Aktuelles Wetter

Klimatabelle

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

***
PONENT

Paguera, Spanien

5,0
95% Weiterempfehlungsrate

7 Tage Ü ab 208 €

****
CLUB CALA PI

Cala Pi, Spanien

4,7
91% Weiterempfehlungsrate

7 Tage Ü ab 236 €

*****
HIPOTELS HIPOCAMP...

Cala Millor, Spanien

5,4
98% Weiterempfehlungsrate

7 Tage ÜF ab 431 €

Weitere Mallorca Angebote »

Last Minute Urlaub Mallorca: Sonne, Strand & Fincas

Manch einer nennt Mallorca scherzhaft schon „das 17. deutsche Bundesland“ - schließlich landen jedes Jahr Millionen Deutsche auf dem Flughafen von Palma, um sich den Wunsch nach Sonne, Sommer & Urlaub zu erfüllen, egal ob Familienurlaub, Last Minute Badeurlaub oder Reise in eine schöne Finca. Die liebste Mittelmeer-Insel der Deutschen bietet 179 Strände auf 50 Küstenkilometern: sowohl traumhafte, lange Sandstrände als auch verschwiegene Buchten für Romantiker. Herrliche Strände der größten Balearen-Insel sind z.B. Es Trenc, Cala Guyá und Cala Mesquida.

Ihr Last Minute Urlaub auf Mallorca auf einen Blick

Das ist die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Mallorca

Waren es früher die Sommerferien (vor allem für Familienurlaub), so hat sich in den letzten Jahren der September zum begehrtesten Reisemonat für Mallorca entwickelt. Auch der Oktober mit den Herbstferien hat seine Reize und bietet sehr günstige Reisepreise. Die Gründe: angenehmere Temperaturen und noch immer herrlich warmes Meerwasser, deshalb ist diese Zeit ideal für einen Badeurlaub.

Unsere Top10 Hotel-Empfehlungen für Ihre Mallorca-Reise

Viva Cala Mesquida Club Cala Mezquida, Spanien
**** Viva Cala Mesquida Club Mallorca 5,0 von max. 6 möglichen Punkten bei 594 Bewertungen 7 Nächte (HP) inkl. Flug
Empfehlung:
92%
ab 322 €
Club S'Illot S' Illot, Spanien
*** Club S'Illot Mallorca 5,1 von max. 6 möglichen Punkten bei 354 Bewertungen 7 Nächte (HP) inkl. Flug
Empfehlung:
95%
ab 330 €
Isla de Cabrera Hotel Colonia de Sant Jordi, Spanien
*** Isla de Cabrera Hotel Mallorca 5,1 von max. 6 möglichen Punkten bei 252 Bewertungen 7 Nächte (HP) inkl. Flug
Empfehlung:
96%
ab 356 €
Principe Playa de Palma, Spanien
Principe ***
Note: 5,0 von 6 bei 129 Bewertungen 7 Nächte (HP) inkl. Flug
BQ Maria Dolores Paguera, Spanien
BQ Maria Dolores ***
Note: 5,0 von 6 bei 367 Bewertungen 7 Nächte (HP) inkl. Flug
Morito Cala Millor, Spanien
Morito ***
Note: 5,0 von 6 bei 263 Bewertungen 7 Nächte (HP) inkl. Flug
Hispania Playa de Palma, Spanien
Hispania ****
Note: 5,0 von 6 bei 363 Bewertungen 7 Nächte (HP) inkl. Flug
Ferrer Janeiro Hotel & Spa Can Picafort, Spanien
Ferrer Janeiro Hotel & Spa ***
Note: 5,0 von 6 bei 776 Bewertungen 7 Nächte (HP) inkl. Flug
Prinsotel Mal Pas Mal Pas, Spanien
Prinsotel Mal Pas ***
Note: 5,0 von 6 bei 204 Bewertungen 7 Nächte (HP) inkl. Flug
Be Live Punta Amer - Erw-Hotel ab 18 Jahren demnächst Som Fon S' Illot, Spanien
Be Live Punta Amer - Erw-Hotel ab 18 Jah... ****
Note: 5,0 von 6 bei 408 Bewertungen 7 Nächte (HP) inkl. Flug
Weitere Top Hotel-Angebote für Mallorca ansehen

Top 10 Reiseziele auf Mallorca

Mallorca ist in sechs verschiedene Landschaftszonen unterteilt, die alle ihre Vorzüge haben. Beim Last Minute Urlaub Mallorca liegen sie mit jeder Region goldrichtig. Die Serra de Tramuntana ist durch den gleichnamigen Gebirgszug geprägt und nur dünn besiedelt. Die Region Es Raiguer ist eine Übergangszone vom Gebirge zur Ebene. Bekannt ist sie als Schuh- und Lederzentrum, insbesondere die Stadt Inca. Landwirtschaftlich geprägt ist die Ebene Plá de Mallorca. Die Region Llevant liegt im östlichen und nordöstlichen Teil Mallorcas. Sie ist geprägt durch viele kleine Naturhäfen, Sandstrände und felsige Küstenabschnitte. Die südlichste Landschaftzone Mallorcas trägt den Namen Migjorn. Das Kloster Santuari de Sant Salvador befindet sich in dieser Region. Rund um die Stadt Campos werden Kapernsträucher kultiviert. An der Küste wechseln sich sandige Buchten mit flachen felsigen Abschnitten ab. Palma (Ciutat de Mallorca) ist die flächenmäßig kleinste Region, hat aber die höchste Bevölkerungsdichte. Zentrum ist die alte Hauptstadt des ehemaligen Königreichs Mallorca, an der sich die große Bucht von Palma zum Meer hin öffnet.

Palma de Mallorca

Palma de MallorcaDie Hauptstadt Mallorcas ist gleichzeitig die größte Stadt der Insel. Herrliche, kilometerlange Sandstrände erstrecken sich die Küste entlang. Die berühmteste Sehenswürdigkeit in Palma ist die gotische Kathedrale La Seu im Süden der Altstadt. Ein weiteres Meisterwerk der Gotik befindet sich ganz in der Nähe, der ehemalige Sitz der Seehandelsbörse Llotja dels Marcaders. Im Vorort Cala Major lebte und arbeitete der berühmte spanische Maler Joan Miró. Bekannt ist Palma auch für ein ausgelassenes Partyleben.

Paguera

Der Touristenort im Südwesten Mallorcas wird von Hotels, Appartementhäusern, Restaurants uns Bars beherrscht. Viele deutsche Familien verbringen ihren Mallorca-Urlaub in Paguera. Der beliebte Ferienort bietet drei flach abfallende Strände, die auch für kleine Kinder bestens geeignet sind. Von Paguera aus kann man paradiesische Wandertouren in das hügelige, mit Kiefernwäldern bewachsene Hinterland der Insel unternehmen.

Playa de Palma

Playa de PalmaPlaya de Palma liegt an dem gleichnamigen, 6 Kilometer langen, weißen Sandstrand. Bekannt ist der Ort vor allem für seine 15 durchnummerierten Strandbars entlang der Strandpromenade, besonders die Strandbar Ballermann 6 ist berühmt-berüchtigt. Darüber hinaus gibt es viele Partylokale und Diskotheken, so dass besonders junge Menschen, die in ihrem Last Minute Urlaub auf Mallorca etwas erleben wollen, nach Playa de Palma kommen.

Cala Ratjada

Der idyllische Ferienort liegt auf einer Halbinsel im Nordosten der Region Llevant. Drei größere Strände befinden sich in unmittelbarer Umgebung, Cala Guyá im Nordwesten, Cala Son Moll im Südwesten sowie die Bucht Cala Gat im Südosten. Ganz in der Nähe liegt das Höhlensystem Coves d’Artà, die Tropfsteinhöhlen können im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Vom Hafen in Cala Ratjada starten Ausflugsschiffe nach Cala Millor und Porto Cristo. Sehenswert sind die historischen Langustenhäuser östlich des Hafens.

Cala Millor

Cala MillorDer Touristenort liegt an der Bucht von Son Servera an der Ostküste Mallorcas in der Region Llevant. Der Sandstrand von Cala Millor erstreckt sich über eine Länge von 1,8 km mit einer durchschnittlichen Breite von 30-35 m. Die Strandpromenade ist von Geschäften, Restaurants und Hotels geprägt. Das Kongress- und Kulturzentrum Auditòrium Sa Màniga sorgt für Unterhaltung. In der letzten Woche im September finden in Cala Millor die Festes del Turista mit Konzerten, Tanz- und Sportveranstaltungen statt, den Abschluss bildet ein gigantisches Strandfeuerwerk.

Cala D´Or

Die „Goldene Bucht“ an der Südostküste von Mallorca gehört zur Region Migjorn. Zerklüftete Klippen werden von vielen kleinen, feinsandigen Buchten durchbrochen. Ein Minizug bringt die Urlauber zu den verschiedenen Stränden. Sehr schön ist die Marina mit ihren luxuriösen Yachten und Charterbooten sowie den zahlreichen exklusiven Restaurants und Bars. Die einzige historische Sehenswürdigkeit von Cala D´Or ist die Festung Es Forti am Hafen.

Alcúdia

AlcúdiaAlcúdia liegt in der Region Es Raiguer an der Nordostküste von Mallorca. Die Kleinstadt lockt vor allem Kulturliebhaber Last Minute nach Mallorca, denn es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Die neugotische Pfarrkirche Església de Sant Jaume steht im Südwesten der Altstadt, vom Vorgängerbau ist die Kapelle des wundertätigen Christus im Renaissance-Stil erhalten. Die kleine gotische Kirche Oratori de Santa Anna aus dem 13. Jahrhundert befindet sich südlich der Stadtmauern. Die Barockkirche Ermita de la Victòria stammt aus dem 17. Jahrhundert. Konzerte, Theateraufführungen und Ausstellungen finden im Kulturzentrum Auditori d’Alcúdia statt. Im Museu monogràfic de Poŀlèntia werden Ausgrabungsstücke aus der altrömischen Stadt Pollentia präsentiert. Kinderporträts aus dem 16. - 19. Jahrhundert und Skulpturen kann man im Fundació Yannick i Ben Jakober bewundern. Im Museu parroquial de Sant Jaume werden unter anderem heilige Roben aus der Geschichte der Pfarrgemeinde präsentiert. Sehenswert sind die mittelalterliche sowie die Renaissance-Stadtmauer, das historische Stadtzentrum und die archäologische Ausgrabungsstätte Pollentia. Auch die Höhle von Sant Martí lohnt einen Besuch. Der 25 km lange Sandstrand von Alcúdia lässt keine Wünsche offen. Außerdem ist die Bucht von Alcúdia ein beliebtes Segelrevier.

Puerto de Pollensa

Das ehemalige Fischerdorf hat sich zum Urlaubsort für gehobene Ansprüche entwickelt. Der Strand in der windgeschützten Bucht von Pollensa fällt zum Wasser hin sehr flach ab. Er eignet sich daher bestens für kleine Kinder zum Spielen, aber weniger gut zum Schwimmen. Puerto de Pollensa ist ein beliebtes Reiseziel für Sporttaucher. Außerdem hat die größte deutschsprachige Surf- und Segelschule des Mittelmeerraums hat hier ihren Sitz. Des Weiteren gibt es einige Bootsvermietungen. Als Ausgangspunkt für Wanderungen ist Puerto de Pollensa ebenfalls ideal, viele Wanderwege führen durch die Serra de Tramuntana, eine sehr beliebte Wanderroute führt zur Cala Boquer.

Can Picafort

Can PicafortDer Touristenort an der Bucht von Alcúdia grenzt an ein Naturschutzgebiet an, das eine willkommene Abwechslung zu den angrenzenden Urlaubszentren bietet. Am besten kann man S’Albufera mit einem gemieteten Fahrrad erkunden. An der belebten Strandpromenade von Can Picafort reihen sich Bars und Restaurants dicht aneinander. Südöstlich des Ortes liegen die Nekropolen von Son Real und s’Illot des Porros aus der Frühgeschichte Mallorcas.

El Arenal

Am westlichen Rand der Region Migjorn liegt das Touristenzentrum El Arenal. Im historischen Ortskern sind typische Häuser aus der Gründerzeit des 18. und 19. Jahrhunderts erhalten. Einen starken Kontrast dazu bildet die moderne Marina. El Arenal ist ein bekanntes Segelsportzentrum, einmal im Jahr findet die berühmte Regatta Copa del Rey de Vela hier statt. Kleine Badebuchten, die abseits des Massentourismus liegen, finden sich entlang der Felsenküste in Richtung Llucmajor. Auch befindet sich das größte Erlebnisbad Mallorcas „Aqualand“ in El Arenal.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Bellevue Club ***

Mallorca - Alcudia
z.B. 7 Tage im ST/Ü

ab 235,- €

Weitere Angebote »

Alcina *

Mallorca - Cala Ratja..
z.B. 7 Tage im DZ/ÜF

ab 170,- €

Weitere Angebote »

Pabisa Bali ****

Mallorca - Playa de P..
z.B. 7 Tage im DZ/HP

ab 254,- €

Weitere Angebote »

Unser Tipp für Mallorca: Last Minute besonders günstig

Mallorca Insider schwärmen vom Frühling als der schönsten Reisezeit, ab der Mandelblüte im Februar. Tipp: Dann gibt es besonders günstige Last Minute Angebote, auch für Alleinreisende. Auch im Winter gibt es echte Last Minute Schnäppchen zu ergattern. Dann geht der Badetourismus zurück, aber es ist immer noch warm genug, um die kulturellen Sehenswürdigkeiten der Insel zu entdecken.

WEITERE INFOS UND ANGEBOTE ZUM REISEZIEL MALLORCA

Flug Mallorca  Reisen Mallorca  Mietwagen Mallorca  Ferienwohnung Mallorca  All Inclusive Mallorca  Hotels Balearen  

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Balearen Ibiza Menorca Formentera Spanien Kanaren