Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Hoteltipp der Woche Madeira Reisegutscheine zu Weihnachten verschenken Hoteltipp der Woche Marokko Die Urlaubsspecials unserer Veranstalter Familientipp auf Fuerteventura Spanien-Urlaub im Garden Hotel
< >

Abenteuerreisen – Im Abenteuerurlaub Erleben und Entdecken

Abenteuerreisen liegen im Trend. Viele Menschen suchen mittlerweile auch im Urlaub einmal Abwechslung von der typischen Pauschalreise, bei der man vorwiegend in einem Hotel bleibt und das unmittelbare Angebot nutzt.

Abenteuerreisen weisen ein breites Spektrum auf. Gewöhnlich unterscheiden sie sich aber von den Pauschalangeboten durch die Art der Fortbewegung, der Unterkunft und der Aktivitäten. Es gibt viele unterschiedliche Anbieter, die sich auf bestimmte Gebiete spezialisiert haben. Man erlebt oftmals das bereiste Land viel intensiver, da bewusst ein enger Kontakt zur Bevölkerung und Natur des Reiselandes gesucht wird. Eine Abenteuerreise kann daher beispielsweise das Bereisen eines Landes mit öffentlichen Verkehrsmitteln bedeuten, wo man zusätzlich landestypische Unterkünfte oder Lodges im Urwald bevorzugt, anstatt in 4-5 Sterne Hotels zu übernachten. Das gleiche gilt für das Essen und die Entdeckung eines breiten, authentischen Angebots von Speisen in Straßenrestaurants.

Neue Erfahrungen sammeln

Typischerweise beinhalten Abenteuerreisen aber auch Aktivitäten, die vielleicht bisher noch niemals ausgeführt wurden. Gerade Outdooraktivitäten wie Trekking, Klettern, Rafting oder Reittouren bieten sich hervorragend an, die Natur eines Landes näher kennen zu lernen. Wer dann noch bereit ist, auf sein normales Bett zu verzichten, kann beim Camping in der Natur ganz neue Erfahrungen sammeln. Oftmals bewegt man sich bei diesen Touren auch fernab der normalen Infrastruktur, so dass das Übernachten im Zelt während der Abenteuerreisen teilweise unvermeidbar wird.

Alle Reiseziele von A bis Z

Alaska Frankreich Griechenland Schottland Spanien