Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
< >

Aktuelles Wetter

Klimatabelle

DIE MEINUNG UNSERER KUNDEN

****
LAS MARISMAS

Fuerteventura, Spanien

5,1
94% Weiterempfehlungsrate

7 Tage Ü ab 311 €

****
LAS MARISMAS

Fuerteventura, Spanien

5,1
94% Weiterempfehlungsrate

7 Tage Ü ab 311 €

*****
GRAN HOTEL ATLANTI...

Fuerteventura, Spanien

5,3
94% Weiterempfehlungsrate

7 Tage ÜF ab 764 €

Weitere Angebote mit Top-Bewertungen »

Last Minute Urlaub an weißen Stränden auf Fuerteventura

Fuerteventura ist eine lang gezogene Kanarische Insel, die bei einem Last Minute Urlaub vor allem endlose weiße Sandstrände am türkisblauen Meer garantiert. Strandspaziergänger und Sonnenanbeter sind hier genau richtig. Die Strände zählen zweifellos zu den schönsten Europas. Auch Liebhaber von FKK tummeln sich hier gern. Die besten Dünenstrände findet der Gast im Nordosten bei Corralejo und besonders im Süden in der Region Jandía, wie z.B. Playa Matorral, Playa de Butihondo, Playa Sotavento und Playa Barca (bei Costa Calma).

Ihr Last Minute Urlaub auf Fuerteventura auf einen Blick

Las Marismas ****

Fuerteventur.. - Corralejo
z.B. 7 Tage im AP/Ü

ab 311,- €

Weitere Fuertev... Angebote »

Broncemar Beac... ***

Fuerteventur.. - Playa Cast..
z.B. 7 Tage im AP/Ü

ab 288,- €

Weitere Fuertev... Angebote »

Palm Garden **

Fuerteventur.. - Morro Jabl..
z.B. 7 Tage im ST/Ü

ab 313,- €

Weitere Fuertev... Angebote »

Top 10 Reiseziele auf Fuerteventura

Fuerteventura ist vulkanischen Ursprungs und die älteste der Kanarischen Inseln. An der Ostküste erstrecken sich weitläufige Sandstrände. Im Norden, bei Corralejo, liegt der bei Urlaubern beliebte Dünenpark der Insel. Die konstanten Winde locken viele Wassersportler an, Nord- und Ostküste sind vor allem bei Wind- und Kitesurfern beliebt, während die Wellenreiter sich im Westen tummeln. Allerdings ist die Westküste auch mit Vorsicht zu genießen, da die Klippen steil abfallen und lebensgefährliche Strömungen vorkommen. Das Landesinnere ist von einer hügeligen Vulkanlandschaft geprägt.

Puerto del Rosario

Puerto del RosarioDie Inselhauptstadt liegt im Norden des internationalen Flughafens von Fuerteventura. Neben einem vergnüglichen Strandleben bietet Puerto del Rosario einiges an Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört das Casa Museo Miguel de Unamuno in dem ehemaligen Wohnhaus des Schriftstellers und Philosophen. Ein wahres Schmuckstück ist das Freilichtmuseum Ecomuseo La Alcogida in der Nähe der Hauptstadt, in dem das traditionelle Landleben der Insel anschaulich bewahrt wird. Mehrere Kirchen und Einsiedeleien im Umkreis von Puerto del Rosario komplettieren das kulturelle Angebot.

Cofete

An der Westküste auf der Halbinsel Jandía befindet sich der anheimelnde Ort Cofete. Eine außergewöhnlich massiv gebaute Bar ist das Highlight des Ortes. Ganz in der Nähe liegt die geheimnisumwitterte Villa Winter, die unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg errichtet wurde. Auf mysteriöse Weise soll diese auch mit dem kleinen Friedhof am Strand verbunden sein. Die Villa Winter wurde von einem Ingenieur aus dem Schwarzwald errichtet und besitzt eine teilweise verschlossene Unterkellerung. Zahlreiche Gerüchte ranken sich um das Gebäude, die bis heute weder bestätigt noch widerlegt werden konnten.

El Cotillo

El CotilloDie Surf-Hochburg El Cotillo liegt im Norden der Insel. Mehrere Wellenreit- und Kitesurfschulen haben sich hier niedergelassen. Cotillo Beach ist ideal für Surfanfänger, darüber hinaus gibt es ein Riff mit guten Wellen für die erfahrenen Surfer. Das Angebot an Restaurants, die frische Spezialitäten aus dem Meer servieren, ist hervorragend. Südlich des Ortes thront auf einer Klippe der Wehrturm Castillo de Roque. Fährt man von El Cotillo aus etwa 4 km gen Norden, stößt man auf den Leuchtturm Faro de Toston. Naturfreunde finden 9 km östlich des Ortes einen befestigten Wanderweg, der zum Krater des Vulkans Calderon Hondo führt. Von der Aussichtsplattform dort eröffnet sich ein fantastischer Blick auf die nordöstlich von El Cotillo gelegene Wüste.

Gran Tarajal

Der drittgrößte Ort der Insel liegt an der südlichen Küste. Gran Tarajal ist vom Tourismus noch relativ unberührt, so dass man den schwarzsandigen Strand in Ruhe genießen kann. Eine reizvolle Strandpromenade lädt zum Bummeln ein, hier konzentrieren sich die Läden des Ortes und gemütliche Lokalitäten bieten Erfrischungen und kulinarische Leckereien an. Eine besonders interessante Sehenswürdigkeit von Gran Tarajal ist die Kanarische Ringkampfarena, ein Spektakel, dass Sie während Ihres Last Minutes Urlaubs auf Fuerteventura nicht verpassen sollten.

Morro Jable

Morro JableDas ehemalige Fischerdorf Morro Jable auf der Halbinsel Jandía ist heute eines der wichtigsten touristischen Zentren Fuerteventuras. Im Osten des Ortes beginnt die Hotelsiedlung Jandía Playa. Der weiße, feinsandige Strand erstreckt sich über mehrere Kilometer. In Morro Jable gibt es eine hervorragende Infrastruktur, eine gute Auswahl an Restaurants, Bars und Einkaufszentren versüßt den Urlaub hier.

Costa Calma

Der langgestreckte Ferienort Costa Calma begeistert vor allem mit seinem goldenen, feinsandigen Strand. Die Playa de Sotavento dehnt sich 30 km nach Süden bis zur Spitze der Kanareninsel aus. Richtung Norden ragen schwarze Felsen ins Meer. Wegen der kräftigen Winde trifft man in Costa Calma auf viele Windsurfer. In dem Ort lädt eine Parkanlage mit dem größten Wald der Insel zum Relaxen ein. Viele Geschäfte und Cafés werden von Deutschen geführt und Unterhaltungsangebote werden vor allem in deutscher Sprache angeboten. Als Ausflugsziel bietet sich der nahe gelegene Oasis Park an, der botanische Garten begeistert mit tropischen Pflanzen, Kakteen, afrikanischen Tieren und verschiedenen Tier-Shows.

Corralejo

Dünenstrand CorralejoAn der Nordspitze Fuerteventuras befindet sich der beliebte Urlaubsort Corralejo. Vor allem für das unter Naturschutz stehende Dünengebiet, das südlich der Stadt beginnt, ist Corralejo berühmt. Die Strände direkt im Ort sind steinig, doch am Rand der Siedlung gibt es einige Strände mit feinem, weißem Sand. Zudem gibt es eine regelmäßige Fährverbindung zur Playa Blanca auf der Nachbarinsel Lanzarote. Zwischen dieser und Fuerteventura liegt die unbewohnte Insel Lobos, auf die man sich ebenfalls übersetzen lassen kann. Zum Naturpark erklärt und gleichzeitig Vogelschutzgebiet, bietet Lobos eine überwältigend vielfältige Natur. Zu den attraktiven Zielen auf der Insel zählen der Leuchtturm der Montaña La Caldera, die Überreste von Salzgewinnungsanlagen im Westen sowie die reizenden Lagunen im Nordosten, die vielen halophilen Pflanzen eine Heimat bieten. Sehr beliebt ist die feinsandige Badebucht Playa las Conchas. Zwei Restaurants sorgen für das leibliche Wohl auf dem Eiland.

Solana Matorral

Solana Matorral erstreckt sich über mehrere Kilometer hinweg an einem paradiesischen Sandstrand entlang auf der Halbinsel Jandía. Die entzückende Strandpromenade führt bis nach Morro Jable. Sie eignet sich zudem vorzüglich zum Rad fahren oder Joggen. An der Küste des Ortes liegt die Salzsteppe von Jandía, Naturschutzgebiet und mit die größte Saline der Kanaren. Der Leuchtturm von Solana Matorral an der Punta de Jandía ist ein lohnendes Ausflugsziel, neben der spektakulären Aussicht gibt es hier ein knapp 15 m langes Skelett eines Pottwals zu bewundern.

Caleta de Fuste

Caleta de FusteAn der Ostküste Fuerteventuras befindet sich das touristische Zentrum Caleta de Fuste. Aus dem Jahr 1740 ist die Befestigungsanlage erhalten geblieben, die zum Schutz vor Piraten errichtet wurde. Eine gut ausgebaute Infrastruktur und der herrliche Strand machen den Ort zu einem beliebten Reiseziel für einen Last Minute Urlaub auf Fuerteventura. Direkt an der Küste stehen drei große Hotels und ein modernes Einkaufszentrum. Zwei 18-Loch-Golfplätze bieten Spaß und Entspannung.

La Oliva

La Oliva im Norden der Insel zählt zu den historisch interessantesten Städten Fuerteventuras. Die Landschaft rund um die Kleinstadt ist von Lava geformt, der Vulkan Montaña de Tindaya galt bei den Ureinwohnern als Heiliger Berg. Am Ortsrand findet man den im spanischen Kolonialstil errichteten Herrensitz Casa del Coronel, in dem heute ein Kulturzentrum sowie ein Museum untergebracht sind. Beeindruckend ist die dreischiffige Pfarrkirche Iglesia de Nuestra Señora de la Candelaria mit ihrem Turm aus schwarzem Lavastein. Als Ausflugsziel empfiehlt sich das verblüffend grüne Dorf Villaverde. Neben der außergewöhnlich schönen Natur gibt es eine Lavahöhle dort. Die 600 m lange Cueva Del Llano de Villaverde kann besichtigt werden, ein Ausstellungsraum mit versteinerten Wirbeltieren und Natursteinen befindet sich über der Höhle. Im Museo Casa Marco in Villaverde werden inseltypische Produkte wie Kaktuslikör, Maulbeermarmelade, Ziegenkäse, Feigen und Töpferarbeiten angeboten.

Top 10 Hotels auf Fuerteventura

Einige sehr gute Hotels gibt es an der Playa de Esquinzo. Wer allerdings Probleme mit Treppensteigen hat, für den sind die meist etwas höher gelegenen Hotels am Esquinzo Strand weniger empfehlenswert. Die Halbinsel Jandía im Süden weist neben Corralejo und Costa Calma die meisten 3-Sterne- und 4-Sterne-Hotels auf.

TUI SENSIMAR Calypso Resort & Spa Jandia Playa, Spanien
**** TUI SENSIMAR Calypso Resort... Jandia Playa, Spanien 97% Weiterempfehlungsrate 318 Bewertungen 7 Nächte mit Halbpension ab 711 €
GESAMT-WERTUNG
5,4/ 6
Riu Palace Jandia Jandia Playa, Spanien
**** Riu Palace Jandia Jandia Playa, Spanien 97% Weiterempfehlungsrate 429 Bewertungen 7 Nächte mit Frühstück ab 656 €
GESAMT-WERTUNG
5,3/ 6
Faro Jandia & Spa Jandia Playa, Spanien
**** Faro Jandia & Spa Jandia Playa, Spanien 98% Weiterempfehlungsrate 579 Bewertungen 7 Nächte mit Halbpension ab 685 €
GESAMT-WERTUNG
5,3/ 6
Riu Palace Tres Islas Corralejo, Spanien
Riu Palace Tres Islas ****
96% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
Vik Suite Hotel Risco Del Gato Costa Calma (Playa Barca), Spanien
Vik Suite Hotel Risco Del... ****
98% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
Gran Hotel Atlantis Bahia Real Corralejo, Spanien
Gran Hotel Atlantis Bahia... *****
94% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
IBEROSTAR Playa Gaviotas Jandia Playa, Spanien
IBEROSTAR Playa Gaviotas ****
95% Weiterempfehlungsrate
5,3/ 6
Aparthotel Playitas Las Playitas, Spanien
Aparthotel Playitas ****
97% Weiterempfehlungsrate
5,2/ 6
Playitas Resort Las Playitas, Spanien
Playitas Resort ****
92% Weiterempfehlungsrate
5,2/ 6
Maryvent Costa Calma (Playa Barca), Spanien
Maryvent ****
95% Weiterempfehlungsrate
5,2/ 6
Alle Top Hotel-Angebote ansehen

Das ist die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Fuerteventura

Fuerteventura bietet sehr günstige Reise-Angebote für Last Minute Badeurlaub, Familienurlaub und Cluburlaub – das Preisniveau ist das Beste der Kanaren! Vor allem im Mai und Juni sind tolle Schnäppchen möglich, die Badesaison hat dann schon begonnen, es ist angenehm warm und selbst die Touristenzentren sind nicht überfüllt. Hochsaison für Ferien auf Fuerteventura sind dagegen die Sommerferien, Herbstferien, Weihnachten und die Osterferien.

Unser Tipp für Fuerteventura: Last Minute besonders günstig

Absolut günstiger Last Minute Urlaub ist auf Fuerteventura im Winter möglich. Die Temperaturen liegen auch im Dezember tagsüber noch um die 22° C. Regen fällt auf der Insel so selten, dass auch im Winter fast ausschließlich Sonnenschein herrscht. Perfekt also, um dem kaltnassen deutschen Winter zu entfliehen und sich eine Auszeit auf dem traumhaften Eiland im Atlantik zu gönnen.

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Kanaren Gran Canaria Lanzarote Teneriffa La Gomera La Palma