Scout24| AutoScout24| FinanceScout24| FriendScout24| ImmobilienScout24| JobScout24|
Das Reisebüro im Internet
Hoteltipp der Woche Madeira Reisegutscheine zu Weihnachten verschenken Hoteltipp der Woche Marokko Die Urlaubsspecials unserer Veranstalter Familientipp auf Fuerteventura Spanien-Urlaub im Garden Hotel
< >
Bitte warten...

KOSTENLOSE TELEFONISCHE BERATUNG & BUCHUNG

0800-100-4116

AUS DEUTSCHLAND KOSTENLOS
+49 30-220 121 830 (AUSLAND)

MO-FR 9-22 UHR & SA-SO 10-22 UHR

UNSERE EMPFEHLUNGEN

****
VANITY GOLF - ERW...

Port d´Alcúdia, Spanien

7 Tage HP ab 397 €

*****
KEMPINSKI SOMA BA...

Soma Bay, Ägypten

7 Tage HP ab 395 €

****
BOHEMIA SUITES &...

Playa del Ingles, Spanien

7 Tage ÜF ab 920 €

Weitere günstige Angebote »

Transfer

Viele kennen den Begriff Transfer nur aus dem Fußball, wenn ein Spieler für Unsummen von einem Spitzenverein an den anderen übergeben wird. Das Prinzip des Transfers gibt es auch bei einer Urlaubsreise, allerdings läuft dieser dann ein wenig anders ab als beim Fußball.

Reiseangebote mit Transfer:

Primera Hotel &... ***

Side & Alany.. - Alanya
z.B. 7 Tage im DZ/ÜF

ab 139,- €

Weitere Alanya Angebote »

Side Star Reso... *****

Side & Alany.. - Colakli (S..
z.B. 7 Tage im /HP

ab 199,- €

Weitere Alanya Angebote »

Linda Hotel ****

Side & Alany.. - Sorgun (Si..
z.B. 7 Tage im DZ/AI

ab 214,- €

Weitere Alanya Angebote »

Was bedeutet Urlaub mit Transfer?

Wenn Sie Flug und Hotel buchen, können Sie auch gleich den Transfer mitordern. In diesem Fall bedeutet Transfer, dass Sie sich nicht selbst um die Weiterreise vom Flughafen zum Hotel kümmern müssen. So können Sie stressfrei und gemütlich im Hotel einchecken und sich von der Flugreise erholen. In diesem Fall ist der Transfer der Transport des Reisenden vom Flughafen zum Hotel, doch auch der Rückweg vom Hotel zum Flughafen wird als Transfer bezeichnet. Oft spürt man nach der Landung die Zeitverschiebung schon in den Knochen, der Jetlag setzt ein. Der Transfer soll nun möglichst schnell und komfortabel sein – gut, wenn Sie Ihn gleich mitgebucht haben und sich selbst um nichts mehr kümmern müssen!

Der Weg vom Flughafen zum Hotel

Bei Pauschalreisen und den meisten Last Minute Angeboten holt Sie jemand am Flughafen oder Bahnsteig ab, um Sie mit dem Auto oder einem Bus zu Ihrem Hotel zu bringen. Meist kann man sich mit demjenigen gut verständigen und schon einmal ein paar Besonderheiten über das gewählte Urlaubsziel erfahren. Oft stehen die Reiseführer bei der Ankunft schon mit beschrifteten Schildern mit Ihrem Namen am Ankunftsort, um Sie auch ja nicht zu verpassen und so den reibungslosen Transfer zu gewährleisten. Häufig wird vom Hotel aus auch ein eigener Transferbus bereitgestellt. Oder mehrere Hotels der Umgebung schließen sich zusammen, holen einen Bus voller Touristen ab und fahren dann ein Hotel nach dem anderen an. Diese Art des Transfers kommt in beliebten Touristengebieten öfter vor und erfordert sowohl eine gute Logistik, was das Einpacken der Gepäckstücke und die Fahrtroute betrifft, als auch eine kleine Portion Geduld, bis der Transferbus dann am gebuchten Urlaubsdomizil, ob nun Strandhotel, Ressort oder Clubhotel, angekommen ist.

Attraktionen als Transfer-Ziele

Attraktionen als Transfer-Ziele

Hotels in der Nähe großer Attraktionen bieten oft Transfer-Möglichkeiten zu diesen inklusive an. Bei der Reisesuche im Internet erscheinen diese Hotels dann, wenn Sie die Attraktion eingeben, da eine direkte Anbindung an diese vorliegt. Für das Hotel hat das Transfer-Angebot den Vorteil, dass es präsenter und attraktiver wird, denn es bietet für den Reisenden eine sehr bequeme Möglichkeit, zur gewünschten Attraktion und zurück zu kommen. Neben Transfers zu Vergnügungsparks, Musicals, Theatern, Aquaparks und einigem mehr gibt es auch oft Hotel-Transfers zum nächstgelegenen Strand, wenn dieser nicht in direkter Nähe liegt.