Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Hoteltipp der Woche Madeira Reisegutscheine zu Weihnachten verschenken Hoteltipp der Woche Marokko Die Urlaubsspecials unserer Veranstalter Familientipp auf Fuerteventura Spanien-Urlaub im Garden Hotel
< >

Angel Urlaub – eine Angelreise zu fischreichen Seen, Flüssen und Meeren unternehmen

Angelurlaub heißt Ruhe, Entspannung, Natur und zum Abendessen leckeren Fisch. Besonders Hobby- aber auch Profiangler werden von Angelreisen angesprochen. Aber auch Anfänger auf dem Gebiet des Angelns können eine Angelreise antreten.

Der Ablauf einer Angelreise sieht ungefähr so aus: zuerst wird wahlweise mit dem Pkw, Zug, Bus oder Flugzeug das jeweilige Reiseziel erreicht. Im Urlaubsort angekommen können sich die Teilnehmer entweder eine Angelausrüstung leihen oder ihre eigene Ausrüstung verwenden. Der Kontakt zum Angel-Verleih wird übrigens schon im Voraus mit dem Reiseunternehmen hergestellt.

Neben der Angelausrüstung erhalten die Teilnehmer einer Angelreise in der Regel eine kurze Einleitung zu den umliegenden Gebieten und möglichen Angelplätzen.
Eine Spezialität an Angelreisen sind Bootsausflüge inklusive Hochsee-Fischen. Die Angler können natürlich auch auf eigene Faust losziehen, doch das Angeln in der Gruppe und unter professioneller Anleitung, macht ebenfalls sehr viel Spaß und sorgt für Unterhaltung - schließlich können sich die Teilnehmer über ihr Hobby austauschen und sich wertvolle Tipps geben.

Als mögliche Reiseziele kommen nahezu alle Regionen mit Meeres- oder Seenähe in Frage. So sind auf der einen Seite skandinavische Länder, wie Norwegen und Schweden, auf der anderen Seite aber auch Mittelmeerregionen wie Kroatien oder Kreta für den Angelurlaub geeignet.