Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
< >

Aktuelles Wetter

Klimatabelle

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

***
SORRENTO SOLE M...

Sveti Vlas, Bulgarien

5,1
91% Weiterempfehlungsrate

7 Tage Ü ab 232 €

****
GRIFID VISTAMAR

Goldstrand, Bulgarien

5,4
96% Weiterempfehlungsrate

7 Tage AI+ ab 342 €

****
LTI DOLCE VITA...

Goldstrand, Bulgarien

4,9
91% Weiterempfehlungsrate

7 Tage AI ab 349 €

Weitere Bulgarien: Sonnenstrand / Burgas / Nessebar Angebote »

Pauschalreise ins vielseitige Bulgarien

Bulgarien ist bestens für einen Badeurlaub geeignet. Bekannt sind sowohl der Sonnen- als auch der Goldstrand. Der Goldstrand ist mehr als drei Kilometer lang und über 100 Meter breit - ideal, um in der Sonne zu entspannen. Zahlreiche Freizeitangebote wie Tennis, Minigolf oder Reiten bringen Abwechslung in den Pauschalurlaub an Bulgariens Goldstrand. Der Sonnenstrand wiederum ist sogar acht Kilometer lang und besonders Familien mit Kindern zu empfehlen.

In den Wintermonaten ist Bulgarien unter Skifahrern und Snowboardern längst kein Geheimtipp mehr. Die Skigebiete stehen denen Österreichs oder der Schweiz in keinster Weise nach, dafür ist der Urlaub in Bulgarien aber um einiges günstiger. Auf die Skipisten und Loipen gelangt man mit modernen Liftanlagen; natürlich stehen auch ausreichende Bergrestaurants für das leibliche Wohl zur Verfügung. Einer der bekanntesten Wintersportorte Bulgariens ist Borowez.

Ihre Pauschalreise nach Bulgarien auf einen Blick

Unsere Redaktion empfiehlt:

Grand Hotel & S... *****

Bulgarien:.. - Burgas
z.B. 7 Tage ÜF & Flug

ab 809,- €

Weitere Angebote »

Orchidea Bouti... ****

Bulgarien:.. - Goldstrand
z.B. 7 Tage HP & Flug

ab 283,- €

Weitere Angebote »

International... *****

Bulgarien:.. - Goldstrand
z.B. 7 Tage HP & Flug

ab 431,- €

Weitere Angebote »

Das ist die beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub in Bulgarien

Je nach Interesse ist eine Pauschalreise nach Bulgarien das ganze Jahr über ein schönes Erlebnis. Wer Badeurlaub plant, für den empfehlen sich die Monate von Mai bis Oktober. Städtereisen sind besonders im Frühjahr und Herbst zu empfehlen. Im Winter laden Bulgariens Berge zum Skifahren ein.

Top 10 Hotels in Bulgarien

Bulgarien ist bekannt für seine Thermalquellen und Kurorte. Viele Hotels bieten deshalb ein umfassendes Wellness-Programm an. An der Küste gibt es Hotels aller Preisklassen und auch die Wintersportgebiete und großen Städte bieten eine vielfältige Auswahl.

Modus Warna (Varna), Bulgarien
**** Modus Warna (Varna), Bulgarien 100% Weiterempfehlungsrate 6 Bewertungen 7 Nächte mit Frühstück ab 514 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Grifid Vistamar Goldstrand, Bulgarien
**** Grifid Vistamar Goldstrand, Bulgarien 96% Weiterempfehlungsrate 277 Bewertungen 7 Nächte mit All Inclusive Plus ab 342 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Grifid Hotel Bolero Goldstrand, Bulgarien
**** Grifid Hotel Bolero Goldstrand, Bulgarien 94% Weiterempfehlungsrate 229 Bewertungen 7 Nächte mit All Inclusive Plus ab 385 €
GESAMT-WERTUNG
5,3/ 6
Grifid Arabella Goldstrand, Bulgarien
Grifid Arabella ****
94% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 368 €
5,2/ 6
Graffit Gallery Hotel Warna (Varna), Bulgarien
Graffit Gallery Hotel ****
100% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 379 €
5,1/ 6
Grifid Hotel Metropol - Erwachsenenhotel ab 16 Jahren Goldstrand, Bulgarien
Grifid Hotel Metropol - Er... ****
88% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 414 €
5,1/ 6
Riviera Holiday Club Imperial Beach Goldstrand, Bulgarien
Riviera Holiday Club Imper... *****
100% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 456 €
5,1/ 6
SPA Hotel Romance Splendid Sveti Konstantin, Bulgarien
SPA Hotel Romance Splendid ****
95% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 332 €
5,0/ 6
HVD Viva Club Hotel Goldstrand, Bulgarien
HVD Viva Club Hotel ****
93% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 350 €
5,0/ 6
Villa Albatros Sveti Konstantin, Bulgarien
Villa Albatros ***
96% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 357 €
5,0/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Top 3 Strände in Bulgarien

Die zwei großen Strände Bulgariens sind der Goldstrand und der Sonnenstrand, die eine ausgesprochen gut ausgebaute Infrastruktur haben. Einige Abschnitte sind besonders für Familien mit kleinen Kindern geeignet, während an anderen das Partyleben tobt.

Nessebar – Badeurlaub mit Kultur

Nessebar hat so viele historische Bauwerke zu bieten, dass die gesamte Stadt seit 1983 zum Kulturerbe der UNESCO gehört. Der alte Stadtteil liegt auf einer Insel und ist mit dem neuen durch eine Brücke verbunden. Von hier aus erreichen Sie die wunderschöne Strandpromenade und den Sonnenstrand. Dieser begeistert mit seinem schönen goldenen Sand und natürlichen Dünen. Der Sonnenstrand ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, was für die hervorragende Wasserqualität spricht. Familien mit Kindern werden sich hier auch sehr wohlfühlen, denn der Strand fällt flach ins Wasser ab.

Goldstrand – Ballermann am Balkan

GoldstrandNicht nur der Strand selbst trägt diesen Namen, auch ein Urlaubsort an der Küste des Schwarzen Meers wird so genannt. Die Infrastruktur in Goldstrand ist hervorragend, Restaurants und Geschäfte reihen sich an der Strandpromenade aneinander. Der feine goldene Sand am Strand lädt zum Sonnen ein. Auch am Abend ist an dem beliebten Strandabschnitt immer etwas los. Seit Mallorca-Stars wie Mickie Krause und Jürgen Drews hier auftreten, trägt der Goldstrand den Beinamen „Ballermann am Balkan“. Vor allem junge Urlauber zieht es während einer Bulgarien-Pauschalreise hierher, die gern die Nacht zum Tage machen.

Kawarna – Idyllischer Strand abseits der Touristenstädte

Kawarna im Norden Bulgariens ist touristisch noch nicht so erschlossen wie die meisten Städte an der Schwarzmeerküste. Wer im Pauschalurlaub Ruhe und Erholung sucht, ist deshalb hier genau richtig. Der beschauliche Strand liegt in einer von Kalksteinfelsen begrenzten Bucht, in der sich außerdem ein kleiner Yachthafen befindet. In die Bucht von Kawarna mündet ein Fluss. Folgt man dem Flußlauf, erreicht man das „Tal der Goldammer“, ein Waldstück, das zu Spaziergängen einlädt. In der unmittelbaren Umgebung von Kawarna gibt es zudem drei hervorragende Golfplätze, zwei davon wurden von dem bekannten Profi-Golfer Gary Player entworfen.

Top 3 Ausflugsziele in Bulgarien

In Bulgarien gibt es nicht nur bezaubernde Strände, sondern auch eine einzigartige Natur im Landesinneren sowie ein Fülle historischer Sehenswürdigkeiten. Gerade die Hauptstadt Sofia bietet unglaubliche Einblicke in die Geschichte des Landes, ebenso wie das Freilichtmuseum Nessebar. Doch Bulgarien hat noch viele weitere lohnenswerte Ausflugsziele zu bieten. Es lohnt sich, einen Mietwagen zur Pauschalreise zu buchen, um die Schönheiten des Landes zu entdecken.

Kloster Rila

Kloster RilaInmitten des Rila-Gebirges im Südwesten Bulgariens erhebt sich das gleichnamige Kloster. Es gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und gilt als Nationalheiligtum. Das Kloster Rila wurde im 10. Jahrhundert gegründet und im Laufe der Zeit immer wieder umgebaut und erweitert. Besonders beeindruckend sind die Fresken im Inneren des Bauwerks. Im Ostflügel befindet sich ein Museum, in dem Kirchengegenstände, Schmuck, alte Münzen, Urkunden, Ikonen, Holzschnitzarbeiten und alte Waffen der Klosterwachposten präsentiert werden. In den Gewölben des Klosters werden darüber hinaus alltägliche Gebrauchsgegenstände aus dem Klosterleben und der Landwirtschaft ausgestellt.

Felskirchen von Iwanowo

Im Nordosten Bulgariens liegt das Kloster Iwanowo, das sich aus Kirchen, Kapellen und Klosterräumen zusammensetzt, die in Felsen gebaut wurden. Seit Ende des 12. Jahrhunderts lebten schon Eremiten natürlichen Höhlen dort und gruben Kammern in den Kalkstein. Zwischen dem 13. und 17. Jahrhundert wurden diese erweitert. In einigen Kirchen und Kapellen sind noch Fresken aus dem 13. und 14. Jahrhundert erhalten. Die zentrale Klosterkirche ist der Jungfrau Maria geweiht. Die Fresken im Inneren stellen die letzten sieben Tage im Leben Christi sowie das Leben Johannes des Täufers dar. Auch Motive aus dem Leben früher syrischer christlicher Eremiten sind vorhanden. Seit 1979 zählen die Felskirchen von Iwanowo zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Tropfsteinhöhle Ledenika

LedenikaIm Nordwesten des Nationalparks Wratschanski Balkan westlich von Wraza liegt die traumhafte Tropfsteinhöhle Ledenika. Insgesamt ist sie etwa 300 Meter lang und verkarstet. In der Höhle ist es sehr kalt, im Winter bilden sich um den Eingang viele Eiszapfen, deshalb hat sie den Namen Ledenika, der übersetzt „Gletscher“ bedeutet, erhalten. Die Höhle besteht aus 10 Sälen, der größte ist der sogenannte „Konzertsaal“, in dem tatsächlich schon mehrere Konzerte und andere Vorstellungen stattfanden. Wasserfälle und ein kleiner See sind neben Stalaktiten und Stalagmiten auch in der Höhle Ledenika zu bewundern.

Spaß für die ganze Familie im Pauschalurlaub in Bulgarien

Bulgarien ist ein sehr vielseitiges Land, das gerade für Familien jede Menge Unterhaltung bietet. Attraktive Aquaparks gehören zu den beliebtesten Zielen für Familienausflüge.

Top 3 Familienspaß in Bulgarien

Aquapolis

Der Attraktionspark in Goldstrand bietet jede Menge Spaß für Groß und Klein. Aquapolis ist im maurischen Mittelmeerstil erbaut. Auf 40.000 m² können sich bis zu 3000 Besucher gleichzeitig amüsieren. Pools, Wasserrutschen, ein Jacuzzi, Springbrunnen und Wasserfälle schaffen ein einzigartiges Ambiente. Am Parkeingang steht ein Kletterfels mit sieben verschiedenen Kletterrouten. Auch ein Amphitheater sowie eine Panoramabar mit fantastischer Aussicht sind vorhanden. Partys, Kinderanimation, Wettkämpfe, Spiele und Tombolas mit Preisen gehören zu den besonderen Attraktionen des Parks. Zu den aufregendsten Rutschen gehören der „Wilde Fluss“ mit einem 2 Meter breiten flussähnlichen Wasserlauf, auf dem man Ringen hinab rutschen kann, die Slalom-Wasserbahn, auf der bis zu vier Freunde oder Familienmitglieder miteinander wetteifern können, sowie die Hochgeschwindigkeitswasserbahn Kamidkaze, auf der Geschwindigkeiten bis zu 60 km/h erreicht werden können.

Sofia Zoo

Eingang Sofia ZooIn der Hauptstadt Bulgariens steht der älteste und größte Zoologische Garten Südosteuropas. Gegründet wurde der Sofia Zoo schon 1888, heute leben hier mehr als 840 verschiedene Tierarten. Zu den größten Attraktionen zählen die riesigen Breitmaulnashörner. Auch Elefanten, Bisons, Kamele, Zebras und viele weitere Großtiere haben im Sofia Zoo ein Zuhause gefunden. Des Weiteren gibt es Raubtiere wie Löwen, Tiger, Leoparden, Bären und Pumas zu bestaunen. 19 verschiedene Affenarten leben in zwei Pavillons. Auch eine große Anzahl Vögel lebt im Sofia Zoo. Im Zoologischen Garten können Sie im Pauschalurlaub einen erlebnisreichen und gleichzeitig entspannenden Tag mit der ganzen Familie verbringen.

Meerespark Varna

Der gigantische Meerespark von Varna gehört zweifellos zu den schönsten Parkanlagen Bulgariens. Angelegt wurde er 1908 oberhalb der Strände am Ende der Bucht von Varna. Große Allen und eine unglaubliche Pflanzenvielfalt laden zu Spaziergängen ein. Zu den Highlights gehören das Planetarium und das Aquarium des Meeresparks. Bei Kindern ist vor allem das Delfinarium beliebt. Sie können dort verschiedene Shows besuchen und den intelligenten Tieren bei der Fütterung und beim Training zuschauen. Das Delfinarium ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet, Shows finden um 11.00, 14.00 und 15.30 Uhr statt. Der Eintritt kostet für Erwachsene ca. 8 €, Kinder zahlen etwa 5 €.

WEITERE INFOS UND ANGEBOTE ZUM REISEZIEL BULGARIEN

Flug Bulgarien  Hotels Bulgarien  Last Minute Bulgarien  All Inclusive Bulgarien  

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Deutschland Spanien Griechenland Türkei Portugal Frankreich Zypern Italien Österreich Island