Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
< >

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

***
BEST WESTERN HO...

Berlin, Deutschlan...

5,2
95% Weiterempfehlungsrate

1 Tage Ü ab 23 €

****
NH BERLIN ALEXA...

Berlin, Deutschlan...

5,2
95% Weiterempfehlungsrate

1 Tage ÜF ab 153 €

*****
SWISSOTEL BERLI...

Berlin, Deutschlan...

5,5
94% Weiterempfehlungsrate

1 Tage ÜF ab 182 €

Weitere Berlin Angebote »

Pauschalreisen ins superlative Berlin

Berlin ist die Stadt der Superlativen. Aus aller Welt kommen Reisende, um sich vom pulsierenden Leben der Spreemetropole mitreißen zu lassen. Auf einer Reise nach Berlin gibt es alles, was das Herz begehrt: eine bunte Vielfalt Kultur, progressive Shoppingtempel und charmante Boutiquen sowie ein extravagantes Nachtleben.

Zudem hat Berlin sich als Messestadt einen Ruf gemacht, besonders die Berlin Fashion Week mit aufregender Designermode sowie die Fachmesse Bread & Butter, auf der Street- & Urbanwear präsentiert werden, ziehen zahlreiche Besucher an. Die wohl bekannteste Einkaufsmeile der Stadt, den Kurfürstendamm, darf man während einer Reise nach Berlin auf keinen Fall verpassen.

Berühmte Sehenswürdigkeiten wie Schloss Charlottenburg, der Alexanderplatz, Checkpoint Charlie und die Museumsinsel erwarten Ihren Besuch. Beim Kulturprogramm haben Sie die freie Wahl, ob Kino, Theater, Ballettaufführungen, Opern, Konzerte oder Kabarett – in Berlin gibt es nichts, was es nicht gibt! Mit einer Pauschalreise nach Berlin können Sie gleich das komplette Paket buchen, so dass im Urlaub selbst genug Raum für Entspannung bleibt.

Ihre Pauschalreise nach Berlin auf einen Blick

Das ist die beste Reisezeit für einen Pauschalurlaub in Berlin

Die Hauptstadt Deutschlands ist das ganze Jahr über eine Reise wert. Im Winter warten zauberhafte Weihnachtsmärkte und Winterzauber auf Reisende, die kalte Jahreszeit eignet sich auch hervorragend für Kultururlaub, denn in den Museen, Konzerthäusern und Theatern Berlins ist es auch dann kuschelig warm. Der Frühling lädt zu Spaziergängen entlang der Spree ein und die Partysaison beginnt. Im Sommer ist auch in Berlin Badespaß angesagt, für Abwechslung sorgen die zahlreichen Open-Air-Veranstaltungen in der Stadt. Auch der Herbst bietet besondere Reize. Für ausgedehnte Shoppingtrips ist das Wetter in dieser Jahreszeit ideal und auch das Sightseeing macht bei milden Temperaturen am meisten Spaß. Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Berlin kann also je nach persönlichen Interessen ganz unterschiedlich sein.

Top 10 Hotels in Berlin

Berlin ist für luxuriöse Hotels weithin bekannt, eines der berühmtesten ist das Hotel Adlon am Boulevard „Unter den Linden“. Doch auch für den kleinen Geldbeutel gibt es viele Angebote, von Jugendherbergen über Hostels bis hin zu Ferienwohnungen. Wenn Sie nicht mit dem eigenen Auto anreisen, sollten sie bei der Wahl Ihrer Unterkunft auf eine gute Verkehrsanbindung achten.

Adlon Kempinski Berlin, Deutschland
***** Adlon Kempinski Berlin, Deutschland 95% Weiterempfehlungsrate 129 Bewertungen 7 Nächte mit Frühstück ab 1029 €
GESAMT-WERTUNG
5,7/ 6
Ameron Hotel Abion Spreebogen Berlin, Deutschland
Ameron Hotel Abion Spreebogen Berlin, Deutschland 99% Weiterempfehlungsrate 202 Bewertungen 7 Nächte mit Frühstück ab 412 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Radisson Blu Berlin Berlin, Deutschland
***** Radisson Blu Berlin Berlin, Deutschland 97% Weiterempfehlungsrate 155 Bewertungen 7 Nächte mit Frühstück ab 688 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Ivbergs Premium Berlin, Deutschland
Ivbergs Premium ****
98% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 288 €
5,4/ 6
Hotel Amano Berlin, Deutschland
Hotel Amano ***
97% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 359 €
5,4/ 6
Vienna House Andel's Berlin Berlin, Deutschland
Vienna House Andel's Berli... ****
97% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 401 €
5,4/ 6
Palace Berlin Berlin, Deutschland
Palace Berlin
93% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 497 €
5,4/ 6
Mövenpick Berlin Berlin, Deutschland
Mövenpick Berlin ***
97% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 537 €
5,4/ 6
Maritim proArte Berlin, Deutschland
Maritim proArte ****
98% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 638 €
5,4/ 6
Ellington Berlin Berlin, Deutschland
Ellington Berlin ****
92% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 436 €
5,3/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Top 3 Strände und Badeseen in Berlin

Dass es am Meer Strände gibt, ist sonnenklar, aber mitten in Berlin? Tatsächlich bietet Berlin gleich mehrere Strände entlang der Spree mit angesagten Beach Bars, in denen Top Djs ihre Künste zum besten geben und leckere Cocktails serviert werde, Darüber hinaus gibt es in der Umgebung einige fantastische Badeseen mit hervorragender Wasserqualität, umgeben von einer blühenden Natur.

Badeschiff Berlin – Einzigartig schwimmen in Treptow

Im Berliner Stadtteil Treptow liegt ein einmaliges Badeerlebnis vor Anker: das Badeschiff. Anfang April wird die Saison eröffnet und die Berliner strömen herbei. Ein Schubleichter wurde zum Pool umgebaut, dieser ist mehr als 30 m lang und über 8 m breit. Das Wasser ist beheizt und ein Bademeister ist auch vor Ort. Direkt neben dem Schiff liegt ein feinsandiger Strand, der zum Sonnenbaden verführt.

Der Ausblick auf Spree, Oberbaumbrücke und Fernsehturm vom Badeschiff aus ist legendär. Am Strand sorgt eine Beach Bar für Erfrischungen, an den Wochenenden legen oft bekannte Djs auf. Außerdem werden Massagen, Yoga-Stunden und Sportkurse angeboten. Im Winter wird das Badeschiff umgestaltet und bietet Besuchern zwei finnische Saunen und einen überdachten Pool.

Strandbad Großer Müggelsee – Paradies für Wassersport

Großer MüggelseeDer Müggelsee ist der größte der Berliner Seen und bietet einen hohen Freizeit- und Erholungswert. Rund um den See gibt es zahlreiche schöne Badeplätze. FKK ist unterhalb des Steilufers im Westen des Strandbads möglich. Dieses bietet eine gut ausgebaute Infrastruktur mit allen Annehmlichkeiten.

Besonders Freunde des Wassersports schätzen den Großen Müggelsee. Segeln, Surfen und Kitesurfen sind über die gesamte Breite des Sees erlaubt. Für Motorsportboote gibt es markierte Fahrrinnen. Ab Friedrichshagen wird von der Stern- und Kreisschiffahrt eine Müggelseerundfahrt angeboten, während der man das Gewässer in seiner ganzen Schönheit kennenlernen kann.

Strandbad Wannsee – Familienfreundliches Naturbad

Trotz seines Namens ist der Große Wannsee streng genommen gar kein See, sondern eine weit ausgedehnte Bucht der Havel. Schon seit 1907 gibt es an dieser Stelle ein Naturbad. Der traumhafte Strand misst eine Länge von 1,2 Kolometern und bietet damit allen Badegästen genug Raum zum Entspannen. Ganz flach fällt das Wasser ab, so dass das Strandbad ideal für Familien mit kleinen Kindern ist, zudem gibt es eine Wasserrutsche und einen Spielplatz.

Beliebte Aktivitäten am Ufer des Wannsees sind Volleyball, Basketball und Tischtennis. Zudem gibt es einen Bootsverleih und zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Umkleidekabinen und sanitäre Anlagen sind ebenso vorhanden wie der Verleih von Sonnenschirmen, Strandkörben und Liegestühlen. Auch ein separater FKK-Bereich ist vorhanden.

Top 3 Ausflugsziele rund um Berlin

Die Umgebung von Berlin bietet eine ganze Reihe sehenswerter Ausflugsziele. Kulturelle Höhepunkte sind altehrwürdige Schlösser und Burgen. Für Naturfreunde bieten sich Reisen in die wundervollen Landschaften Brandenburgs an.

Schloss Pfaueninsel – Romantisches Lustschloss mit Landschaftspark

Schloss PfaueninselDas zauberhafte Lustschloss findet sich im Südwesten Berlins auf der Pfaueninsel im Wannsee. Zwischen dem Festland und der Insel verkehren regelmäßig Fähren. Die Pfaueninsel steht unter Naturschutz und ist ein beliebtes Erholungsgebiet. Seit 1990 zählt sie zum Weltkulturerbe der UNESCO. In dem riesigen Park der Pfaueninsel kann man wunderbar spazieren gehen und relaxen.

Schloss Pfaueninsel wurde Ende des 18. Jh. für den preußischen König Friedrich Wilhelm II. errichtet. Von außen ist es als romantische Ruine designt, die Ausstattung in den Innenräumen ist bis heute fast vollständig original erhalten. Die Architektur beeindruckt, besonders die beiden durch eine Brücke verbundenen Türme verdienen besondere Aufmerksamkeit. Weitere sehenswerte Bauten wie der Luisentempel und das neogotische Kavaliershaus erwarten Sie bei einem Besuch der Pfaueninsel.

Naturpark Barnim – Berlins einziger Naturpark

Im Norden Berlins beginnt der Naturpark Barnim und erstreckt sich bis nach Brandenburg, somit ist es das einzige länderübergreifende Großschutzgebiet der beiden Bundesländer und gleichzeitig der einzige Naturpark im Land Berlin. Die Landschaft ist von der Barminplatte geprägt, einer in der Eiszeit entstandenen Hochfläche.

Die Verwaltung des Naturparks Barnim hat ihren Sitz in dem Ort Wandlitz. Dort steht auch das Naturparkzentrum „Barnim Panorama“. Dieses präsentiert die größte agrarhistorische Sammlung Brandenburgs und bietet regelmäßig Aktivitäten an, wie z.B. Rangerführungen. Auch Veranstaltungen wie der „Tag der Regionen“ oder die sommerliche Konzertreihe „Musik im Museum“ werden vom Naturparkzentrum ausgerichtet.

Beelitz-Heilstätten – Gesundheitspark und Filmkulisse

Beelitz-HeilstättenRund 50 km südwestlich von Berlin liegt das größte Flächendenkmal Brandenburgs. Die Beelitz-Heilstätten sind ein denkmalgeschütztes Gebäudeensemble auf einer Gesamtfläche von etwa 200 ha. Zwischen 1898 und 1930 wurden sie als Lungenheilstätten für Arbeiter erbaut. Nach der Wende wurde die Anlage ab 1997 renoviert, um mit dem Betrieb eines Gesundheitsparks zu beginnen. Dieser ist heute für Besucher zugänglich und kann im Rahmen einer Führung erkundet werden.

Alle originalen Bauten sind noch vorhanden, von einigen sind allerdings nur noch Ruinen erhalten. Die Symbiose aus ausgefallener Architektur und Verfall schafft eine ganz besondere Atmosphäre. Deshalb wurden die Beelitz-Heilstätten schon des Öfteren als Drehort genutzt. Unter anderem wurden Szenen für die Filme „Der Pianist“, „Operation Walküre“ und „Krankes Haus“ hier gedreht.

Spaß für die ganze Familie im Pauschalurlaub in Berlin

Wer mit Kindern verreist, weiß, dass diese vor allem eines im Urlaub wollen: aktiv sein und spannende Abenteuer erleben. Bei einer Pauschalreise nach Berlin ist die Auswahl möglicher Freizeitaktivitäten derart groß, dass bestimmt bei keinem Familienmitglied Langeweile aufkommt. Die Stadt selbst bietet zahlreiche Edutainment-Einrichtungen und kindgerechte Museen. Neben dem Berliner Tierpark gibt es auch im Umland sehenswerte Zoos und Wildparks. Freizeitparks und Sportangebote komplettieren das umfassende Angebot.

Top 3 Familienspaß in Berlin und Umgebung

Wasserskipark Zossen

Etwa 50 km südlich von Berlin wartet ein Riesenspaß auf sportbegeisterte Familien. Im Ortsteil Horstfelde der Gemeinde Zossen bietet der Wasserskipark Zossen von Mai bis Oktober ein ausgefallenes Vergnügen. Sowohl Wasserski fahren als auch Wakeboarden werden angeboten, zudem besitzt der Freizeitpark eine Cablebahn, die Anfängern den Einstieg erleichtert. Jeden Sonntag finden um 9.00, 10.00 und 11.00 Uhr Wasserski- und Wakeboard-Anfängerkurse statt. Auch Fortgeschrittenenkurse bietet der Wasserskipark Zossen an.

Nach dem Wassersport-Vergnügen können Sie sich im gemütlichen Café stärken. Im Sommer sitzt es sich am schönsten auf der großen Sonnenterrasse. Am Sandstrand und den Liegewiesen des Parks können Sie mit der ganzen Familie wunderbar relaxen und die Wassersportler beobachten.

Familiengarten Eberswalde

Spannung, Abwechslung und Erlebnis bietet der Familiengarten Eberswalde ca. 60 km nordöstlich von Berlin. In dem riesigen Park stehen Attraktionen für jede Altersgruppe bereit. Abenteuerliche Spielpfade, Denkmäler der Industriegeschichte und Sportangebote lassen keine Langeweile aufkommen. Einen guten Überblick über den Familiengarten bietet die 28 m hohe Aussichtsplattform des Montage-Eber-Krans.

Zu den Highlights des Familiengartens Eberswalde gehören die zauberhafte Märchenlandschaft und die Tretbootfahrt durch die Betriebsarchen, die unterirdische Welt der Sinterkanäle. Zudem können Sie in dem Landschaftspark die größte Taschenuhr der Welt bewundern, die es mit einem Durchmesser von 4,7 m und einem Gewicht von 20 kg ins Guiness-Buch der Rekorde geschafft hat. Auf der Freilichtbühne des Parks finden regelmäßig Konzerte bekannter Künstler statt. Für das leibliche Wohl stehen ein Grillplatz sowie das Restaurant „Schleusenkrug“ bereit. Der Familiengarten Eberswalde ist von Anfang April bis Ende Oktober für Besucher geöffnet.

Eisenbahnpark Wendisch Rietz

Am südlichen Ende des Scharmützelsees, ca. 60 km südöstlich von Berlin, begeistert der Eisenbahnpark Wendisch Rietz vor allem Familien mit kleinen Kindern. Auf einer Fläche von 16.800 m² warten originalgetreue Nachbildungen verschiedener Eisenbahnen und Waggons auf einer Schmalspurbahn und laden zu lustigen Fahrten ein.

Auf dem Gelände des Eisenbahnparks können zudem Einblicke in die Funktionsweise des Gleisverkehrs gewonnen werden, ein Bahnbetriebswerk, 3 Bahnhöfe mit insgesamt 18 Weichen, eine Doppelte Kreuzungsweiche sowie eine Drehscheibe sind vorhanden. Darüber hinaus gibt es für Pausen zwischendurch eine Liegewiese, einen Sandkasten und einen Imbiss, der auch kühle Getränke und Eis anbietet.

enjoy hotel Berl... **

Berlin - Berlin
z.B. 3 Tage im DZ/ÜF

ab 140,- €

Weitere Berlin Angebote »

Park Inn by Ra... ****

Berlin - Berlin
z.B. 1 Tage im DZ/HP

ab 252,- €

Weitere Berlin Angebote »

Titanic Gendar... *****

Berlin - Berlin
z.B. 3 Tage im DZ/ÜF

ab 247,- €

Weitere Berlin Angebote »

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Deutschland Hamburg Spanien Griechenland Türkei Portugal Frankreich Zypern Italien Österreich Bulgarien Island