Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Last Minute Ziel der Woche Mosel Die Urlaubsspecials unserer Veranstalter Sommer 2017 auf Mallorca Griechenland entdecken! Frühbucher-Tipp Kroatien
< >

Top 3 Nilkreuzfahrten

MS Preziosa & Siva Grand Beach Resort

MS Preziosa & Siva Grand Beach Resort

14 Tage inkl. AI ab 551 €

Nilkreuzfahrt SETH Komfort-Class mit Dana Beach Resort

Nilkreuzfahrt SETH Komfort-Class mit Dana Beach Resort

14 Tage inkl. ab 973 €

Comfort Class VP & 4* Palm Beach Resort AI

Comfort Class VP & 4* Palm Beach Resort AI

14 Tage inkl. ab 457 €

Nilkreuzfahrten

Eine Nilkreuzfahrt nimmt Sie mit auf eine Reise durch das Reich der Pharaonen. Hier bietet sich Ihnen die einmalige Gelegenheit, auf Ihrer Reise möglichst viele der weltberühmten Kulturschätze des alten Ägyptens zu entdecken. Darüber bietet sich eine Kreuzfahrt auf dem Nil geradezu dazu an, diese mit einem Badeurlaub in einem der zahlreichen beliebten ägyptischen Badeorte zu verbinden.

Nilkreuzfahrten auf einen Blick

Unsere Redaktion empfiehlt:

Comfort Class

Nilkreuzfa.. - Luxor
z.B. 7 Tage Vollpension & Flug

ab 424,- €

Weitere Angebote »

Nilkreuzfahrt...

Nilkreuzfa.. - Luxor
z.B. 7 Tage Vollpension & Flug

ab 458,- €

Weitere Angebote »

Nilkreuzfahrt...

Nilkreuzfa.. - Luxor
z.B. 7 Tage Vollpension & Flug

ab 473,- €

Weitere Angebote »

Kreuzfahrtziele bei einer Nilkreuzfahrt

Der längste Fluss der Erde war als Lebensader in der trockenen Sahara maßgebliches Element für die Entwicklung der Hochkultur des alten Ägypten. Noch heute ist der Nil ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Zu den beliebtesten Routen zählt die von Luxor nach Assuan. Unterwegs gibt es im Rahmen von Landausflügen mit den Pyramiden von Gizeh, dem Tal der Könige und den Felsentempeln von Abu Simbel einige spannende Relikte der antiken Hochkultur des alten Ägyptens zu bestaunen. Bei vielen Anbietern gehören auch Nilkreuzfahrten ab Kairo, etwa nach Assuan oder Luxor, zum Programm. Dabei ist Assuan stets das Ziel oder der Wendepunkt einer Nilkreuzfahrt, da hinter Assuan der Nil nicht mehr für größere Schiffe zu befahren ist.

Kairo und die Pyramiden von Gizeh


In Kairo präsentiert Ihnen das ägyptische Museum mit 120.000 Exponaten einen spannenden Einblick in die Kultur des alten Ägyptens. Weitere interessante Sehenswürdigkeiten sind die Ibn-Tulun-Moschee, die hängende Kirche el-Muallaqa, das Museum der islamischen Kunst, die Madrasa-Moschee des Sultan Hassan oder die Totenstadt.

Rund 15 Kilometer vom Stadtzentrum Kairos entfernt befinden sich die weltberühmten Pyramiden von Gizeh, das einzige noch erhaltene der sieben Weltwunder der Antike. Unweit der größten von Ihnen, der Cheops Pyramide, befindet sich die nicht weniger bekannte Sphinx von Gizeh.

Horus mit Nilkreuzfahrt Amun Komfort-Class  in Kairo
Horus mit Nilkreuzfahrt Amun Komfort-Class Veranstalter: Phoenix Reisen

5 Tage
Kairo

Luxor und das Tal der Könige


Die heute größte Stadt Oberägyptens Luxor war im alten Ägypten Tempelbezirk der Königsstadt Theben. Daher finden Sie in und um Luxor eine ganze Reihe von bedeutenden Stätten des alten Ägyptens, etwa der Tempel von Luxor. Etwas nördlich von Luxor befinden sich die Karnak-Tempel, die größte Tempelanlage des alten Ägyptens. Gegenüber von Luxor, auf der anderen Seite des Nils, liegt Deir el-Bahari. Dort befinden sich neben zahlreichen Felsengräbern die Totentempel von Mentuhotep, Hatschepsut und Thutmosis III. Unweit von Luxor befindet sich zudem mit dem Tal der Könige eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Ägyptens. Neben dem Grab Tutanchamuns befinden sich hier noch zahlreiche weitere Herrschergräber. In der Nähe des Tals der Könige befinden sich die Memnonkolosse, zwei eindrucksvolle Statuen die einst den Eingang zum Tempel des Amenophis III. markierten.

Nilkombi Nile Crown VP + Hotel Palm Beach Resort AI  in Luxor
Nilkombi Nile Crown VP + Hotel Palm Beach Resort AI Veranstalter: Ecco Reisen

14 Tage
Luxor

Edfu und Kom Ombo


Circa 85 Kilometer südlich von Luxor befindet sich die Stadt Edfu. Hier können Sie den Horustempel, einen der am besten erhaltenen Tempel des alten Ägypten besichtigen. Bevor es nach Assuan weitergeht können Sie in Kom Ombo den Doppeltempel für die Gottheiten Sobek und Haroeris besichtigen. Die gleichzeitige Verehrung zweier Gottheiten im gleichen Gebäude stellt dabei eine Besonderheit für das alte Ägypten dar. Unweit der Tempelanlage befindet sich eine eigene Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe.

Assuan


Die Stadt Assuan ist vor allem für den weltberühmten Assuan-Staudamm bekannt. Weitere bekannte Sehenswürdigkeiten sind der rund acht Kilometer südlich von Assuan gelegene Tempel von Philae, der einst der Göttin Isis geweiht war. Sehenswert ist des Weiteren der unvollendete Obelisk von Assuan. Zur Zeit seiner Fertigstellung wäre dieser der größte Obelisk des Altertums gewesen. Man geht heute davon aus, dass Risse im Material zum Einstellen der Arbeiten geführt haben. Von Assuan aus werden im Rahmen einer Nilkreuzfahrt Ausflüge zur Tempelanlage Abu Simbel angeboten. Die beiden eindrucksvollen Felsentempel befinden sich am Westufer des Nassersees und wurden von Ramses II. errichtet. Im Zuge des Baus des Assuan-Staudamms mussten die Tempel von Ihrem ursprünglichen Standort verlegt werden, um Sie vor der Überflutung durch den neu entstandenen Stausee zu schützen.

Mini Cruise 4 Nächte 5* & LABRANDA Club Makadi 4*  in Assuan (Aswan)
Mini Cruise 4 Nächte 5* & LABRANDA Club Makadi 4* Veranstalter: FTI Touristik

14 Tage
Assuan (Aswan)

Badeurlaub am Roten Meer


Eine Nilkreuzfahrt lässt sich prima mit einem Badeurlaub am Roten Meer kombinieren. Die beliebten ägyptischen Ferienorte wie Hurghada, Soma Bay, El Gouna, Sharm-el-Sheikh bieten Ihnen dafür ideale Bedingungen.

MS Grand Star & Siva Grand Beach  in Hurghada
MS Grand Star & Siva Grand Beach Veranstalter: ETI

14 Tage
Hurghada

Anbieter von Nilkreuzfahrten

Zu den größten Anbietern für Nilkreuzfahrten gehören 1AVista, Phoenix, Tui und DERTOUR.

Im Hinblick auf die Preise wird von günstigen Schnäppchen bis hin zu komfortablen Luxuskreuzfahrten alles abgedeckt. Wenn Sie Ihre Nilkreuzfahrt rechtzeitig buchen können Sie mit Frühbucherrabatten sparen. Spätentschlossene können Sich mit Last-Minute-Angeboten eine günstige Nilkreuzfahrt sichern.

Bei allen Anbietern gibt es im Rahmen einer Nilkreuzfahrt reichlich Angebote für Landausflüge. Falls Sie es ein wenig individueller mögen haben Sie natürlich auch die Möglichkeit Landausflüge auf eigene Faust zu unternehmen.

Die beste Reisezeit und Reisedauer für eine Nilkreuzfahrt

Als beste Reisezeit für eine Nilkreuzfahrt gelten die Monate von Oktober bis April. Dort bieten Temperaturen von bis zu 30 Grad zu den in dieser Hinsicht eher ungemütlichen Herbst- und Wintermonaten in Deutschland. In der Zeit von Dezember bis Februar ist auch in Ägypten Winter. Dann können die Temperaturen nachts auch mal in den einstelligen Bereich fallen. Diese Zeit eignet sich daher nicht so gut für die Kombination einer Nilkreuzfahrt mit einem Badeurlaub. Die ideale Reisezeit für eine Nilkreuzfahrt mit anschließendem Badeurlaub wäre daher im Oktober und November sowie im März und April.

Die optimale Reisedauer bei einer Nilkreuzfahrt hängt weitestgehend davon ab, ob Sie die Fahrt mit einem zusätzlichen Aufenthalt, etwa für einen Bade- oder Tauchurlaub am Roten Meer, verbinden wollen. Idealerweise sollten Sie aufgrund der Fülle an Sehenswürdigkeiten ca. 7 Tage für eine Nilkreuzfahrt veranschlagen. Darüber hinaus sind aber auch kürzere Fahrten von 3-4 Tagen möglich.

BESUCHER DIESER SEITE INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR FOLGENDE REISEZIELE

Indischer Ozean