Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Hoteltipp der Woche Marokko Herbsturlaub an der spanischen Küste Last Minute an die Algarve Die Urlaubsspecials unserer Veranstalter Urlaub in besten Händen
< >

Aktuelles Wetter

Klimatabelle

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

***
SKARINOU VILLAG...

Skarinou, Zypern

5,0
94% Weiterempfehlungsrate

7 Tage Ü ab 277 €

***
DENIZKIZI

Alsancak /..., Türkei

5,0
96% Weiterempfehlungsrate

7 Tage HP ab 303 €

*****
GRECIAN BAY

Ayia Napa, Zypern

5,1
91% Weiterempfehlungsrate

7 Tage ÜF ab 345 €

Weitere Türkei Angebote »

Last Minute Urlaub auf Zypern

Wer sich einen unvergleichbaren Urlaub wünscht, mit Erholung und einmaligen kulturellen Eindrücken, kommt an der drittgrößten Insel im Mittelmeer nicht vorbei. Zypern ist mit seiner Zweiteilung ein ganz besonderes Inseljuwel, das mit dem richtigen Last Minute Angebot günstig und schnell erreicht werden kann. Es gibt viel zu entdecken und dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um den türkischen oder griechischen Teil der Insel handelt. Schöne Strände laden zum Verweilen ein und die kulturelle Vielfalt hat bisweilen noch jeden Besucher begeistert. Und letztendlich sind es immer die Menschen, die einen Platz liebenswert machen. Und liebenswert sind die Zyprioten allemal. Es ist für sie mit das Schönste, Besuchern ihre Insel zu zeigen und sie mit allerhand interessanten Informationen und Anekdoten zu versorgen.

Ihr Last Minute Urlaub auf Zypern auf einen Blick

Unsere Redaktion empfiehlt:

Aktea Beach Vil... ****

Republik Z.. - Ayia Napa
z.B. 7 Tage HP & Flug

ab 328,- €

Weitere Angebote »

Aktea Beach Vi... ****

Republik Z.. - Ayia Napa
z.B. 7 Tage HP & Flug

ab 328,- €

Weitere Angebote »

The Golden Bay... *****

Republik Z.. - Larnaca
z.B. 7 Tage HP & Flug

ab 434,- €

Weitere Angebote »

Top 10 Reiseziele auf Zypern

Zypern ist seit Mitte der 70er Jahre in einen griechischen Süden und einem türkischen Norden unterteilt. Doch sind das nicht die ersten beiden Völker, die Zypern besiedelt haben. Im Laufe der Zeit haben viele Kulturen ihre Spuren auf der Insel hinterlassen. Venezianer, Perser, Ägypter und noch viele mehr waren einst auf der Mittelmeerinsel sesshaft. Heutzutage wird Zypern mit über einer Million Einwohnern Europa zugerechnet. Aus geographischer Perspektive gehört sie jedoch eigentlich zu Asien. So ist sie in jeglicher Hinsicht sehr interessant und bietet allerhand Sehenswertes. Dazu gehören die Hafenstadt Larnaca, die Hauptstadt Nikosia, das Troodos-Gebirge, die Felsen der Aphrodite, die Burg Kantara und noch einiges mehr.

Limassol

LimassolDie Stadt Limassol liegt im gleichnamigen Bezirk und ist mit mehr als 230.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Zyperns. Hier vermischen sich türkische, griechische und armenische Zyprioten und prägen das alltägliche Leben. Limassol liegt an der Südküste und ist ein zentraler Knotenpunkt für Finanzen, Tourismus und Handel. Die Stadt bietet einige kulturelle Sehenswürdigkeiten, wie das Archäologische Museum oder das Völkerkundemuseum. Entlang der Strandpromenade liegen die beliebten, feinsandigen Strände, die zum Verweilen einladen. Doch die Stadt bietet weit mehr als nur Badestrände. Zwei Häfen, ein türkisches Viertel, das Kastell von Limassol und die Hochburg Kolossi laden zu Erkundungstouren ein. Unweit der Stadt befindet sich zudem der größten Wasserfall der Insel sowie einige größere Weingüter und Destillerien.

Polis Chrysochous

Die Stadt, die von den Einwohnern liebevoll einfach Polis genannt wird, befindet sich an der Nordwestküste Zyperns in der Region Paphos. In Polis Chrysochous leben weit über 3.000 Menschen. Heute ist es ein beliebtes Reiseziel auf Zypern, zumal die Nachbarstadt Paphos über einen Flughafen verfügt. Gleich neben Polis befindet sich der idyllische Hafenort Latchi. Beide Orte sind für ihre weitreichenden Strände bekannt und laden Besucher aus aller Welt zu einem erholsamen Badeurlaub ein. In der Nähe der beiden Ferienorte liegt die Halbinsel Akamas, auf der sich die Bäder der Aphrodite befinden.

Girne (Kyrenia)

Girne (Kyrenia)Im türkischen Nordzypern befindet sich die Hafenstadt Girne (Kyrenia) mit ihren ca. 33.000 Einwohnern. Während des 9. und 10. Jh. war der Ort eines der neun Stadtkönigreiche der Insel, heute ist er ein bedeutendes Touristenzentrum. Alleine das Schiff von Kyrenia, ein sensationeller Fund, zieht Besucher aus aller Welt an. Sehenswert sind auch die Altstadt, die Festung von Girne und der Fischerhafen mit dem alten Leuchtturm. Drei Museen hat Girne zu bieten, im Schiffswrack-Museum können Sie das berühmte Schiff von Kyrenia bestaunen, die Archangelos-Kirche ist ein Ikonenmuseum und im Volkskunst-Museum wird in einem landestypischen Haus aus dem 18. Jh. zypriotische Volkskunst präsentiert. Tagsüber laden die feinsandigen Strände zum Sonnenbaden ein, abends öffnen Bars und Nachtclubs ihre Türen für ein buntes Unterhaltungsprogramm.

Agia Napa

Agia Napa hat knapp 3.000 Einwohnern und liegt an der Südostküste Zyperns. Vor der "Operation Attila" 1974 war Agia Napa ein idyllisches Fischer- und Bauerndorf, das sich innerhalb von nur zwei Jahrzehnten zu einem bedeutenden touristischen Zentrum gemausert hat. Im Herzen des Ferienortes steht das älteste Gebäude der Stadt, ein Kloster aus dem Jahre 1530. Ganz in der Nähe erhebt sich die moderne Marienkirche, die genau wie das Kloster einen Besuch lohnt. Agia Napa ist als Hochburg des Nachtlebens bekannt, in der Hochsaison gleicht der Stadtkern einer gigantischen Party. Geschäfte, Restaurants, Bars, Clubs, Discos und Kneipen schmiegen sich in gewaltiger Zahl dicht nebeneinander. Wer im Urlaub auf Zypern feiern will, ist hier richtig! Nach durchtanzten Nächten laden Sonne, Strand und Meer zu erholsamen Tagen ein.

Pissouri

PissouriDas Dorf Pissouri liegt im Bezirk Limassol zwischen den beiden Städten Paphos und Limassol. Der Ort gliedert sich in zwei Bereiche, Pissouri Village Area und Pissouri Bay Area. Ersterer befindet sich etwa 3 km vom Meer entfernt am Hang eines grünen Hügels, während der zweite Ortsteil direkt an der Küste am Cape Aspro liegt. Es gibt einige Geschäfte, Tavernen, Restaurants und Bars in Pissouri. Der Strand ist blendend weiß und das türkis schimmernde Wasser lädt zum Baden ein. Die wohl bedeutendste Sehenswürdigkeit des Ortes ist die Kirche des Apostels Andrea.

Nikosia

Die Hauptstadt Zyperns mag den einen oder anderen an Berlin erinnern, als die Stadt noch durch eine Mauer getrennt war. Denn auch Nikosia ist zweigeteilt und durch eine Stadtmauer mit zugehörigen Soldaten und Überwachungsposten getrennt. Sie gilt als die letzte zweigeteilte Stadt Europas und besteht somit aus einem Süd- und einem Nordteil. Der venzianische Mauerring führt mitten durch die herrliche Altstadt, die „Laiki Geitonia“ genannt wird. Das Viertel ist geschmückt mit schmalen Gassen, Tavernen und bezirzt mit allerhand liebevoll gestalteten Häusern. Es wirkt etwas paradox, in ein und derselben Stadt ein Visum auszufüllen, doch es gibt eine Landesgrenze und bleibt somit unerlässlich. Umso interessanter wirkt das Herz der Stadt, der „Platía Eleftherías“ („Platz der Freiheit“). Gemütliche Restaurants und Kneipen laden zum Verweilen ein, besonders rund um das Famagusta-Tor ist die Auswahl groß. Von der Platía Eleftherías führt die Ledrastraße bis zur Grünen Linie, dort befinden sich die größeren und modernen Geschäfte. In der gesamten Altstadt stehen verteilt kleine Läden und Handwerksbetriebe, die das Bummeln in Larnaka zum reinsten Vergnügen machen.

Larnaka

Lazarus-Kirche in LarnakaDie Hafenstadt Larnaka liegt im Südosten Zyperns und hat mehr als 50.000 Einwohner. Sie ist überaus beliebt als Reiseziel, auch da sich hier der wichtigste Flughafen der Insel befindet und die Anreise sich somit unkompliziert gestaltet. Larnaka blickt auf eine lange Geschichte zurück, davon zeugen die freigelegten mykenischen Tenpel und Zyklopenmauern. Einen prachtvollen Anblick bietet die berühmte Lazarus-Kirche, die zu den seltenen Mehrkuppelkirchen im byzantinischen Stil zählt. Sehenswert sind auch die Museen der Stadt, das türkische Kastell und das Wrack der Zenobia im Hafen, das bei einem Tauchgang erforscht werden kann. Südlich von Larnaka steht die Moschee Hala Sultan Tekke an einem Salzsee, sie ist ein beliebtes Ausflugsziel. An den Stränden der Stadt entlang erstreckt sich eine reizende Strandpromenade mit einer großen Auswahl an gastronomischen Betrieben.

Famagusta

Famagusta ist eine Hafenstadt an der Ostküste Zyperns. Schon frühzeitig erlangte sie den Ruf einer weltoffenen und toleranten Stadt, bereits im Mittelalter wurden hier Gotteshäuser für alle bedeutenden Glaubensrichtungen errichtet. Die im 16. Jh. errichtete Festungsmauer ist heute noch weitgehend in ihrer Originalbauweise erhalten und umschließt die Altstadt Famagustas. Von den einst prachtvollen Palästen der Kreuzritter und reichen Kaufleuten sind heute großteils noch Ruinen erhalten. Ein absolutes Muss beim Urlaub in Famagusta ist der Besuch des Stadtmuseums Namık Kemal. Im früheren Badehaus Paşa Hammam ist heute eine Bar untergebracht, in der Sie schöne Stunden verleben können.

Pedoulas

Kirche Archangelos Michail in PedoulasDas Bergdorf Pedoulas liegt im Troodos-Gebirge auf einer Höhe von ca. 1100 m und hat nicht einmal 200 Einwohner. Es ist ins Marathasa-Tal eingebettet und strahlt eine heimelige Atmosphäre aus. Berühmt ist der winzige Ort für seine Kirche Archangelos Michail (Kirche des Erzengels Michael), die mit weiteren 9 Scheunendachkirchen im Troodos-Gebirge zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Von außen wirkt die Kirche eher unscheinbar, die kunstvollen byzantinischen Fresken im Inneren bilden einen gleißenden Gegensatz dazu. Im kleinen Pedoulas stehen darüber hinaus noch elf weitere Kirchen. Sehenswert sind zudem die beiden Museen des Bergdorfs. Im Byzantine Museum werden vor allem Ikonen präsentiert, das Folkloric Museum eröffnet authentische Einblicke in das traditionelle Leben der Zyprioten.

Paphos

Die Stadt Paphos ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Bezirks an der Südwestküste Zyperns. Dank des dort ansässigen Flughafens boomt der Tourismus in der geschichtsträchtigen Stadt. Paphos besitzt einen bedeutenden Hafen, der auf die Bedürfnisse von Zypern-Urlaubern ausgelegt ist. Direkt am Hafen steht das Kastell, das Wahrzeichen der Stadt. Weitere bedeutsame Sehenswürdigkeiten sind die Königsgräber von Nea Paphos, mehrere Gebäude aus der Römerzeit mit brillanten Mosaiken sowie das Archäologische Bezirksmuseum, das Folklore-Museum und das Byzantinische Museum. Der Sandstrand direkt am Ort macht Paphos zum idealen Ort für einen mit Kultur gewürzten Badeurlaub auf Zypern.

Top 10 Hotels in Zypern

Auf Zypern gibt es besonders entlang der Küstenabschnitte eine vielfältige Auswahl an Hotels. Günstige Zimmer in 3-Sterne-Hotels sind ebenso zu haben wie eine umfassende Pauschalreise mit allen Finessen im Luxus-Verwöhn-Tempel.

Sunrise Pearl Hotel & Spa Protaras, Zypern
***** Sunrise Pearl Hotel & Spa Protaras, Zypern 97% Weiterempfehlungsrate 92 Bewertungen 7 Nächte mit Halbpension ab 998 €
GESAMT-WERTUNG
5,5/ 6
Columbia Beach Resort Pissouri, Zypern
**** Columbia Beach Resort Pissouri, Zypern 96% Weiterempfehlungsrate 112 Bewertungen 7 Nächte mit Frühstück ab 516 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Elysium Paphos, Zypern
***** Elysium Paphos, Zypern 98% Weiterempfehlungsrate 107 Bewertungen 7 Nächte mit Frühstück ab 557 €
GESAMT-WERTUNG
5,3/ 6
Sunrise Beach Protaras, Zypern
Sunrise Beach ****
96% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 797 €
5,3/ 6
Napa Mermaid Hotel & Suites Ayia Napa, Zypern
Napa Mermaid Hotel & Suite... ***
95% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 380 €
5,2/ 6
Nissi Beach Resort Ayia Napa, Zypern
Nissi Beach Resort ****
94% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 524 €
5,2/ 6
Grecian Park Protaras, Zypern
Grecian Park *****
95% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 689 €
5,2/ 6
Capo Bay Protaras, Zypern
Capo Bay ****
97% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 922 €
5,2/ 6
Aldiana Zypern Alaminos, Zypern
Aldiana Zypern ****
97% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 1006 €
5,2/ 6
Grecian Bay Ayia Napa, Zypern
Grecian Bay *****
91% Weiterempfehlungsrate
7 Nächte ab 345 €
5,1/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Unser Tipp für Zypern: Last Minute besonders günstig

Am günstigsten ist es Zypern zwischen November und März zu bereisen, da man sich außerhalb der Hochsaison befindet, doch das Klima immer noch sehr angenehm ist.

Das ist die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Zypern

Die beliebteste Reisezeit sind neben den Oster- und Weihnachtsferien die Monate Juni, Juli und August. Zu dieser Zeit ist es am wärmsten und die Insel hat offiziell Hochsaison. Allerdings sind somit auch die Preise an ihrem Höhepunkt.

WEITERE INFOS UND ANGEBOTE ZUM REISEZIEL ZYPERN

Hotels Zypern  Reisen Zypern  Mietwagen Zypern  

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Deutschland Spanien Griechenland Türkei Italien Österreich Kroatien Bulgarien