Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Hoteltipp der Woche Marokko Herbsturlaub an der spanischen Küste Last Minute an die Algarve Die Urlaubsspecials unserer Veranstalter Urlaub in besten Händen
< >

Wintersport und Pistenspaß im Winterurlaub

Im Gegensatz zum Strandurlaub besteht ein Urlaub in Verbindung mit Wintersport hauptsächlich aus Bewegung und Aktivität. Nach einem ausgiebigen Frühstück, macht sich der Ski- oder Snowboardfahrer auch schon bereit für die Piste. So besteht die Vorbereitung hauptsächlich aus dem Anziehen besonders warmer und wasserabweisender Kleidung. Auch das Auftragen von Sonnencreme und die Mitnahme einer Sonnenbrille darf nicht vergessen werden!

Anschließend wird der jeweilige Berg, auf dem der Wintersport ausgeübt werden soll, mittels Bergbahn und Skiliften, erklommen. Oben angelangt kann der Spaß auch schon beginnen: egal ob mit der Schuss-Fahrt oder der etwas langsameren Wedel-Technik, sowohl Profis, aber auch Anfänger sind auf den Pisten stets willkommen.

Um an die nötige Ausrüstung, wie Skier, Ski-Schuhe und Stöcke zu gelangen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Für Neueinsteiger lohnt sich das Mieten einer Ausrüstung - dies kann sowohl in der Heimat, sowie im Urlaubsort selbst geschehen. Überzeugte Anhänger des Wintersports können diese natürlich auch kaufen.

Wintersport in Europa

Die beliebtesten Ziele für den Winterurlaub innerhalb Europas sind die Alpen. So bieten sich Süddeutschland, Österreich, Italien, Schweiz und Frankreich als mögliche Reiseziele an. Die optimale Reisezeit ist natürlich der Winter, aber auch die ersten Frühlingsmonate bieten sich an, da auf höher gelegenen Gletschern selbst im Frühling genügend Schnee für den Wintersport vorhanden ist.