanarischen Inseln und gehört zu den beliebtesten Reisezielen für eine ausgiebigen Badeurlaub – kein Wunder, denn auf 236 km Küstenlänge warten viele hinreißende Traumstrände auf Besucher. Die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria begeistert mit ihrem historischen Altstadtviertel Vegueta.

Die meisten großen Ferienorte liegen im Süden der Insel, während der Norden noch unberührte Landstriche und einsame Buchten mit Sandstränden bietet. Zu den beliebtesten Reisezielen auf Gran Canaria zählen Bahía Feliz, San Augustín, Maspalomas, Playa de Inglés und Meloneras. Wassersportbegeisterte zieht es vor allem nach Puerto Rico im Südwesten der Kanareninsel. Die beiden Marinas Puerto Escala und Puerto Base bieten Liegeplätze für Yachten, im Wassersportzentrum wird Segeln, Tauchen, Hochseefischen, Wasserski und Jetski fahren angeboten.

Im Landesinneren liegen einige idyllische Orte, die einen Tagesausflug wert sind. Im Norden Gran Canarias liegt die in ihrer Ursprünglichkeit erhalten gebliebene Gemeinde Teror, die mit ihrer traditionellen kanarischen Architektur jeden Besucher verzaubert. Santa Lucía de Tirajana im Südosten ist wegen ihrer vielen Höhlenbauten und der Festung „Fortaleza de Ansite“ ein beliebtes Ausflugsziel.

Ihre Pauschalreise nach Gran Canaria auf einen Blick

Unsere Redaktion empfiehlt:

Miami **

Gran Canar.. - Las Palmas
z.B. 7 Tage Ü & Flug

ab 311,- €

Weitere Angebote »

Santa Catalina *****

Gran Canar.. - Las Palmas
z.B. 7 Tage ÜF & Flug

ab 602,- €

Weitere Angebote »

Puerto de Las... ****

Gran Canar.. - Agaete
z.B. 7 Tage ÜF & Flug

ab 337,- €

Weitere Angebote »

Das ist die beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub auf Gran Canaria

Die Kanarische Insel ist vor allem im Winter ein beliebtes Reiseziel, denn während auf dem Festland in Europa die Temperaturen gegen den Gefrierpunkt sinken, ist es auf Gran Canaria um die 20°C warm. Die Wassertemperatur ist auch zu dieser Jahreszeit angenehm warm und lädt zum Baden ein.

Der Norden der Insel ist kühler und erhält mehr Regen als der Süden. Die Temperaturen liegen im Mittel in den südlichen Regionen etwa 7°C höher als in der Nordhälfte. Insgesamt ist die Kanarische Insel von einem milden, sonnigen Klima mit frühlingshaften Wetter geprägt Die klimatischen Bedingungen Gran Canarias machen die Insel zu einem ganzjährig empfehlenswerten Reiseziel.

Die beste Reisezeit für einen ruhigen und entspannten Pauschalurlaub auf Gran Canaria liegt im Frühling und im Herbst. Wer dagegen einen lebhaften Urlaub verbringen möchte, sollte Sommer und Winter in Betracht ziehen. In den Sommermonaten verbringen viele Spanier vom Festland ihren Urlaub auf den sonnenverwöhnten Kanaren, während im Winter vor allem Gäste aus Mitteleuropa anreisen.

Top 10 Hotels auf Gran Canaria

Die meisten Hotels und Ferienanlagen stehen im Süden der Insel, während der Norden landwirtschaftlich geprägt ist. Im Landesinneren stehen ebenfalls touristische Unterkünfte zur Verfügung, die vor allem von Wanderern und Ausflüglern genutzt werden.

Taboga Playa del Ingles, Spanien
**** Taboga Playa del Ingles, Spanien 97% Weiterempfehlungsrate 114 Bewertungen 7 Nächte mit Nur Übernachtung ab 556 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Nogalera Playa del Ingles, Spanien
*** Nogalera Playa del Ingles, Spanien 98% Weiterempfehlungsrate 133 Bewertungen 7 Nächte mit Nur Übernachtung ab 587 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Lopesan Costa Meloneras Resort, Corallium Spa & Casino Maspalomas, Spanien
**** Lopesan Costa Meloneras Resort, Corallium Spa & Casino Maspalomas, Spanien 97% Weiterempfehlungsrate 3070 Bewertungen 7 Nächte mit Frühstück ab 773 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Lopesan Villa Del Conde Resort & Thalasso Maspalomas, Spanien
Lopesan Villa Del Conde Re... *****
96% Weiterempfehlungsrate
5,4/ 6
Seaside Palm Beach Maspalomas, Spanien
Seaside Palm Beach *****
96% Weiterempfehlungsrate
5,4/ 6
Casas Pepe Playa del Ingles, Spanien
Casas Pepe ***
99% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
Reina Isabel Las Palmas, Spanien
Reina Isabel ****
97% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
Parque Tropical Playa del Ingles, Spanien
Parque Tropical ****
98% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
Seaside Sandy Beach Playa del Ingles, Spanien
Seaside Sandy Beach ****
97% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
Lopesan Baobab Resort Maspalomas, Spanien
Lopesan Baobab Resort *****
91% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Top 3 Strände auf Gran Canaria

Gran Canarias Strände sind nicht nur für ihre Schönheit, sondern auch für ihre gute Wasserqualität bekannt. In den touristischen Zentren im Süden ist die Infrastruktur an den Badeplätzen hervorragend, so dass Sie ohne große Vorbereitungen direkt die Sonne genießen können.

Playa de los Amadores – Karibikfeeling am Strand der Liebenden

Zwischen Puerto Rico und Puerto de Mogán erstreckt sich auf rund 500 m die leuchtend weiße Playa de los Amadores. Zusammen mit dem türkis schimmernden Meer schafft dies eine nahezu karibische Atmosphäre. Der Badeplatz liegt in einer geschützten Bucht. An der sich anschließenden gepflegten Uferpromenade gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Einkaufen und Essen gehen.

Liegen und Sonnenschirme können an der Playa de los Amadores gemietet werden, sanitäre Einrichtungen sind ebenfalls vorhanden. Rund um den Strand gibt es viele kostenlose Parkplätze sowie ein bewachtes Parkhaus gegen Gebühr. Übersetzt bedeutet Playa de los Amadores „Strand der Liebenden“ und das nicht ohne Grund, denn sie ist besonders bei Paaren beliebt.

Playa de Puerto de Mogán – Kinderfreundlicher Strand im Venedig des Südens

Playa de Puerto de MogánDen Beinamen „Venedig des Südens“ hat Puerto de Mogán auf Grund seiner verwinkelten Gassen und der Kanäle erhalten, die vom Hafen in in den Ort führen. Der Strand des Ortes wurde künstlich in einer vor Wind und Wellen geschützten Bucht angelegt. Auf einer Länge von 200 m bietet die Playa de Puerto de Mogán goldgelben, feinen Sand, der ideal zum Bauen von Sandburgen ist. Wegen der geschützten Lage kommen gerne Familien mit kleinen Kindern zu diesem Strand.

Einige Bars und Fischrestaurants stehen zur Auswahl, um eine kleine Stärkung oder aktivierende Erfrischung zu sich zu nehmen. Kajak und Tretboot fahren gehören zum Wassersportangebot an der Playa de Puerto de Mogán. Auch Spaziergänge bieten sich an, um die Kanäle des Venedigs des Südens zu entdecken.

Playa del Inglés – Lebhafter Strand mit Spaßgarantie

Zusammen mit San Agustín und Maspalomas bildet Playa del Inglés das touristische Herz Gran Canarias. Wer im Urlaub Spaß und Abwechslung sucht, ist am Strand des Ortes goldrichtig. Zum großzügigen Wassersportangebot gehören Paragliding, Jetski und Bananaboat fahren. Entlang der Playa del Inglés verläuft eine Strandpromenade, die mit vielen Geschäften, Cafés, Bars und Restaurants zum Bummeln einlädt.

Sonnenschirme und Liegen können vor Ort gemietet werden. Darüber hinaus gibt es einen Bereich, in dem FKK gestattet ist. Der kilometerlange feine Sandstrand bietet genug Platz für alle Besucher und lädt zum Relaxen ein.

Top 3 Ausflugsziele auf Gran Canaria

Die Kanareninsel hat ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm und enorm viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Im Landesinneren warten Naturschönheiten und typisch kanarische Dörfer auf ihre Entdeckung. Entlang der Küste gehören die Dünen von Maspalomas zu den beliebtesten Ausflugszielen während einer Pauschalreise auf Gran Canaria.

Dünen von Maspalomas

Dünen von MaspalomasAn der Südspitze von Gran Canaria liegt der beliebte Ferienort Maspalomas. Südöstlich davon erstrecken sich die berühmten Dünen von Maspalomas über eine Länge von sechs und eine Breite von ein bis zwei Kilometern. Seit 1987 stehen diese unter Naturschutz, weitere Maßnahmen zum Schutz dieser einzigartigen Landschaft folgten im Laufe der Zeit. Kamelritte durch die Dünen werden angeboten, diese können aber auch hervorragend zu Fuß entdeckt werden. Ein Besuch des Informationszentrums des Naturparks rundet Ihren Ausflug zu den Dünen von Maspalomas ab.

Inmitten der Dünenlandschaft liegt der einzige offizielle FKK-Bereich der Insel, der rege genutzt wird. Ganz in der Nähe des Leuchtturms von Maspalomas erstreckt sich die Meerwasserlagune „El Charco“, die zum Vogelschutzgebiet erklärt wurde. Zahlreiche Zugvögel machen während ihrer Reisen hier halt. Für Vogelliebhaber ist „El Charco“ein absolutes Muss bei einem Ausflug zu den Dünen von Maspalomas.

Cenobio de Valerón

Im Tal von Valerón stößt man auf eine archäologische Ausgrabungsstätte mit dem Cenobio de Valerón, einem der Wahrzeichen von Gran Canaria. Dabei handelt es sich um einen Getreidespeicher der Guanchen, die diesen nutzten, bis die Spanier im 15. Jh. die Kanarischen Inseln eroberten.

Das Cenobio de Valerón besteht aus 298 Höhlen und Lagerräumen, die teilweise miteinander verbunden sind. Bei Ausgrabungen wurden Pintaderas, Keramiken und menschliche Überreste auf dem Gelände gefunden, die den Wächtern des Kornspeichers zugerechnet werden. Durch ein königliches Dekret wurde das Cenobio de Valerón in den Stand eines historischen Baudenkmals gehoben.

Las Palmas de Gran Canaria

Kathedrale Santa AnaMit mehr als 380.000 Einwohnern ist Las Palmas de Gran Canaria die größte Stadt der Kanarischen Inseln und sie hat auch kulturell einiges zu bieten. Der Hafen von Las Palmas gehört zu den größten des Atlantiks und prägt das Stadtbild. Besonders die historische Altstadt von Las Palmas de Gran Canaria birgt zahlreiche einzigartige Sehenswürdigkeiten.

Das Herz des Altstadtviertels bildet die Plaza Santa Ana, an der sich die Kathedrale Santa Ana erhebt, das wohl bekannteste Bauwerk der Stadt. Direkt gegenüber steht das alte Rathaus. Hinter der Kathedrale befindet sich das Kolumbus-Museum in einem prächtigen Kolonialbau. Sehenswert ist auch der Stadtteil Triana im Norden der Altstadt mit seinen kunstvollen Jugendstilhäusern. Im Hafenviertel erhebt sich die Festung „Castillo de la Luz“ aus dem 16. Jh., die heute ein Schifffahrtsmuseum, Kultur- und Austellungsräume beherbergt.

Spaß für die ganze Familie im Pauschalurlaub auf Gran Canaria

Die Kanarische Insel ist das ideale Reiseziel für einen Familienurlaub. Für Abwechslung sorgen diverse Freizeit- und Vergnügungsparks. Um die kanarische Kultur besser kennenzulernen, lohnt sich ein Ausflug mit der ganzen Familie ins Freilichtmuseum.

Top 3 Familienspaß auf Gran Canaria

Mundo Aborigen

Im Ayagaures-Nationalpark, etwa 11 km nördlich von Playa de Inglés, liegt das archäologische Freilichtmuseum Mundo Aborigen („Welt der Eingeborenen“). Dort wurde ein komplettes Dorf rekonstruiert, in dem gezeigt wird, wie die Guanchen vor der Eroberung durch die Spanier lebten. Mit lebensgroßen Figuren wurden Szenen aus dem Alltag der kanarischen Ureinwohner nachgestellt. Diese umfassen die Bereiche Ackerbau und Viehzucht, Handwerk, Sport, Medizin, Gerichtswesen und Hinrichtungsmethoden der Guanchen.

In dem Freilichtmuseum werden haben auch traditionelle Haustiere wie Ziegen, Schafe und Schweine ein Zuhause gefunden. Außerdem gibt es ein Ausstellungsgebäude mit archäologischen Artefakten. Mundo Aborigen ist täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und vermittelt einen unglaublich tiefen Einblick in die Lebenswelt der Altkanarier.

Aqualand Maspalomas

Aqualand MaspalomasDer größte Wasserpark Gran Canarias befindet sich bei dem beliebten Ferienort Maspalomas. Auf dem 90.000 m² großem Gelände gibt es vom ruhigen Pool zum Schwimmen bis hin zu abenteuerlichen Wasserrutschen alles, was das Herz begehrt. Eine der neuesten Attraktionen ist die spektakuläre Rutsche „Laberinto de Agua“ mit 8 Spuren, auf der Höchstgeschwindigkeiten möglich sind. Für die Kleinen gibt es einen separaten Kinderbereich und am Discovery Beach können Sie sich mit der ganzen Familie entspannen.

Weitere Bereiche, die der Entspannung dienen, sind der Jacuzzi und der Piratenfluss, auf dem Sie sich auf Reifen einfach treiben lassen können. Höhepunkt für viele Kinder ist das Schwimmen mit Seelöwen, das im Aqualand Maspalomas angeboten wird. Der attraktive Wasserpark ist täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, von Juni bis September sogar bis 18.00 Uhr.

Palmitos Park

Der Tierpark und Botanische Garten Palmitos Park liegt ca. 10 km nördlich des Südstrandes von Maspalomas. Die subtropische Oase bietet zahlreichen Tier- und Pflanzenarten ein Zuhause. Das Orchideenhaus des Palmitos Parks ist das größte der Kanarischen Inseln, beeindruckend ist auch der Kaktusgarten mit bis zu 4 m großen Kakteen.

Die Tierwelt des Palmitos Parks ist beeindruckend. Das Haus der Schmetterlinge ist das größte in ganz Europa und verzaubert mit seinen farbenprächtigen Bewohnern. Vor allem Kinder lieben „Gibbon-Island“, das große Affen-Freigehege. Darüber hinaus gibt es ein Aquarium mit vielen exotischen Fischen sowie einen Teich für Wasservögel. Im April 2010 wurde der Palmitos Park noch um ein Delfinarium erweitert. Höhepunkte eines Besuchs sind die vielen verschiedenen Tiershows, die auf dem Programm stehen. Delfine, Greifvögel, Papageien und Exoten treten als Stars auf. Der Palmitos Park ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr für Besucher geöffnet.

WEITERE INFOS UND ANGEBOTE ZUM REISEZIEL GRAN CANARIA

Last Minute Gran Canaria  Flug Kanaren  Mietwagen Kanaren  Ferienwohnung Spanien  Schlemmerreisen Spanien  Abenteuer Spanien  

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Kanaren Lanzarote Fuerteventura Teneriffa La Gomera La Palma