Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
< >

Aktuelles Wetter

Klimatabelle

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

***
TIMHOTEL PARIS GAR...

Paris & Umgebung, Frankreich

5,3
99% Weiterempfehlungsrate

3 Tage ÜF ab 201 €

****
BEST WESTERN CANNE...

Côte d'Azur, Frankreich

4,9
93% Weiterempfehlungsrate

7 Tage ÜF ab 361 €

****
COURTYARD BY MARRI...

Paris & Umgebu..., Frankreich

5,1
91% Weiterempfehlungsrate

3 Tage ÜF ab 216 €

Weitere Angebote mit Top-Bewertungen »

Traumhafte Strände und Schlösser bei einer Reise nach Frankreich erleben

Frankreich ist bekannt als Land der Gourmets und ein allseits beliebtes Reiseziel. Dies liegt vor allem auch an der Vielseitigkeit der Destination. Vor allem Städtereisen nach Paris und Marseille sind gefragt, Kulturliebhaber lieben die Schlösser entlang der Loire und für Strandurlauber gibt es gleich zwei Küsten, von der jede ihren einzigartigen Reiz hat. Darüber hinaus verfügt Frankreich über ein gut ausgebautes Netz an Wanderwegen. Lavendelfelder und andere typisch französische Landschaften werden Sie in ihren Bann ziehen. Auch für den Wintersporturlaub ist Frankreich eine exzellente Wahl, in den Alpen gibt es zahlreiche gut ausgebaute Skigebiete.

Besonders beliebt für einen Badeurlaub ist die Côte d’Azur am Mittelmeer. Für einen exklusiven Luxus-Urlaub empfehlen sich die mondänen Städte Nizza und Cannes. Die Insel Korsika bietet sogar noch einsame Strandabschnitte für Individualreisende. An der Atlantikküste ist besonders die Region Aquitanien ein beliebtes Reiseziel für Strandurlauber.

Ihre Pauschalreise nach Frankreich auf einen Blick

Unsere Redaktion empfiehlt:

Vendome ***

Côte d'Azu.. - Nizza
z.B. 7 Tage ÜF & Flug

ab 328,- €

Weitere Angebote »

Golden Tulip M... ****

Paris & Um.. - Bussy-Sain..
z.B. 7 Tage ÜF & Flug

ab 316,- €

Weitere Angebote »

Tiara Miramar... *****

Provence-A.. - Theoule su..
z.B. 7 Tage ÜF & Flug

ab 618,- €

Weitere Angebote »

Das ist die beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub in Frankreich

Je nachdem, ob Sie einen ausgiebigen Strandurlaub genießen oder auf Skiern die glitzernden Berghänge der Alpen hununterbrausen möchten, kann jede Jahreszeit die richtige für eine Reise nach Frankreich sein. Die Strände des Mittelmeers laden von April bis in den November hinein mit ihrem mediterranen Klima zum Baden ein. An der Atlantikküste ist das Schwimmen im Meer auf Grund der etwas niedrigeren Wassertemperaturen von Mai bis Oktober empfehlenswert. Die beste Zeit für einen Skiurlaub liegt in den Monaten Dezember bis Februar. Wer zum Wandern nach Frankreich reist, bevorzugt meist Frühling und Herbst, da sich die französische Natur dann in ihren schönsten Gewändern präsentiert.

Top 10 Hotels in Frankreich

Frankreich bietet eine große Auswahl an Hotels aller Kategorien. Eine frühzeitige Buchung ist empfehlenswert, besonders in den beliebten Touristenorten und während der Hauptsaison, da die Unterkünfte gerade zu dieser Zeit schnell ausgebucht sind.

K & K Cayre Paris, Frankreich
**** K & K Cayre Paris, Frankreich 100% Weiterempfehlungsrate 16 Bewertungen 7 Nächte mit Übernachtung ab 610 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Fairmont Monte Carlo Grand Hotel Monaco (Monte-Carlo), Monaco
**** Fairmont Monte Carlo Grand Hotel Monaco (Monte-Carlo), Monaco 100% Weiterempfehlungsrate 19 Bewertungen 7 Nächte mit Übernachtung ab 785 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
TIMHOTEL Paris Gare de l' Est Paris, Frankreich
*** TIMHOTEL Paris Gare de l' Est Paris, Frankreich 99% Weiterempfehlungsrate 104 Bewertungen 7 Nächte mit Übernachtung/Frühstück ab 353 €
GESAMT-WERTUNG
5,3/ 6
Des Arts Paris, Frankreich
Des Arts ***
97% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
La Villa Maillot Paris, Frankreich
La Villa Maillot ****
100% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
Belta Paris, Frankreich
Belta ***
100% Weiterempfehlungsrate
5,2/ 6
L'Elysee Val d'Europe Serris (Disneyland Paris Themenpark), Frankreich
L'Elysee Val d'Europe ***
96% Weiterempfehlungsrate
5,2/ 6
Les Jardins de Sainte Maxime Sainte-Maxime, Frankreich
Les Jardins de Sainte Maxi... ***
100% Weiterempfehlungsrate
5,2/ 6
Mercure Paris Gare Montparnasse Paris, Frankreich
Mercure Paris Gare Montpar... ****
93% Weiterempfehlungsrate
5,2/ 6
Le Dauphin Puteaux (Paris), Frankreich
Le Dauphin ***
98% Weiterempfehlungsrate
5,2/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Top 3 Strände in Frankreich

Insgesamt 5500 km Küste mit abwechslungsreichen Stränden und fast 200 Badeorte erwarten die Urlauber in Frankreich. Einsame Strandabschnitte gibt es ebenso wie chice und belebte Strandpromenaden, schroffe Steilküsten wechseln mit feinem weißen Sand in idyllischen Badebuchten ab. In der Nähe von Montpellier liegt der größte FKK-Strand Europas an der mediterranen Küste des Mittelmeers.

Plage de Pampelonne – Mondäner Strand an der Côte d’Azur

St. Tropez an der französischen Mittelmeerküste ist als Paradies der High Society bekannt. Dementsprechend exklusiv präsentiert sich der Strand Plage de Pampelonne, der etwa 2,5 km südöstlich der Stadt bei der mittelalterlich anmutenden Gemeinde Ramatuelle gelegen ist. Der 4,5 km lange Sandstrand steht auf Grund seiner bemerkenswerten Naturlandschaft unter besonderem Schutz. Im Süden wird der Plage de Pampelonne vom Cap Camarat, im Norden vom Cap Pinet begrenzt. Im Westen zaubern Pinienwälder und Rebberge eine einmalige Atmosphäre. Der gesamte Strand ist am Wasser frei zugänglich und kann von jedem genutzt werden, die hinteren Bereiche gehören zu Luxusbars und Restaurants, die für das leibliche Wohl sorgen, sowie zu Campingplätzen.

Fécamp – Baden an der Alabasterküste

Strand von FécampEinige der schönsten Strände Frankreichs finden sich entlang der Alabasterküste am Atlantik. Dieser Küstenabschnitt ist für seine imposanten, bis zu 100 m hohen Steilklippen berühmt, die ein ganz besonderes Ambiente schaffen. Fécamp liegt direkt am Ärmelkanal und ist als Stadt der Kunst und Geschichte ausgezeichnet. So lässt sich hier ein Badeurlaub ausgezeichnet mit Kultur verbinden. Neben dem feinem Kiesstrand mit reizender Promenade begeistern auch die drei Häfen der Stadt. Eine Spezialität aus Fécamp ist der Kräuterlikör Bénédictine, den Sie in den einladenden Bars und Restaurants entlang der Strandpromenade genießen können.

Glénan-Inseln – Karibisches Flair vor der Atlantikküste Frankreichs

Die Glénan-Inseln liegen knapp 20 km vor der Küste Frankreichs. Von den Orten Bénodet, Concarneau, Loctudy, Pors-la-forêt und Beg Meil verkehren von Juni bis September regelmäßig Boote, die Tagesausflügler und Badetouristen zur Hauptinsel Saint-Nicolas fahren. Die Insel steht unter Naturschutz und es gibt weder Hotels noch die Möglichkeit zum Campen dort, so dass der herrlich weiße Sandstrand am azurblauen Meer nicht überlaufen ist. Lediglich einige kleine Restaurants bieten in den Sommermonaten ihre Dienste an. Die Glénan-Inseln sind auch als Segelparadies weithin bekannt, ist hier doch die berühmte französische Segelschule Les Glénans ansässig. Segeltörns werden von der Insel Concarneau aus angeboten, Fahrten mit einem Katamaran sowie Windsurfen sind auf Penfret im Angebot. Ein weiteres Highlight ist die internationale Tauchschule Centre International de Plongée des Glénan auf Saint-Nicolas.

Top 3 Ausflugsziele in Frankreich

Frankreich begeistert mit einmalig schönen Landschaften und beeindruckenden Prachtbauten. Die französischen Schlösser und Kirchen gehören zu den schönsten der Welt und sind allemal einen Ausflug wert. Besonders schöne Landschaften können Sie während Ihres Urlaubs in Frankreich in den zehn Nationalparks des Landes bewundern.

Schloss Versailles

Schloss VersaillesEine der größten Palastanlagen Europas ist in der Nachbargemeinde von Paris gelegen. Das beeindruckende Barockschloss von Versailles war bis zum Ausbruch der Französischen Revolution die Hauptresidenz der französischen Könige. Ein imposanter Schlosspark gehört natürlich auch zu der beeindruckenden Anlage, in der sich die Orangerie und die Trianonschlösser besonders schön präsentieren. Das Innere des Prachtbaus ist überaus sehenswert, besondere Highlights sind die Spiegelgalerie und das königliche Schlafzimmer. Bereits seit dem 19. Jahrhundert wird Schloss Versailles als Museum genutzt. Die Palastanlage gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen bei einer Reise nach Frankreich. Im Sommer und an den Wochenenden ist deshalb mit Warteschlangen vor den Kassen zu rechnen.

Nationalpark Port-Cros

Der Nationalpark vor der französischen Côte d’Azur umfasst die Insel Port-Cros sowie die kleineren, vorgelagerten Inseln Bagaud, Gabinière und Rascas einschließlich eines 600 m breiten marinen Schutzgürtels um die Küstenlinie. Er ist der erste seiner Art, der terrestrische und maritime Zonen vereint. Bei einem Tagesausflug nach Port-Cros erwartet Sie eine unglaublich vielfältige Natur. Die Insel ist fast vollständig waldbedeckt, vor allem Erdbeerbäume und Strandkiefern kommen häufig vor. Die Insel ist auch ideal zum Beobachten von Vögeln. 114 verschiedene Arten leben auf Port-Cros, darunter Alpensegler, Nachtigallen und mehrere Falkenarten. Im Nationalpark Port-Cros soll die vom Aussterben bedrohte Mittelmeer-Mönchsrobbe wieder ein sicheres Zuhause finden. Zum Schutz der einzigartigen Natur gibt es sehr strenge Auflagen von der Nationalparkverwaltung. Rauchen und das Mitführen von Hunden sind überwiegend verboten. Baden ist an genau drei Stränden erlaubt, die mit kristallklarem Wasser und feinem weißen Sand begeistern.

Schlösser der Loire

Schloss ChambordZu den schönsten Landschaften Frankreichs zählt das Loiretal. Die Gegend ist eben und wie geschaffen zum Rad fahren oder wandern. Zudem stehen entlang der Loire und ihrer Nebenflüsse mehr als 400 Schlossanlagen, die zum Teil nur wenige Kilometer voneinander entfernt liegen. Die Schlösser der Loire gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen Frankreichs, zahlreiche Restaurants und Übernachtungsmöglichkeiten sind deshalb in der Region vorhanden. Eine der schönsten Anlagen ist Schloss Amboise, als „Wiege der Renaissance in Frankreich“ bekannt. Die prächtig ausgestatteten Innenräume können während einer Besichtigungstour entdeckt werden Hinreißend sind auch die Gärten innerhalb der Festungsanlage. Einen einmaligen Blick auf die Loire können Sie von der Terrasse aus genießen. Ein weiteres Highlight ist das nur 500 m entfernt stehende Schloss Clos Lucé. Hier verbrachte Leonardo da Vinci die letzten drei Jahre seines Lebens. Heute beherbergt es ein Museum mit Entwürfen und Modellen des erfindungsreichen Künstlers. Das wohl berühmteste Loire-Schloss ist Chambord. Der Prachtbau verfügt über 440 Zimmer und beeindruckt mit seinen vielen reich verzierten Türmchen.

Spaß für die ganze Familie im Pauschalurlaub in Frankreich

Wer mit der ganzen Familie eine Reise nach Frankreich plant, findet ein großartiges Angebot an Freizeitaktivitäten. Langeweile kommt im Urlaub mit den folgenden Tipps garantiert nicht auf!

Top 3 Familienspaß in Frankreich

Disneyland Paris

Der größte Themenpark Europas ist DAS Traumreiseziel für Kinder. Nur ca. 30 km östlich von Paris gelegen, ist der Freizeitpark mit öffentlichen Verkehrsmitteln ebenso leicht zu erreichen wie mit dem eigenen Auto. Disneyland Paris umfasst viele Bereiche, die Unterhaltung für die ganze Familie versprechen. Im Disneyland Park können kleine und große Helden irrwitzige Abenteuer erleben und mit vielen verschiedenen Fahrattraktionen Spaß haben. Zu den beliebtesten zählt die Familienachterbahn “Big Thunder Mountain”. Im Walt Disney Studio Park können Sie hinter die Kulissen des Films schauen. Das Vergnügungszentrum Disney Village präsentiert sich als eigene Stadt mit Geschäften, Restaurants, Diskotheken und Kinos. Ein besonderer Höhepunkt ist “Buffalo Bill's Wild West Dinner Show”: Genießen Sie Ihr Abendessen inmitten einer Western-Show mit Pferden, Akrobatik und Stunts. Des Weiteren sind eine Golfanlage sowie eine gute Auswahl an Hotels vorhanden. Ein Riesenspaß für die ganze Familie, den Sie während eines Urlaubs in Frankreich nicht verpassen sollten!

Futuroscope

FuturoscopeDer in Chasseneuil-du-Poitou (nahe Poitiers) gelegene Freizeitpark hat die Medientechnologien der Zukunft zum Thema. Dementsprechend futuristisch sind auch die Gebäude des Futuroscopes gestaltet. In den vielen verschiedenen Kinos des Freizeitparks werden alte und neue Filme gezeigt, einige Filmvorführsäle sind mit Technologien ausgestattet, die man nur im Futuroscope findet. Zu den Highlights des Parks gehören das fantastische 3D-Kino, interaktive Spektakel, Wasserspiele und aufregende Fahrattraktionen. An der Aerobar können Sie in 35 m Höhe mit in der Luft baumelnden Beinen eine Erfrischung genießen. Nach einer spannenden Reise mit der Zeitreisemaschine können Sie abends bei einer spektakulären Show mit Licht und Wasser relaxen. Ein besonderes Vergnügen für Jung und Alt sind die Virtual Reality Games im Multimediacenter des Futuroscopes.

Sportliche Abenteuer in der Verdonschlucht

In der Provence befindet sich einer der größten Canyons Europas. Durch die fast 21 m lange und bis zu 700 m breite Verdonschlucht fließt der türkis schimmernde Fluss Verdon. Das Gebiet lädt mit seinen vielen Aussichtspunkten und herrlichen Lavendelfeldern zum Wandern ein. Auch ist der Canyon ein beliebtes Klettergebiet, viele unterschiedliche Kletterrouten stehen zur Verfügung. Besonderen Spaß bringt eine Rafting-Tour mit der ganzen Familie auf dem Verdon. Wer es etwas weniger abenteuerlich mag, kann am Lac de Sainte-Croix am westlichen Ende der Verdonschlucht ein Ruderboot mieten oder segeln. Im Sommer laden die traumhaften Naturstrände des Sees zum Baden ein. Weitere sportliche Aktivitäten, die rund um die Verdonschlucht angeboten werden, sind Paragliding, Bungeejumping und Segelfliegen.

WEITERE INFOS UND ANGEBOTE ZUM REISEZIEL FRANKREICH

Mietwagen Frankreich  Ferienwohnung Frankreich  Städtereisen Frankreich  Skiurlaub Frankreich  Abenteuer Frankreich  

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Deutschland Spanien Griechenland Türkei Portugal Zypern Italien Österreich Bulgarien Island