Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Spreewald, Brandenburg Schloss Sanssouci, Brandenburg Brandenburg
< >

Aktuelles Wetter

Klimatabelle

Die schönsten Urlaubsregionen in Brandenburg

Die große Zahl an Gewässern ist das bestimmende Element in der Landschaft des im Nordosten der Bundesrepublik gelegenen Bundeslandes. Etwa 3.000 natürlich entstandene Seen und ein breites, über 33.000 Kilometer langes Netz an Fließgewässern machen Brandenburg zum gewässerreichsten aller deutschen Bundesländer. Um die Schönheit und Einzigartigkeit der weitestgehend naturbelassenen Landschaften zu bewahren, kommt dem Naturschutz in Brandenburg traditionell eine wichtige Rolle zu. Unter den insgesamt 15 ausgewiesenen Großschutzgebieten befinden sich ein Nationalpark, drei Biosphärenreservate und elf Naturparks.

Brandenburg zählt darüber hinaus zu Deutschlands beliebtesten Radreiseregionen. Und das nicht ohne Grund: Rund 11.600 Kilometer an Fern- und regionalen Radrouten warten darauf, bei einem Urlaub in Brandenburg erkundet zu werden. Neben thematisch orientierten Radwanderwegen wie dem Gurkenradweg im Spreewald oder dem Storchenradweg im Havelland findet man hier mit der 1.111 Kilometer langen „Tour Brandenburg“ den längsten Radfernweg der Republik. Rund 3.400 Kilometer an gut ausgeschilderten Wanderwegen komplettieren das Angebot an Möglichkeiten für einen Aktivurlaub in Brandenburg.

Die beliebtesten Reiseziele in Brandenburg

Brandenburg Karte

Eines der bekanntesten und beliebtesten Feriengebiete für einen Urlaub in Brandenburg ist der im Südosten des Landes gelegene Spreewald. Ein ganz besonderes Highlight sind die Kahnfahrten auf einem der traditionellen Kähne, die bereits seit mehr als 150 Jahren als Transportmittel für Waren und Personen auf den im Kanälen des Spreewaldes eingesetzt werden. Wer es etwas abenteuerlicher mag entscheidet sich für die individuellere Variante in Form einer Paddeltour und erkundet die beeindruckende, lagunenartige Flusslandschaft des Spreewalds mit Hilfe eines gemieteten Kanus auf eigene Faust.

Wellness- und Erholungs-Urlaub in Brandenburg

Wem der Sinn eher danach steht, für ein paar Tage die Seele baumeln zu lassen, dem stehen durchaus einige Möglichkeiten für einen Wellnessurlaub in Brandenburg offen. Besonders die Spreewaldtherme in Burg ist ein attraktives Reiseziel für Erholungssuchende. Einen tollen Überblick über die beeindruckenden Naturlandschaften des Spreewalds genießt man von der Spitze des 27 Meter hohen Bismarckturms in Burg. Seit 2005 ist die beschauliche Gemeinde im Spreewald ein staatlich anerkannter Ort mit Heilquellenkurbetrieb. Das durch Eiszeiten geprägte Landschaftsbild der Märkischen Schweiz lädt mit seinem beschaulichen Zentrum Buckow ebenfalls zu einem erholsamen Urlaub ein.

Die schönsten Ziele für eine Städtereise

Wenn es für eine Städtereise nach Brandenburg gehen soll, führt an der Landeshauptstadt Potsdam kaum ein Weg vorbei. Als ehemalige Residenzstadt der preußischen Könige verfügt die in unmittelbarer Nachbarschaft zu Berlin gelegene Stadt auch heute noch über eine Vielzahl an imposanten Schloss- und Parkanlagen. Das gesamte Ensemble wurde 1990 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Weitere lohnende Ziele für eine Städtereise sind Cottbus mit vielen Museen, Theatern, Galerien und dem Raumflugplanetarium "Juri Gagarin", Oranienburg mit dem bekannten Schloss und zahlreichen Gedenkstätten sowie die Spree-Metropole Fürstenwalde.

Schlosshotel H... ****

Brandenburg - Herrenstei..
z.B. 3 Tage im DZ/ÜF

ab 65,- €

Weitere Branden... Angebote »

Wandlitz Waldh... ***

Brandenburg - Wandlitz
z.B. 3 Tage im DZ/ÜF

ab 75,- €

Weitere Branden... Angebote »

Wandlitz Waldhot... ****

Brandenburg - Wandlitz
z.B. 3 Tage im DZ/ÜF

ab 76,- €

Weitere Branden... Angebote »

Beste Reisezeit für Brandenburg

Beste Reisezeit für Brandenburg

Auf Grund ganzjähriger geringer Niederschläge zählt Brandenburg zu den trockensten und mit durchschnittlich mehr als 1.600 Sonnenstunden pro Jahr zudem zu den sonnenscheinreichsten Bundesländern. Die Hauptsaison für die beliebten Kahnfahrten, in der die Kähne im Stundentakt ablegen, reicht vom 1. April bis zum 31. Oktober. Außerhalb dieses Zeitraums gilt der in seinem Umfang etwas reduzierte Winterfahrplan.

Um die ausgesprochen anziehende Landschaft Brandenburgs sowie die zahlreichen Schlösser und Burgen des Landes zu erkunden, reicht die beste Reisezeit vom Frühjahr bis tief in den Herbst hinein. Der Winter dagegen ist optimal für eine Städtereise oder Wellnessurlaub.

« zurück zu Deutschland