Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
< >

Top 5 Kreuzfahrtschiffe

Mein Schiff 1

Mein Schiff 1

Asien
Reederei: TUI Cruises

16 Tage inkl. Flug ab 1.395 €

MSC Sinfonia

MSC Sinfonia

Indischer Ozean
Reederei: MSC Kreuzfahrten

26 Tage inkl. Flug ab 2.249 €

Queen Elizabeth

Queen Elizabeth

Indischer Ozean
Reederei: Cunard

17 Tage ab 2.280 €

Sapphire Princess

Sapphire Princess

Südostasien
Reederei: Princess Cruises

6 Tage ab 569 €

Insignia

Insignia

Indischer Ozean
Reederei: Oceania Cruises

36 Tage ab 4.519 €

Kreuzfahrten auf dem indischen Ozean

Fans der Fernsehserie „Das Traumschiff“ verbinden den indischen Ozean mit exotischen Inseln, weißen Sandstränden und türkisblauem Wasser – und liegen damit keineswegs falsch. Doch bei einer Kreuzfahrt im indischen Ozean gibt es in einem der schönsten Teile der Welt noch einiges mehr zu entdecken. Auf Stationen in Afrika, Asien und Australien erwarten Sie lebhafte Metropolen, exotische Inselwelten und geschichtsträchtige Kulturschätze. Ab der Mitte des 17. Jahrhunderts hinterließen die Europäer, allen voran Briten und Niederländer, Ihre Spuren in der Region. Noch heute führen einige der wichtigsten Handelsrouten der Welt durch den indischen Ozean

Kreuzfahrten durch den indischen Ozean auf einen Blick

MSC Sinfonia

MSC Sinfonia ****

Indischer Ozean
27 Tage

inkl. Flug ab 2.549,- €

Weitere Angebote »

Mein Schiff 1

Mein Schiff 1 *****

Asien
16 Tage

ab 1.899,- €

Weitere Angebote »

AIDAbella

AIDAbella ****

Asien
15 Tage

ab 649,- €

Weitere Angebote »

Kreuzfahrtziele bei einer Kreuzfahrt durch den indischen Ozean

Der Großteil des drittgrößten Ozeans der Erde erstreckt sich über die Südhalbkugel. Seine Begrenzungen sind im Westen der afrikanische, im Norden der asiatische und im Osten der asiatische und australische Kontinent. Im Süden bildet das Südpolarmeer die Grenze des indischen Ozeans. Wichtige Randmeere sind das Arabische Meer, der Golf von Bengalen, das Rote Meer und der Persische Golf.

Lassen Sie sich während einer Kreuzfahrt im indischen Ozean von der Vielfalt Afrikas begeistern


An der Ostküste des afrikanischen Kontinents können Sie im Rahmen einer Kreuzfahrt auf dem indischen Ozean eine Reihe von attraktiven Reisezielen besuchen, darunter einige der schönsten Inselgruppen der Welt.

Auf den Seychellen erleben Sie ein mildes Klima mit durchgängig circa 30 Grad Luft- und 26 Grad Wassertemperatur. An den traumhaften Sandstränden können Sie nach allen Regeln der Kunst die Seele baumeln lassen und das exotische Flair genießen. Wer genügend Zeit mitbringt sollte unbedingt einen Besuch des zum UNESCO Weltnaturerbe zählenden Aldabra Atolls einplanen. An diesem von menschlichem Einfluss weitestgehend unberührten Ort fühlt man sich dem Paradies so nahe wie an kaum einem anderen Ort auf der Welt.

Ein Abstecher nach Madagaskar ermöglicht Ihnen die Vielfalt der viertgrößten Insel der Erde zu erkunden. Die Flora und Fauna der Insel beindruckt mit über 200.000 verschiedenen Spezies von Pflanzen. Östlich von Madagaskar befinden sich die kleinen Inselstaaten Mauritius und La Réunion. Die zu Frankreich gehörende Insel La Réunion gilt dabei vor allem für abenteuerlustige Urlauber noch als Geheimtipp. Im Rahmen eines Landausflugs können Sie La Réunion, streng genommen der südlichste Punkt Europas, ganz bequem erkunden. Landschaftlich bietet La Réunion neben einem aktiven Vulkan insgesamt 28 Kilometer traumhaften Sandstrand.

An der afrikanischen Ostküste besuchen Sie bei Landgängen interessante Städte wie Maputo oder Sansibar. Maputo, die Hauptstadt Mosambiks, gilt als eine der schönsten und modernsten Städte in Afrika und beindruckt schon von weitem mit seiner imposanten Skyline. Bei einem Abstecher nach Sansibar gibt es vor allem die Stone Town genannte historische Altstadt zu entdecken, welche seit dem Jahr 2.000 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.

MSC Sinfonia
Faszinierendes Afrika MSC Sinfonia ****
5 Tage
Kapstadt - Kapstadt
Afrika

Eine Kreuzfahrt durch den indischen Ozean offenbart Ihnen den Zauber Südostasiens


An der asiatischen Küste des indischen Ozeans erwarten Sie pulsierende Metropolen wie Mumbai, Singapur, Kalkutta, Karatschi oder Jakarta.

Bei einem Landgang in Mumbai gibt es einiges zu entdecken. Eines der bekanntesten Wahrzeichen ist das Gateway of India, ein zur Erinnerung an den Besuch König Georg V. und seiner Frau Maria von Teck errichteter Torbogen. Architektonisch interessant ist das seit 2004 zum UNESCO Weltkulturerbe zählende Gebäude des Bahnhofs Chhatrapati Shivaji Terminus, das als eindrucksvolles Beispiel für die Symbiose von traditioneller indischer Architektur und viktorianischer Neogotik gilt. Die an der Ostindischen Küste gelegene Hafenstadt Kalkutta war seit der Errichtung eines Stützpunkts der Britischen Ostindien-Kompanie eines der Zentren des Britischen Empires in Indien. Kalkutta genießt den Ruf als Zentrum der indischen Intellektuellen und beherbergt neben der indischen Nationalbibliothek eine Vielzahl an Museen. Der Einfluss der britischen Kolonialzeit ist hier noch deutlich zu sehen.

Bei einer Kreuzfahrt im indischen Ozean bietet sich Ihnen die perfekte Gelegenheit Indonesien, den größten Inselstaat der Welt, ausgiebig zu erkunden. Nicht von ungefähr ist der Tourismus traditionell die wichtigste Einnahmequelle des Inselstaats. Allein die Insel Bali lockt jährlich circa Vier Millionen Touristen nach Indonesien. Auf Java gibt es nicht nur in der Hauptstadt Jakarta attraktive Ausflugsziele. So befinden sich dort auch die beiden zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Tempelanlagen Borobudur (Buddhistisch) und Prambanan (Hinduistisch).

Südlich von Malaysia befindet sich Singapur, das sich in der Vergangenheit zu einem wahren Touristenmagneten entwickelt hat. Allein die Singapore Botanic Gardens werden jährlich von mehr als Vier Millionen Menschen besucht. Weitere beliebte Sehenswürdigkeiten sind der Hindu Tempel Sri Mariamman oder das Wahrzeichen der Stadt, der Merlion Brunnen.

Über die Straße von Hormus ist es möglich zum Persischen Golf zu gelangen und vor Dubai, der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate, Anker zu legen.

Mein Schiff 1
Asien mit Thailand Mein Schiff 1 *****
8 Tage
Singapur - Singapur
Südostasien

Eine Kreuzfahrt durch das rote Meer bietet orientalischen Flair


Eine Kreuzfahrt durch das Rote Meer bietet ein unvergessliches Erlebnis. Auf der Fahrt entdecken Sie an den Küsten Ägyptens und Saudi-Arabiens abwechslungsreiche Landschaften mit zahlreichen Naturschätzen. Bei einem Landausflug nach Scharm El-Scheich bietet sich Ihnen die Möglichkeit einen der beliebtesten Ferienorte Ägyptens aus nächster Nähe zu erkunden. Aufgrund der warmen Temperaturen und der hohen Wasserqualität eignet sich Scharm El-Scheich perfekt dazu eine Kreuzfahrt durch das Rote Meer mit einem Badeurlaub zu verbinden.

Da das Rote Meer durch den Suezkanal mit dem Mittelmeer verbunden ist besteht hier die Möglichkeit eine Kreuzfahrt auf dem Indischen Ozean mit einer Mittelmeer Kreuzfahrten zu verbinden.

MSC Musica
Dubai und Oman entdecken inkl. Flug MSC Musica ****
11 Tage
Dubai - Dubai
Orient u. Emirate

Erleben Sie hautnah die wilde Natur der australischen Westküste


Die australische Westküste ist weniger dicht besiedelt als die Ostküste. Circa zwei Millionen Menschen leben dort, allein 1,7 Millionen davon in der größten Stadt Perth, die regelmäßig als Abfahrts- und Ankunftshafen für Kreuzfahrten dient. An der Westküste Australiens bekommen Sie die Möglichkeit, die schier unendlichen Weiten der markanten und größtenteils unberührten Landschaft des australischen Outbacks zu erkunden.

Sapphire Princess
Im Golf von Thailand Sapphire Princess *****
6 Tage
Singapur - Singapur
Südostasien

Anbieter von Kreuzfahrten durch den indischen Ozean

Große Kreuzfahrt Veranstalter auf dem deutschen Markt sind MSC Kreuzfahrten, AIDA Cruises, Costa Kreuzfahrten und Royal Caribbean. Das aus der ZDF Fernsehserie „Das Traumschiff“ bekannte und von der Reederei Peter Deilmann betriebene Kreuzfahrtschiff MS Deutschland verkehrt ebenfalls im indischen Ozean.

Um bei der Buchung Ihrer Kreuzfahrt im indischen Ozean zu sparen sollten Sie sich im Vorfeld über Frühbucherrabatte oder Last-Minute-Angebote informieren. Zudem sollten Sie darauf achten, dass Sie die Möglichkeit haben Ihre Kreuzfahrt mit Flug zu buchen, damit Sie bequem zu Ihrem Abfahrtshafen gelangen können.

Die beste Reisezeit und Reisedauer für eine Kreuzfahrt im indischen Ozean

Die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt im indischen Ozean ist von Oktober bis März. Die Hauptsaison liegt um die Jahreswende im Dezember und im Januar. Für eine Kreuzfahrt durch den indischen Ozean sollten Sie je nach Route zwischen 7 und 14 Tagen einplanen.

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Nil