Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Hoteltipp der Woche Madeira Reisegutscheine zu Weihnachten verschenken Hoteltipp der Woche Marokko Die Urlaubsspecials unserer Veranstalter Familientipp auf Fuerteventura Spanien-Urlaub im Garden Hotel
< >

Top 5 Kreuzfahrtschiffe

Norwegian Escape

Norwegian Escape

Nordsee
Reederei: Norwegian Cruise Line

3 Tage inkl. Flug ab 299 €

Mein Schiff 4

Mein Schiff 4

Nordsee
Reederei: TUI Cruises

7 Tage ab 1.032 €

Queen Elizabeth

Queen Elizabeth

Nordsee
Reederei: Cunard

3 Tage inkl. Flug ab 390 €

Celebrity Silhouette

Celebrity Silhouette

Ostsee
Reederei: Celebrity Cruises

13 Tage ab 1.689 €

MS EUROPA

MS EUROPA

Westliches Mittelmeer
Reederei: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

16 Tage ab 5.490 €

Nordsee Kreuzfahrt

Lassen Sie sich von Charme der am dichtesten befahrenen Schifffahrtsregion der Welt in Ihren Bann ziehen. Egal ob die malerischen Landschaften wie die Fjorde Norwegens oder pulsierende europäische Metropolen wie Amsterdam, London, Hamburg oder Oslo – eine Nordsee Kreuzfahrt bietet die passenden Rahmenbedingungen für jeden Geschmack.

Nordsee Kreuzfahrten auf einen Blick

Kreuzfahrtziele bei einer Nordsee Kreuzfahrt

Die Grenzen der Nordsee bilden Norwegen, Dänemark, Deutschland, die Niederlande, Frankreich, Belgien und Großbritannien. Nach Norden hin öffnet sich die Nordsee zum europäischen Nordmeer, so dass sich eine Nordsee Kreuzfahrt wunderbar mit einer Nordmeer Kreuzfahrt verbinden lässt. Die Nordsee ist zusammen mit dem Ärmelkanal die am dichtesten befahrene Schifffahrtsregion der Welt. In unmittelbarer Küstennähe leben ca. 80 Millionen Menschen.

Erkunden Sie die Britischen Inseln und den Ärmelkanal


Kreuzfahrt Nordsee, Route Britischen Inseln und der Ärmelkanal

Am Ärmelkanal befinden sich die beiden wichtigen englischen Hafenstädte Southampton und Dover. Southampton ist Heimathafen der Cunard Line und beliebter Abfahrtshafen für Transatlantik Kreuzfahrten. Ein Stück weit östlich von Southampton liegt Dover, einer der am meisten frequentierten Häfen an der englischen Küste. Berühmtestes Wahrzeichen der Stadt sind die weißen Kreidefelsen von Dover, die sich von Bord eines Kreuzfahrtschiffes aus wunderbar bestaunen lassen. Ein Abstecher nach London bietet Ihnen die Möglichkeit eine der interessantesten Metropolen der Welt zu entdecken.

Weiter nördlich geht es zur schottischen Hauptstadt Edinburgh. Dort gibt es mit dem Edinburgh Castle, der National Gallery of Scotland und der beliebten Einkaufsstraße Princes Street zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Von Edinburgh aus haben Sie die Möglichkeit einen Trip in die schottischen Highlands zu unternehmen. Ein beliebtes Ausflugsziel sind auch die nördlich des schottischen Festlandes gelegenen Orkney Inseln. Sehenswert sind hier die unter der Bezeichnung „The Heart of Neolithic Orkney“ zusammengefassten Kulturdenkmäler, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurden und ein immer beliebteres Ausflugsziel bei Nordsee Kreuzfahrten sind. Zudem erwarten Sie hier zahlreiche kulinarische Genüsse. Da die Destillerien auf den Orkneys zu den besten in ganz Schottland gehören bietet sich hier vor allem ein Whisky Tasting an.

Ein Zwischenstopp im nordirischen Belfast ermöglicht die Besichtigung der St. Anne’s Cathedral, des Belfast Castles oder des botanischen Gartens. Weiter südwärts liegt mit Dublin das irische Pendant zu Belfast. Hier lockt vor allem der Stadtteil Temple Bar mit seinem quirligen Nachtleben. Etwas weiter südlich liegt die Hafenstadt Cork, die zweitgrößte Stadt Irlands und 2005 Kulturhauptstadt Europas. Wahrzeichen ist die im Stil der französischen Gotik errichtete St. Finbarre’s Cathedral. Der Hafen von Cork gilt traditionell als der wichtigste Seehafen Irlands. Von Cork aus wurde 1838 erstmals der Atlantik mit einem Dampfschiff überquert.

Norwegian Star
Britische Inseln ab Kopenhagen Norwegian Star ****
13 Tage
Kopenhagen - Dover
Britische Inseln

Erleben Sie den Zauber Skandinaviens


Kreuzfahrt Nordsee, Route Skandinavien

Die skandinavische Nordseeküste ist bekannt für Ihre spektakulären Landschaften mit malerischen Fjorden, imposante Steilküsten und bezaubernden Wäldern.

Ein Abstecher in die norwegische Hauptstadt Oslo beginnt im größten Hafen Norwegens, der gleichzeitig einer der wichtigsten Fährhäfen der Nordsee ist. Allein die Fahrt durch die atemberaubende Landschaft des 118 Kilometer langen Oslofjords ist bereits ein erstes Highlight. Beliebte Sehenswürdigkeiten in Oslo sind die Altstadt mit den freigelegten Grundmauern des mittelalterlichen Oslo, die Einkaufsstraße Karl Johans Gate oder das Osloer Rathaus, in dem alljährlich die Zeremonie zur Verleihung des Friedensnobelpreises stattfindet.

Von Skandinavien aus besteht die Möglichkeit, eine Nordsee Kreuzfahrt mit einer Nordmeer Kreuzfahrt zu verbinden.

Regal Princess
Wikinger, Kelten und die Neue Welt Regal Princess *****
20 Tage
St. Petersburg - New York
Transatlantik

Entdecken Sie Hamburg und Bremerhaven


Die beiden bedeutendsten Nordseehäfen Deutschlands befinden sich in Hamburg und Bremerhaven. Hamburg hat als zweitgrößte Stadt Deutschlands neben dem größten Seehafen Deutschlands weitere attraktive Sehenswürdigkeiten zu bieten. Direkt am Hafen befinden sich die berühmt berüchtigte Reeperbahn und der Hamburger Fischmarkt. Auch die unter Denkmalschutz stehende Speicherstadt, der größte auf Eichenpfählen erbaute Lagerhauskomplex der Welt, im Hamburger Freihafen ist immer einen Besuch wert. Wo früher Waren aller Art gelagert wurden befinden sich heute zahlreiche Museen und die weltweit größte Modelleisenbahnanlage. Daneben bietet Hamburg als drittgrößte Musicalstadt der Welt und seinen jeweils über 60 Museen und Theatern Kulturfreunden ein mehr als reichhaltiges Angebot.

Auch Bremerhaven, eine der größten Hafenstädte Europas, bietet einige interessante Sehenswürdigkeiten. Neben der Bürgermeister-Smidt-Gedächtniskirche, dem Wahrzeichen der Stadt, zählen das Columbus-Center, der Große Leuchtturm und das Columbus Cruise Center, das jährlich von ca. 50.000 Kreuzfahrtpassagieren frequentiert wird. Viele Kreuzfahrtschiffe machen im Rahmen einer Nordsee Kreuzfahrt zudem Halt auf beliebten Ferieninseln wie Amrum oder Sylt.

Queen Mary 2
Schnupperreise: Southampton - Hamburg inkl... Queen Mary 2 *****
3 Tage
Southampton - Hamburg
Nordsee

Bedeutende Häfen und imposante Architektur in den Niederlanden, Frankreich und Belgien


Kreuzfahrt Nordsee, Route Niederlande, Frankreich und Belgien

Die Niederlande verfügen mit Amsterdam und Rotterdam über zwei der bedeutendsten Hafenstädte der Nordsee. Der Hafen von Rotterdam ist sogar der drittgrößte Seehafen der Welt. Das Stadtbild von Rotterdam ist geprägt von seiner modernen Architektur und den zahlreichen Wolkenkratzern. Mit dem Montevideo Tower und dem Delftse Poort befinden sich die jeweils größten Büro- und Wohngebäude der Niederlande in Rotterdam. Als Sitz zahlreicher international renommierter Architekturbüros verfügt Amsterdam über zahlreiche architektonisch interessante Sehenswürdigkeiten wie den 186 Meter hohen Euromast, die vom Architekten Piet Blom errichteten Kubushäuser oder die als Golden Gate Bridge Rottderdams bezeichnete Willemsbrug.

Auch Amsterdam mit seinen berühmten Grachten und zahlreichen Museen ist ein beliebtes Ausflugsziel bei einer Nordseekreuzfahrt. Neben dem Vondelpark, dem Artis Zoo und dem Rotlichtviertel zählen die Oude Kerk, der Königspalast oder das Anne-Frank-Haus zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Amsterdams. In Belgien erwartet Sie als interessantes Reiseziel im Rahmen einer Nordsee Kreuzfahrt Brügge mit seiner mittelalterlichen Altstadt und Sehenswürdigkeiten wir der St.-Salvator- Kathedrale, der Beginenhof und die Liebfrauenkirche mit der berühmten Madonna von Michelangelo.

Die Stadt Le Havre an der französischen Nordseeküste ist nicht zuletzt aufgrund seines nach dem zweiten Weltkrieg wiederaufgebauten und zum UNESCO-Welterbe gehörenden Stadtkern ein interessantes Ausflugsziel. Wahrzeichen der Stadt ist die Kirche St. Josef mit seinem von tausenden farbigen Glasbausteinen durchleuchteten Kirchturm. Zudem befindet sich der nach Marseille zweitgrößte Hafen Frankreichs in Le Havre.

Nautica
Prunkvolle Ostsee Nautica *****
13 Tage
Kopenhagen - Southampton
Ostsee

Anbieter von Nordsee Kreuzfahrten

Zu den Anbietern von Nordsee Kreuzfahrten zählen AIDA, Costa, MSC, TUI Cruises und Holland America.

Beliebte Starthäfen von Nordseekreuzfahrten in Deutschland sind Hamburg und Bremerhaven.

Die beste Reisezeit und Reisedauer für eine Nordsee Kreuzfahrt

Die beste Reisezeit für eine Nordsee Kreuzfahrt ist von Mai bis September. Für Nordseekreuzfahrten im skandinavischen Raum empfehlen sich die Monate von Juni bis August.

Die typische Reisedauer beträgt 9-12 Tage bzw. 12-16 Tage wenn die Nordsee Kreuzfahrt um die britischen Inseln bzw. Dänemark verläuft.

Es werden jedoch auch kürzere Touren übers Wochenende bzw. für drei Tage angeboten.

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Ostsee Elbe Donau Rhein Douro Seine