Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
< >

Top 5 Kreuzfahrtschiffe

Mein Schiff 4

Mein Schiff 4

Nordland
Reederei: TUI Cruises

9 Tage ab 1.660 €

Costa Pacifica

Costa Pacifica

Nordland
Reederei: Costa Kreuzfahrten

8 Tage ab 799 €

Norwegian Star

Norwegian Star

Transatlantik
Reederei: Norwegian Cruise Line

22 Tage ab 1.589 €

Queen Victoria

Queen Victoria

Nordland
Reederei: Cunard

8 Tage inkl. Flug ab 1.370 €

Koningsdam

Koningsdam

Nordland
Reederei: Holland America Line

8 Tage ab 1.009 €

Nordmeer Kreuzfahrten

Lassen Sie sich im Rahmen einer Nordmeer Kreuzfahrt vom einmaligen Flair der Landschaften Norwegens mit seinen majestätischen Fjorden, schier endlosen Wäldern und beeindruckenden Gebirgsketten in Ihren Bann ziehen. Die zahlreichen visuellen Eindrücke und die frische Seeluft an Deck machen eine Nordmeer Kreuzfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Eine Nordmeer Kreuzfahrt gilt für viele sicher nicht zu Unrecht als schönste Seereise der Welt.

Nordmeer Kreuzfahrten auf einen Blick

Kreuzfahrtziele bei einer Nordmeer Kreuzfahrt

Das Nordmeer ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans und befindet sich zwischen Island, Norwegen und Spitzbergen. In der Vergangenheit rankten sich zahlreiche Mythen um das Nordmeer, etwa vom Schiffe in die Tiefe reißenden Kraken, der zahlreiche Literaten inspirierte und etwa in Jules Vernes 20.000 Meilen unter dem Meer erwähnt wird. Auch wenn eine Begegnung mit dem Kraken heutzutage auszuschließen ist, wird eine Nordmeer Kreuzfahrt aufgrund Ihrer Einzigartigkeit dennoch einen festen Platz in Ihrem Gedächtnis erhalten.

Entdecken Sie bei einer Nordmeer Kreuzfahrt die malerischen Landschaften Norwegens


Kreuzfahrt Nordmeer, Route Norwegen

Bei einer Nordmeer Kreuzfahrt entdecken Sie entlang der Küste von Norwegen eine der reizvollsten Landschaften Europas. Berühmt ist Norwegen vor allem für seine Fjorde, weit ins Landesinnere hineinragende Meeresarme.

In der malerischen Küstenstadt Bergen, deren Seehafen einer der geschäftigsten Seehäfen Europas ist, machen viele Kreuzfahrtschiffe halt. Bei einem Aufenthalt in Bergen lohnt sich ein Abstecher in das zum UNESCO Weltkulturerbe zählende Viertel Bryggen, in dem sich früher die Kontore der Hanseatischen Kaufleute befanden. Von Bergen aus starten auch die berühmten Postschiffe der Hurtigruten Ihre Touren entlang der norwegischen Küste.

Bei einem Abstecher auf die zu Norwegen gehörenden Inselgruppe Spitzbergen haben Sie die Möglichkeit Longyearbyen, die nördlichste dauerhafte Siedlung der Welt zu besuchen. Der ehemals vom Bergbau geprägte Ort ist mit rund 2.000 Einwohnern zwar recht klein, verfügt dennoch über eine moderne Infrastruktur mit Bars, Restaurants und Shoppingmöglichkeiten. Von Longyearbyen aus können Sie auf geführten Wanderungen die imposante Landschaft der umliegenden Fjorde erkunden.

MSC Splendida
Auf dem Weg zum Nordkap MSC Splendida ****
12 Tage
Hamburg - Hamburg
Nordland

Lassen Sie sich am Nordkap vom Ausblick auf die Mitternachtssonne begeistern


Das berühmte Nordkap ist ein Schieferplateau auf der norwegischen Insel Magerøya. Jedes Jahr zieht es circa 200.000 Besucher zum Nordkap. Vom 14. Mai bis zum 29. Juli lässt sich von hier aus die Mitternachtssonne bestaunen. In dieser Zeit bleibt die Sonne vom Nordkap aus auch in der Nacht immer sichtbar, was für eine einmalige Aussicht sorgt. Vom Nordkap aus richten Sie Ihren Blick über die weiten des arktischen Eismeeres hinweg in Richtung des rund 2.000 Kilometer entfernten Nordpols.

Circa 40 Kilometer vom Nordkap entfernt liegt die Siedlung Honningsvåg. Neben vielen Kreuzfahrtschiffen legen hier täglich Schiffe der Hurtigruten an. Neben dem Tourismus ist der Fischfang die wichtigste Einnahmequelle der etwas über 2.000 Einwohner zählenden Gemeinde.

Ryndam
Norwegen und das Nordkap Ryndam ****
15 Tage
Harwich - Harwich
Nordland

Erleben Sie bei einer Nordmeer Kreuzfahrt den Zauber Islands


Ein beliebtes Ziel bei Nordmeerkreuzfahrten ist Island, der nach Großbritannien flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas. In Island legt man sehr viel Wert auf die traditionelle Mythologie. So sind Hinweise auf Geister, Feen und Trolle allgegenwärtig. Zudem befindet sich einer Überlieferung zufolge Asgard, Sitz der Götter des alten germanischen Glaubens, auf Island.

Auch abseits seiner vielschichtigen Mythologie hat Island vor allem aufgrund der beeindruckenden Landschaften einiges zu bieten. So ist die Hauptinsel die größte Vulkaninsel der Welt. Darüber hinaus verfügt Island über insgesamt vier Nationalparks. Der bekannteste von Ihnen, Þingvellir, wurde in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. Bei einem Landgang sollten Sie unbedingt auch den Gullfoss, einen majestätischen Wasserfall im Süden der Insel, besuchen. Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Islands lassen sich allesamt im Rahmen einer Tagestour, dem sogenannten Golden Circle, besuchen.

Aufgrund der vielen heißen Quellen wird in Island seit dem Mittelalter eine spezielle Badekultur gepflegt. Zahlreiche Freiluft-Thermalbäder laden zum Entspannen unter freiem Himmel ein. Allein in Reykjavík gibt es sieben dieser Freiluftbäder. Im Süden der Insel lassen sich im Geothermalgebiet Haukaldur zahlreiche Geysire in freier Natur bewundern.

Unbedingt zu empfehlen ist ein Abstecher in die isländische Hauptstadt Reykjavík. Dort finden Sie neben einem spannenden Nachtleben mit zahlreichen Ausgehmöglichkeiten eine Vielzahl an Museen, in denen Sie sich ausgiebig über die Vielfalt der isländischen Kultur informieren können.

Auch die nördliche Route einer Transatlantik Kreuzfahrt führt an Island vorbei.

Silver Whisper
Die Route der Wikinger Silver Whisper ******
18 Tage
Southampton - Montreal
Transatlantik

Anbieter von Nordmeerkreuzfahrten

Mit AIDA Cruises, Royal Caribbean, Costa Kreuzfahrten, TUI Cruises und MSC bieten alle großen Kreuzfahrtreedereien Nordmeer Kreuzfahrten an.

Ein spezieller Anbieter von Nordmeer Kreuzfahrten ist die Hurtigruten Reederei. Die Schiffe der vor mehr als 100 Jahren gegründete Reederei, deren Name übersetzt „schnelle Route“ bedeutet, waren ursprünglich vor allem als Postschiffe unterwegs. Noch heute werden Briefe auf den Schiffen der Hurtigruten transportiert, auch wenn mittlerweile die Personenbeförderung im Vordergrund steht. Dieses Konzept sorgt für ein einzigartiges Erlebnis, was Sie sonst nirgendwo auf der Welt finden werden. Im Sommer können Sie auf Schiffen der Hurtigruten den berühmten Geirangerfjord befahren.

Obwohl eine Innenkabine günstiger ist empfiehlt es sich für eine Nordmeer Kreuzfahrt eine Außenkabine zu buchen, damit Sie jederzeit den einzigartigen Ausblick auf die sie umgebende Landschaft genießen können.

Wenn Sie Ihre Nordmeer Kreuzfahrt rechtzeitig planen können Sie dank des Frühbucherrabattes einiges sparen. Auch mit Last-Minute-Angeboten ist das ein oder andere Schnäppchen möglich.

Die beste Reisezeit und Reisedauer für eine Nordmeer Kreuzfahrt

Die beste Reisezeit für eine Nordmeer Kreuzfahrt ist von Juni bis August.

Die Reisedauer einer Nordmeer Kreuzfahrt beträgt in der Regel Ein bis Zwei Wochen.

Das Nordmeer verfügt über ein spezielles Klima und ist Gegenüber der Grönlandsee und anderen Meeren der Arktis ganzjährig Eisfrei. Im Bereich des Nordmeeres liegen die Durchschnittstemperaturen etwa 10° Celsius über den regulären Durchschnittstemperaturen auf den Breitengraden.

Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten einer Nordmeer Kreuzfahrt empfiehlt es sich vor der Reise mit Hilfe eines Reiseführers über die Sehenswürdigkeiten zu informieren. Manche Kreuzfahrtreedereien bieten bei der Buchung einer Nordmeerkreuzfahrt daher einen kostenlosen Reiseführer an.

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Mittelmeer Atlantik Hurtigruten Donau Nordsee Ostsee